Angelausrüstung - Was muss man für Angeln am Süsswasserkanal alles haben ?

#1
Hallo,

da mein Sohn jetzt langsam in einem Alter ist wo er das Angeln versteht und es ihm Spass machen könnte, will ich mal eine erste Ausrüstung kaufen, damit wir vom Bootsdock aus Angeln können. Was sollte ich alles haben und was ist zu beachten ?
 

benggu

Well-Known Member
#2
hallo frank

für so einen jungen kerl und erste schritte.... knapp 50$ investition. geh in den xxl wallmart und hol dir da ein starterkit. dann noch die box mit messer und zange sowie ein massband und ein buch, welches dir sagt was wie wo wann und dann ein wenig fischkunde (keine catfisch anfassen als beispiel wegen giftstacheln. bringt dich nicht um, tut aber ein paar stunden weh).

und dann, petri heil.
 

h2olli

Well-Known Member
#4
Also hinterm Haus im Kanal würde ich Brot nehmen. Da gehen die Fische im Kanal drauf wie Reiner Calmund auf frisches Hack.... Ohne Witze, ein Krümel ins Wasser und schon schießen irgendwelche Fische durchs Wasser und schnappen sich das Zeug. Keine Chance für die Schildkröten
 

Arndt

Well-Known Member
#7
Klar kann ich zu Bass Pro aber ich wollte mich vorher erkundigen auf was ich achten muss, nicht dass die mir etwas verkaufen was ich nicht benötige
Hast Du etwa Angst diesen Verkäufer dort anzutreffen:

------------------------------

Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.

Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?"

Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!"

Der Manager findet den selbstbewussten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn.

Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm. "Wie viele Kunden hatten Sie denn heute?"

Junger Mann: "Einen."

Manager: "Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"

Junger Mann: "210.325 Euro und 65 Cent."

Manager: "210.325 Euro und 65 Cent?! Was haben Sie denn verkauft?"

Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte 'Hoch an die Küste'.

Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."

Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft?!?"

Junger Mann: "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso langweilig wird, könnten Sie ebenso gut Angeln fahren."
 

TiPi

Moderator
Moderator
#8
Hallo Frank

Mach es wie Beat sagt. Geh in den Walmart und kauf Dir dort ein Set. Aus Deutschland würde ich mir noch ein paar Haken (Größe 6 - 10) mit Vorfach mitnehmen.
Die bekommst Du da drüben nicht.
Als Köder entweder Brot, oder aber Shrimps, bzw. Fischfetzen (Squid, Mullets, etc.).
Und am Süßwasserkanal schön auf den Sohnemann aufpassen. Ist zwar selten, aber es gibt dort Alligatore in CC :001:
 
#9

TiPi

Moderator
Moderator
#10
Bei Balzer machst Du nichts verkehrt. Achte nur darauf, daß das Vorfach mind. 0,25 - 0,30 mm hat. Als Hakengröße würde ich 6er und 10er nehmen :001:
 

catfish

Well-Known Member
#11
Hi Frank,
nimm ganz einfache Haken mit Vorfach (falls Du nicht selbst knoten willst).
[h=1]Balzer Camtec Speci Barsch Gr.6 L.60cm, gebundenes Vorfach, Haken[/h]

Auf jeden Fall nicht zu klein wählen, denn am besten fängst Du mit Shrimps.
Die bekommst Du aber schwerlich auf einen 10 Haken.
6 würde ich schon als "minimale Größe" sehen, eher 4.

Nochmals, Vorsicht bei Catfischen (die wirst Du im Kanal am häufigsten fangen) die Brust und Rückenflossen haben sehr spitze Stachel.
Blutet heftig und brennt eine ganze Zeit lang.
Häng mal ein Bild an, damit Du weißt um welche Fische es geht.

Den Anhang 21312 betrachten
[FONT=verdana, arial, helvetica, sans-serif]Gruß Michael[/FONT]
 

benggu

Well-Known Member
#14
wegen der frage wegen den angeln.

ja klar, bass pro UNBEDINGT hingehen, der shop ist nur schon der pure wahnsinn (schick die frauen vorher lieber shoppen). aber als anfänger, gelegenheitsangler und vor allem wenn du die ausrüstung nicht jahrelang benutzen willst... wallmart reicht vollkommen aus. die ware ist gut, stabil und auch die rollen im set sind nicht sooo schlecht. man muss schon viel angeln um die unterschiede zu merken. klar hat man nicht die gleiche drehqualität wie bei einer 150$ rolle.... aber das spielt für den ferienbereich auch gar keine rolle.

köder entweder brot, wurm, ev. gummiköder (kriegst du als set hinterher geschmissen) oder bei wunsch und bedarf auf einen zielfisch auch lebendfisch.

nochmals, unbedingt ein buch kaufen, damit du weisst was schmeckt, was man reinschmeisst und ob ein schonmass drauf ist. was auch immer hilft sind einheimische, die helfen in der regel gerne wenn du wo angelst, wo die auch sind (ich angle auch gerne mal von einem pier aus. da frag ich dann jeweils).


lg
beat
 
#16
Danke Euch alle für die Tips. Bass Pro ist mir bekannt aber für den Anfänger vielleicht doch ne Nummer zu gross. Und ich denke auch nicht dass ich aus meinem Kanal Catfishe herausziehe, werden wir sehen !
 

Florian B.

Well-Known Member
#18
Danke Euch alle für die Tips. Bass Pro ist mir bekannt aber für den Anfänger vielleicht doch ne Nummer zu gross. Und ich denke auch nicht dass ich aus meinem Kanal Catfishe herausziehe, werden wir sehen !
Ach, da in Deiner Ecke schwimmt schon einiges, ich hab mal in der SE5th gewohnt, ist ja quasi parallel zu Dir (bin übrigens auch mit dem Boot bei Euch vorbeigeschippert, aber da war das Haus noch nicht Deines ;) )
 

catfish

Well-Known Member
#19
Danke Euch alle für die Tips. Bass Pro ist mir bekannt aber für den Anfänger vielleicht doch ne Nummer zu gross. Und ich denke auch nicht dass ich aus meinem Kanal Catfishe herausziehe, werden wir sehen !
Ansehen würde ich mir den Laden doch, lass halt die Kreditkarte zuhause.
Schon interessant, wenn man sich mit 4,6 oder 10er Haken beschäftigt, einmal das Hochsee Gerät zu sehen. Haken, fast so lang wie mein Unterarm oder Leinen an denen man Autos abschleppen könnte.
Im Bezug auf keinen Catfish in Eurem Kanal würde ich schwören, wetten würde ich nicht.
Die sind eigentlich überall.
Wäre nett wenn Du mal lesen oder sehen lassen würdest was Ihr so alles aufs trockene gezogen habt.
Petri.:007:
 
#20
Ich werde ganz sicher über meine Erfahrungen hier berichten. Mal schauen ob wir einen Catfish angeln. Bei Bass Pro war ich schon zigmal, wenn ich sehe was die alles an Angeln haben da würde ich wieder umdrehen und heimgehen denn das ist für einen Anfänger nicht überschaubar

PS. Ich habe mir dieses Buch gekauft
 
Top