Änderung der XL Sitze durch Air Berlin

#1
Hallo,
heute kam nach Kontrolle der gebuchten XL sitze ein Schrecken seitens AIR BERLIN.
Wir fliegen am 11.05. von Miami nach Düsseldorf.
Auf dem Flug hatten wir XL Sitze gebucht in Reihe 15 H & K jetzt hat AB gewürfelt und meine Frau in die Reihe 17 F gesetzt, Änderungen sind laut Hotline AB nicht möglich.
Was ist das für eine Sauerei. Hat vielleicht hier jemand Erfahrung damit gemacht? Wie ich das rückgängig machen kann?
 

dani

Well-Known Member
#2
Bist du sicher, dass ihr am 11.5. zurück fliegt? Ich kann da gar keinen Flug sehen.
Kann natürlich auch sein, dass ich keinen sehe, weil er ausgebucht ist
 
#3
Bist du sicher, dass ihr am 11.5. zurück fliegt? Ich kann da gar keinen Flug sehen.
Kann natürlich auch sein, dass ich keinen sehe, weil er ausgebucht ist
Ja richtig der Flug ist ausgebucht.
Ich habe jetzt nach gefühlten drei Std Telefonieren Mit AB und Topbonus die alten Sitze zurück. Topbonus konnte es richten.
Das Problem lag an einer Buchung eines Platin Kunden der genau diesen Sitz wollte. System fehler sagte die Nette Frau der Hotline und hat es sofort Rückgängig gemacht.
 

dani

Well-Known Member
#4
Dann ist ja alles wieder gut und ihr habt Glück gehabt.
Bei uns waren letztes Jahr auf einmal die XL Sitze für den Rückflug wieder frei. Da hab ich auch Schnappatmung bekommen. Konnten mir auch nicht sagen, warum das so war. Zum Glück hatten wir die dann auch wieder bekommen
 
#5
Die Hotline von Air Berlin konnte da angeblich garnichts machen, das kann keiner war die aussage der Person. ich könne sie ja Stonieren wurde mir dann gesagt. Nur Topbonus konnte mir da helfen, da ich einen Sitz mit Prämien meilen bezahlt habe. Ein bekannter der im gleichen Flieger Sitzt hatte vor Wochen das gleiche Problem als Gold Member.
 
Top