Angebote für Karibik-Kreuzfahrten in Herbstferien/ Weihnachtsferien 2016?

Neo

Well-Known Member
#1
Hallo Zusammen,

wir überlegen, ob wir am Ende nächsten Jahres nochmal eine Kreuzfahrt in die Karibik unternehmen. Nun haben uns die Preise Ende Dezember ziemlich überrascht.... :0041: Bleiben die Preise so hoch oder kommen da im Laufe des Jahres noch Angebote raus? Wenn ja - weiß jemand wann in etwa und bei welchen Anbietern? Alternativ überlegen wir in den Herbstferien zu fahren, was für unsere Planung insgesamt etwas ungünstiger wäre...aber ggf. machbar.
Wann sollte man für die Herbstferien nach Kreuzfahrtangeboten schauen?
Danke für Eure Tipps! :001:
 

Ninne

Well-Known Member
#2
Wir haben unsere diesjährige Herbstferienkreuzfahrt letzten November gebucht.
Die Amerikaner haben keine Herbstferien und generell ist der Herbst (auf Grund der Hurrican Season) eher Nebensaison für Karibikkreuzfahrten. Da könnt ihr also in Ruhe etwas stöbern. Angebote gibt es auch immer mal wieder dafür (wir hatten zB dieses Jahr bei Celebrity ein Upgrade auf die Concierge Class, das Getrönkepaket und 300 USD Onboard Credit dabei)

Weihnachten ist i nee sehr teuer, die werden eher nicht günstiger im Preis.
 
#3
Hallo Ninne
Wie kommt man denn an solch ein Schnäppchen,habt ihr direkt bei Celebrity gebucht.Wir haben unsere Karibik Kreuzfahrt Nov 15 im Januar über ein Reisebüro gebucht da war nur das Getänkepaket dabei.Gibt es da vielleicht noch ein Geheimnis ,möchtest du es uns verraten wie man zu so vielen Zusatzleistungen kommen kann
l.g.
TiMoLoKa
 

Reisezottel

Well-Known Member
#4
Wir buchen immer indirekt (über unser Reisebüro, weil wir dann noch 6% bekommen) bei den jeweiligen Kreuzfahrtgesellschaften.

Da wir meistens kurzfristig buchen, suche ich uns bei RCCL auf der Homepage die Kreuzfahrten von Celebrity und Royal raus, die für uns interessant sind und verfolge die Preise bzw. Angebote. Wenn dann ein Schnäppchen kommt, und da geht auch oft noch kurzfristig was, schlage ich zu :banana:. Man muss nicht unbedingt immer langfristig vorher buchen, wenn man flexibel ist. Dann wird es eben ein Floridaurlaub und keine Kreuzfahrt :0045: . Das hat meistens funktioniert - nur jetzt im Oktober nicht. Waren wir halt 3 Wochen in Florida :002:. Auch die Flüge haben wir erst 3 Wochen vorher gebucht, Angebot von LH in PE.

Wenn auch das nichts geworden wäre - in Südtirol ist es auch schön.

So, das war jetzt bestimmt für viele zu provokativ. Geht mit Kindern wahrscheinlich nicht so einfach. Die Urlaubszeiten müssen allerdings auch wir schon am Jahresanfang festlegen, da ist keine Flexibilität möglich. Aber in den letzten Jahren hat alles gut geklappt. Entweder im Mai oder im Oktober eine Kreuzfahrt ( Karibik, Mittelmeer oder TA) oder ein Floridaurlaub. Meistens beides. Und immer kurzfristig gebucht.

Viele Grüße
Angelika
 

Ele

Well-Known Member
#5
Hallo Ninne
Wie kommt man denn an solch ein Schnäppchen,habt ihr direkt bei Celebrity gebucht.Wir haben unsere Karibik Kreuzfahrt Nov 15 im Januar über ein Reisebüro gebucht da war nur das Getänkepaket dabei.Gibt es da vielleicht noch ein Geheimnis ,möchtest du es uns verraten wie man zu so vielen Zusatzleistungen kommen kann
l.g.
TiMoLoKa
Ich bin zwar nicht Ninne, antworte aber mal, da wir mit dem gleichen Angebot geliebäugelt hatten.
Das tolle Angebot hatte ich beim Kreuzfahrtberater entdeckt. Die Preise war eh schon ganz gut und dann gab es auch noch die tollen Extras.

Wir hatten uns dann aber doch gegen eine Buchung entschieden, da wir Celebrity für unsere Jungs (8 und 2) nicht ganz passend fanden.

Als Ausgleich warte ich jetzt gespannt auf Ninnes Reisebericht *mitdemZaunpfahlwink* :mrgreen: !
 

Ninne

Well-Known Member
#8
Jaja, ist ja gut, hab es verstanden!
Das Celebrity Angebot haben wir über unser Reisebüro bekommen, war aber (wie Ele schreibt) auch Online findbar.

Am besten den Celebrity Newsletter bestellen und auf "123 Promo" achten, da sind dann Getränke und OB Credit mit drin.

Ele, ich weiß ja nicht, wie intensiv Deine Jungs in die Betreuung auf der Kreuzfahrt gehen, aber auf der Infinity waren immerhin 14 Kinder (drei davon in unserer Familie [emoji23]) und der Kids Bereich war wirklich klasse! Später mehr [emoji56]
 

Ele

Well-Known Member
#9
Das mit der Betreuung kann ich so gar nicht einschätzen, Nina.
Aber die Schiffe wirken ja immer eher gediegen.....da kämen Thores "Stuntmaker"-Poolsprünge wahrscheinlich nicht sooooo gut an :0053: !

Ich glaube, für die Kids wäre da eine andere Reederei besser.
 
Top