Arabian Nights - Eintrittspreise und Umfrage

Arabian Nights gefällt mir...


  • Total voters
    14

Mike.P

Well-Known Member
#1
Arabien Nights - ist eine Dinnershow mit 60 Pferden aus aller Welt - die eine magische Geschichte der Liebe und des Triumphes zeigt.
Die Produzenten haben einen einzigartigen Schauplatz hergestellt.



Gleichzeitig hänge ich da jetzt eine Umfrage dran und bitte Euch, die diese Show schon gesehen haben, um Euere Bewertung.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

admin

Administrator
Mitarbeiter
#2
Ich persönlich war noch nicht in der Show, da ich normalerweise an über 300 Tagen im Jahr mit Pferden zu tun habe/ hatte und das dann nicht auch noch im Urlaub brauche :009: - aber ich habe bisher nur sehr gute Kritiken von der Show gehört.

Was man bei den ganzen Dinner-Shows beachten sollte: Wegen des Essens sollte man nicht hingehen, das Wesentliche ist die Show, das Essen ist meist unterer Durchschnitt.....

Gruß

Jochen
 

kickaha

Well-Known Member
#4
Als große Pferdenarren wollen wir im Mai auch gerne hingehen. Ich denke, es wird eine gute Show sein (ich denke mir mal Ähnlichkeiten zur Equitana Hop Top Show aus?) mit ein bisschen mehr Story drum herum.

Ich hoffe, man bekommt vor Ort noch einigermaßen günstige Tickets
(schlechtes Essen haben wir notiert! :043:)
 

Absolute

Floridian and Honorary Member
Sponsor
#5
ich war vor 5 Jahren da, die Show ist sehr gut, ich hatte mir aber unter Arabian Nights eine Bauchtanzshow vorgestellt, so von daher war ich etwas enttaeuscht, aber wenn man weiss dass es eine Pferdeshow ist, tolle Kunststuecke, tolle Pferde, Essen war in der Tat schlecht, und Sitzplaetze etwas unbequem .... fuer Pferdeliebhaber unbedingt zu empfehlen.
 
M

Minnie Mouse

Guest
#7
erstmal das essen war unter aller s.....gummi schmeckt besser...es war wahrscheinlich alles stunden vorher vorbereitet worden dementsprechend wie gummi...
die show sollte man sich nicht angucken wenn man pferde gern hat...
die werden nicht wirklich gut behandelt, man kann mit araber nicht stunts machen wie mit einem westernpferd, dafür sind die beine nicht gemacht usw....
 
M

Minnie Mouse

Guest
#8
ach so und man sollte wirklich gut englisch verstehen, dann versteht man die geschicht die dahinter steckt, sonst kann man wirklich nur zusammen reimen...
 
M

Minnie Mouse

Guest
#10
leider admin...bin keine pferdenarr daß braucht man auch nicht zu sein um zu wissen, daß das nicht gut ist was die mit ihren pferden machen....wem das nicht interessiert für den ist das ne gute show!!!! bei uns sind menschen heulend rausgegangen, daß ist vielleicht zu extrem, aber ich war der meinung es gefällt mir nicht und es war NICHT gut für die pferde....vor allem diese extrem LAUTE musik, da kann mir keiner erzählen das die pferde spaß an der arbeit haben
 
#11
Hallo

war letzte Woche dort und fand die Veranstaltung ok.

Nix berauschendes aber auch nix wirklich schlechtes. Gute Abendunterhaltung mit durchschnittlichem Essen. Hatten das Steak und das war durchaus essbar.

Was mich doch zum schmunzeln brachte war das mitten in der arabischen Pferdestory plötzlich Cowboys und Indianer auftauchen...

Nunja ist halt der "american way of life" nehm ich mal an <g>.

Hatte die Tickets über Undercover Tourist gebucht für etwa 27 Dollar preisreduziert. Mehr ist die Show meiner Meinung nach auch nicht wert.

Gruss Silke
 

Snowhite

Well-Known Member
#14
Wir waren zwar noch nicht bei Arabian Nights aber in DLP bei Buffallo Bills Wild West Show und da war unsere Kleine auch gerade mal 5Jahre alt - ihr hat es super gut Gefallen alleine die Pferde und Rinder waren für Sie sehenswert und auch die Cowboys & Indianer :001: auch das ganze drumherum :007:
 
Top