1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seaworld/Busch Gardens Attraktionen in Busch Gardens!

Dieses Thema im Forum "Freizeit- und Themenparks in Florida" wurde erstellt von TiPi, 15. August 2013.

  1. Geo

    Geo Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    9
    Hallo, lohnt es sich eigentlich die Quick Queue oder gar die unlimited dazu zu buchen?Wir sind ende September da und sind ab überlegen ob wir den Park besuchen sollen...
     
  2. MBCSCOUT

    MBCSCOUT Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2.514
    September = heiß und schwül = Nebensaison = i.d.R. weniger Andrang bei BG

    Ich persönlich würde das Geld nicht ausgeben und dafür eher schon frühmorgens zur Parkeröffnung da sein und die meistbesuchten Fahrgeschäfte fahren. Aber selbst das muss nicht unbedingt nötig sein. Ich war oft in der Nebensaison an Tagen bei BG, an denen gab es den ganzen Tag über keine Wartezeiten > 10 Minuten auch an den Top-Attraktionen wie Sheikra.
     
  3. chrisosa

    chrisosa Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    München
    Busch Gardens ist einfach einer der schönsten Parks die ich kenne. Auch ohne den Quick Queue muss man in der Nebensaison unter der Woche nicht wirklich viel anstehen.

    Was ich auch empfehlen kann. Wir waren dieses Jahr mal wieder nach einer ewigkeit im Sea World. Und die Manta ist die beste Achterbahn die ich bis jetzt gefahren bin. Das "im liegen fahren" ist noch einmal ein komplett neues Erlebnis :)
     
    MBCSCOUT gefällt das.
  4. sweetmarky

    sweetmarky Active Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Hallo
    Wir sind Ende Mai Anfang Juni auch in Orlando.Überlegen uns 1 Tag nach Busch gardens zu fahren.Lohnt es sich denn überhaupt wegen 1 tag?
    Wir möchten halt auch die super Achterbahnen fahren plus den Zoo geniessen?Ist es zu dem zeitpunkt arg voll?
    Busch gardens bietet ja einen Shuttle von Orlando an?Aber da ist man evtl zu spät da um alles zu fahren?
    Wielange braucht man denn mit dem Auto?
     
  5. MBCSCOUT

    MBCSCOUT Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2.514
    Busch Gardens kann man sehr gut an einem Tag machen. Man kann dann zwar nicht alle Shows sehen und restlos alle Bahnen fahren aber das Mitnehmen der Hauptattraktionen ist durchaus drinn. Ich halte 1 Tag vollkommen für vollkommen ausreichend, wenn man früh da ist und den Tag komplett ausnutzt. Wenn man die Shows komplett weglässt und nur Achterbahnen und Tierbereiche besucht, kann man auch den kompletten Tag an einem Tag schaffen.

    Mit dem Shuttle würde ich im übrigen nicht fahren. Zu unflexibel. Wir haben den Mai nie als Monat erlebt, in dem bei BG viel los war. Teilweise konnte man bei den Achterbahnen direkt durchgehen oder die Wartezeit betrug nur 5 Minuten. Ende Mai ist allerdings Memorial Day Weekend. Viele Amerikaner nutzen dies für ein verlängertes Wochenende. Zu dieser Zeit würde ich versuchen, den Park zu meiden.

    Die Fahrzeit ab Orlando mit dem PKW beträgt etwa 1,5 Stunden

    http://goo.gl/maps/j149n
     
    sweetmarky gefällt das.
  6. TiPi

    TiPi Moderator Moderator

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    22.890
    Zustimmungen:
    12.002
    Ort:
    Witten (Ruhrpott)
    Busch Gardens ist m. E. der beste Park in ganz Florida. Super Achter- und Wasserbahnen. An einem Tag gut zu schaffen.
    Ich würde mit dem Auto fahren (ist ja nur 1 Stunde von Orlando aus) und früh da sein. BG steht bei uns Anfang Juni auch wieder auf dem Programm :007: :001:
     
    MBCSCOUT und sweetmarky gefällt das.
  7. sweetmarky

    sweetmarky Active Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Danke ja Busch Gardens steht ganz oben auf unserer TO Do Liste:006:
    Allerdings ist unser Urlaub so geplant das wir ohne Mietwagen auskommen wollten.Wir haben Hotels in Disney World Onsite und Universal Onsite.
    Extra wegen 1 Tag Mietwagen ausleihen?Wir sind 2 Erwachsene plus 3 Kiddies.
    Wie sit denn die Fülle so Anfan Juni?
     
  8. Sunrise2

    Sunrise2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    775
    Nicht nur Achter- und Wasserbahnen, Busch Gardens finde ich, hat auch super tolle Shows zu bieten.
     
  9. MBCSCOUT

    MBCSCOUT Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2.514
    :002::006:

    So sieht es aus. Auch für uns der beste Park in Florida. Schon alleine wegen Sheikra.

