Angeln Pier Naples, Hilfe !

#1
Hallo miteinander,

wir fliegen übermorgen wieder nach Naples. Ich möchte das erste Mal dort mit meinem kleinen Sohn am Pier angeln, dazu nun meine Fragen:

1. benötige ich eine extra permit ? ich habe gelesen am Pier braucht man keine. Ist das so ?
2. Angelt man dort mit Blei bzw. Bodenblei ? welchen Köder nehme ich? welche Schnurstärke ?
3. wo finde ich eine Übersicht über die angelbaren Fische dort und wie schmackhaft sie sind, bzw. auch was verboten ist ?

Ich danke Euch für Eure Antworten.

VG
 

TiPi

Moderator
Moderator
#2
1. Nein, am Pier in Naples brauchst Du keine License.
2. Ja, Grundblei ab 200 g. Als Köder eignen sich am besten lebende Mullets oder auch gefrorener Tintenfisch (Squid). Schnur mind. 0,50. Noch besser ist Geflochtene.
3. Bestell Dir vorab das Buch hier (hab ich auch): http://www.amazon.de/Sport-Fish-Flo...0164/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1349165411&sr=8-1
Da findest Du alles über die Fische in Florida. Wo man sie findet, wie sie schmecken, etc. :001:

Wunder Dich am Naples Pier aber nicht darüber, dass Dir die Delfine die Köder vom Haken klauen. Da sind die spezialisiert drauf :mrgreen:
 
#3
Super, danke Dir schon mal für Deine Antwort, die ist schon hilfreich für so einen mega-Laien wie mich. Es geht ja auch nur um ein paar Stunden, wer weiß wie schnell meinem Sohn das langweilig wird.
Mit shrimps angelt man da nicht ? das habe ich nämlich auch irgendwo gelesen.
Und so eine Übersicht mit Monaten, wann welche Fische häufig vorkommen habe ich irgendwann mal im Internet gesehen, leider weiß ich nicht mehr wo.
 

TiPi

Moderator
Moderator
#4
Ja, Shrimps gehen auch gut, lösen sich aber sehr schnell vom Haken.
Das steht alles in dem Buch.
Und auf dem Pier reicht es auch schon, den anderen Anglern einfach nur zuzuschauen.
Angeln bekommst Du übrigens in jedem Wal Mart ab ca. $ 20 komplett mit Rolle und Schnur :001:
 

Chrisba

Well-Known Member
#5
Hi,
ich bin kein Angler, habe aber am Pier in Venice und AMI zugesehen und mich mit dem einen oder anderen Angler unterhalten. Die Angler dort haben so dünne aktuelle Blättchen, wo genau drinsteht, welcher Fisch welche Größe haben muss, damit man ihn behalten kann. Vielleicht solltet Ihr Euch das auch noch besorgen, da sind ja auch die Abbildungen der Fische drin.
 
Top