American Cheesecake New York Style

tribble

Well-Known Member
#1
Hier kommt das Rezept (schon oft gebacken, hat auch immer allen geschmeckt:0141:)

Für den Boden:
250g Kekse (z.B. Butterkekse oder dänisches Buttergebäck)
100g Butter (kann auch ein bisschen weniger sein, das hängt von den Keksen ab)

Für die Füllung:
1,2 kg Doppelrahmfrischkäse
370 g Zucker
90g Mehl
7 Eier
1 Vanilleschote (oder ein P. Vanillezucker)
abgeriebene Schale einer unbehandelten Apfelsine und 2 Zitronen (oder halt Citroback und Orangeback)
200g Schlagsahne



Boden:
Butter schmelzen, bis sie flüssig ist, dann ca. 10 Min. stehen lassen, damit sie ein wenig abkühlen kann. Kekse zerbröseln (am besten im Mixer), dann mit der flüssigen Butter vermengen. Bitte nicht sofort die gesamte Buttermenge dazukippen, manchmal reicht auch weniger, das ist abhängig von der Keksart!:0141:

Eine 24-cm-Kuchenform (mit hohem Rand, sonst passt nicht alles hinein) einfetten. Wenn man so etwas nicht hat, dann kann man sich mithilfe von Backpapier auch einen hohen Rand basteln. Die Keksbrösel hineingeben und am Boden festdrücken.Jetzt wandert die Form am besten noch einmal abgedeckt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen (180 Grad) und die Füllung vorbereiten.

Füllung:
Für die Füllung eine große Rührschüssel nehmen, sonst passt nicht alles hinein. Frischkäse, Zucker und Mehl mit einem Mixer gut verrühren. Nacheinander die Eier dazugeben und gut einarbeiten. Das Innere der Vanilleschote und die abgeriebene Zitronen-und Orangenschale dazugeben (oder eben den Vanillezucker, Orangeback und Zitrusback)

Steifgeschlagene Sahne vorsichtig unterheben (nicht mit dem Mixer hineinrühren, dann fällt sie zusammen!). Die Masse auf den Boden geben, dann die Form in den Backofen schieben (unterste Schiene), Backofen auf 150 Grad zurückschalten und 2 Stunden backen. In dieser Zeit -wenn möglich- den Backofen nicht aufmachen, sonst fällt der Kuchen zusammen! Falls die Oberseite zu braun werden sollte, mit Alufolie abdecken.

Nach zwei Stunden den Backofen ausmachen und den Kuchen im Ofen mindestens 7 Std. auskühlen lassen. Am besten ist es, den Kuchen am Vortag zu backen und ihn über Nacht im Ofen auskühlen zu lassen.

Das ist ein Universalrezept, ich habe diesen Kuchen schon in verschiedenen Varianten bebacken. Oder mit Erdbeeren belegt, oder eine Erdbeersauce dazu gemacht.

Guten Appetit!:0141::001:
 
Top