    - - - - - Beitrag zusammengeführt - - - - -

    Das würde ich mir noch einmal gründlich überlegen. Amerika ohne Mietwagen ist ein absolutes NoGo. Mit wenigen Ausnahmen (bspw. SanFrancisco). Ihr knebelt Euch ohne Mietwagen total. Es fängt bei der Fahrt zu einem Supermarkt an und hört bei Fahrten zum Airport oder zu irgendwelchen Outlets auf. Tut Euch den Gefallen und nehmt einen Mietwagen....und zwar für die gesamte Zeit.
     
    lp1010, trinchen11 und TiPi gefällt das.
  10. sweetmarky

    sweetmarky Active Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Wir waren auch schon mal in Orlando und hatten damals einen Mietwagen für 3-4 Tage.Da sind wir nach Miami gefahren.Und in 2 Outlets.In der zeit wo wir im Dsiney World resort übernachten brauchen wir keinen.
    Evtl nehmen wir wieder für 3-4 tage einen.Noch am Überlegen.
     
  11. MBCSCOUT

    MBCSCOUT Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2.514
    Das kann man in der Tat so machen, wenn man sich sicher ist, seine Zeit nur bei Disney verbringen zu wollen. Dann hat man ja durch die Monorail entsprechende Möglichkeiten schnell überall innerhalb des Disney Geländes anzukommen. Meist macht es aber preislich garkeinen so großen Unterschied, einen Mietwagen für 3-4 Tage länger zu buchen. Mir wäre das die gesteigerte Flexibilität und Spontanität wert.
     
    claudia gefällt das.
  12. TiPi

    TiPi Moderator Moderator

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    22.890
    Zustimmungen:
    12.002
    Ort:
    Witten (Ruhrpott)
    Aber dann frage ich mich, warum Florida? Dann reicht m. E. auch Paris.
     
  13. sweetmarky

    sweetmarky Active Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Glaube das bleibt wohl jedem selber überlassen...Wir machen eine Tour...Toronto-Bahamas-Orlando....
     
  14. TiPi

    TiPi Moderator Moderator

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    22.890
    Zustimmungen:
    12.002
    Ort:
    Witten (Ruhrpott)
    Ach so. Das ist natürlich was anders. Ich dachte Ihr schließt Euch für 2 Wochen bei Mickey Mouse ein :022:
     
    sweetmarky gefällt das.
  15. sweetmarky

    sweetmarky Active Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Danach wären wir ja "Disney" geschädigt...:003:

    - - - - - Beitrag zusammengeführt - - - - -

    Gibt es die Möglichkeit den Mietwagen im Disney World Gelände zu holen und im Bereich Universal Resort zurück zu geben?
     
  16. TiPi

    TiPi Moderator Moderator

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    22.890
    Zustimmungen:
    12.002
    Ort:
    Witten (Ruhrpott)
    Och, da gibt es hier ganz andere! :009: :0096:
     
  17. Snowhite

    Snowhite Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    2.997
    Das stimmt ja so nicht ganz dass man mit der Monorail überall innerhalb des Disneygeländes hinkommt :0141:
    Die Monorail fährt z.b weder nach Downtown Disney, noch zu AK, den Wasserparks usw.

    Wer Onside bei Disney wohnt kommt gut ohne Mietwagen aus ( wenn man sonst nirgends hin möchte, aber auch da gibt es Möglichkeiten ) Disney hat einen eigenen Transfer vom/zum Flughafen und außer die Monorail gibt es natürlich die Disneybuse, mit diesen kommt man dann in der Tat überall innerhalb Disneys hin ....

    - - - - - Beitrag zusammengeführt - - - - -

    Man merkt schon dass Du mit Disney so gar nix am Hut hast .... Du willst jetzt nicht wirklich Disney Paris mit WDW vergleichen? Dazwischen liegen ja Welten :009: Also wenn ich die Wahl hätte zwischen Paris und Florida würde ich Florida wählen, wenn man unbedingt zu Disney möchte ...
     
    Ariel gefällt das.
  18. TiPi

    TiPi Moderator Moderator

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    22.890
    Zustimmungen:
    12.002
    Ort:
    Witten (Ruhrpott)
    Ich zitiere mal meinen Opa: Alles eine Wichse :022:
     
    Die hex gefällt das.
  19. sweetmarky

    sweetmarky Active Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Ist Busch gardens an manchen Tagen schwächer besucht wie an anderen tagen?
    Gibt es da eine Fausregel?Wie ist zB die Fülle Sonntags oder montags?
     
  20. Die hex

    Die hex Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    Im Spessart da gibts die Räuber
    Google mal nach Crowdkalender und such da nach Busch Gardens. Da kann man das gut erkennen wann es voll ist .

    Ich finde allerdings persönlich das es in BG nie so richtig dolle voll ist. Ich war schon öfters dort und die Wartezeiten waren nie unendlich.
     

Diese Seite empfehlen