Auswandern mit 40? (Thema geteilt)

#1
Schönes Forum

:Modedit: Thema wurde geteilt. Ursprünglich http://www.floridaforum.de/showthread.php?t=1422&highlight=sylvester


Hallo Tom und alle anderen,

schöne Grüße aus dem jeepforum.de habe gerade den Link gefunden und die Sylvester Bilder gesehen . Ist leider schon länger her das ich dort war, 1996.

Ich denke allerdings es muss bald mal wieder sein. Eigentlich wollte ich mein Auto A/C Shop dort aufmachen. Nur der Rest meiner Familie wollte nicht. Jetzt hab ich sie bald weich gekocht. Hoffentlich ist es nicht zu spät mit 40 und Familie rüber zu kommen.

GrußausdemRheingau

Wolfram:001:

(klimaprofi im jeepforum)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

admin

Administrator
Mitarbeiter
#3
Hallo AirCon,


herzlich willkommen bei uns in Forum :welcome3: . Was Deine Pläne angeht: Mit 40 ist es auf keinen Fall zu spät, da bist Du bei Tom genau an der richtigen Adresse :mrgreen: .
Bei solchenAuswanderplänen bist Du bei uns genau richtig, wir haben hier eine ganze Menge Mitglieder, die das gemacht haben. Also bei Fragen: Immer her damit!

Gruß

Jochen
 
#4
Eigentlich hast du recht, meinen Kindern sage ich auch immer es ist nie zu spät.
Dann muss ich gleich mal ne Frage stellen die ziemlich wichtig ist. Gibts den in SW Fl. deutsche Schulen? da müsste ich mich ja ortsmässig dran orientieren. Meine Kinder sind 11 und 7.

Wie schwierig ist es den einen Auto Shop zu eröffnen. Als KFZ Meister war es hier in D gar nicht so schwer.

..... und erstmal danke für die nette Aufnahme ind euer Forum, bin schon wieder am träumen


Gruß Wolfram:001:
 

admin

Administrator
Mitarbeiter
#5
Hallo Wolfram,

wenn Du mit deutschen Schulen welche meinst, die in Deutsch dort unterrichten, dann sehe ich da schwarz, letztendlich müssen das aber unsere "Floridianer" heute beantworten. Solche Mengen an deutschen Schülern gibt es meines Wissens dort nicht und Kinder haben da in der Regel auch keine so großen Probleme sich umzustellen. Aber das sollen mal die Mitglieder mit deutschen Kindern in den Schulen in Florida beantworten, die haben da bereits Erfahrung.

Sinnvoll ist es vielleicht, eine Schule mit zumindest einem deutschsprechendem Lehrer zu bevorzugen. Infos dazu findest Du hier: http://www.germany-info.org/relaunch/info/missions/consulates/miami/schools.html

Gruß

Jochen
 
B

beterix

Guest
#6
Mit 40 zu alt....????:022:


Ich bin 55, sollte ich die Green Card bei der jetzigen Lotterie gewinnen, dann könnte ich 2006 rüber, da werde ich 57.

... Na und?? für Florida ist man/frau nie zu alt. Und Deine Zwerge sind noch so jung, daß sie die Schulumstellung ohne Problem schaffen dürften.

Also: Auf und davon!!!!

Liebe Grüße

Beterix
 

Tom

Florida-Beginner
#7
Zitat von AirCon:
Eigentlich hast du recht, meinen Kindern sage ich auch immer es ist nie zu spät.
Dann muss ich gleich mal ne Frage stellen die ziemlich wichtig ist. Gibts den in SW Fl. deutsche Schulen? da müsste ich mich ja ortsmässig dran orientieren. Meine Kinder sind 11 und 7.

Wie schwierig ist es den einen Auto Shop zu eröffnen. Als KFZ Meister war es hier in D gar nicht so schwer.

..... und erstmal danke für die nette Aufnahme ind euer Forum, bin schon wieder am träumen


Gruß Wolfram:001:
Moin Wolfram,
hättest du mir mit 40 gesagt das ich ein paar Jahre später in den USA lebe, hätte ich dich für verrückt erklärt.

Zu den Schulen:
Verschwende keine Gedanken an dt. Schulen, die es hier nicht gibt. Wenn du hier leben willst dann gehen deine Kinder, wie jedes Kind auch hier, auf eine US Schule. Gute (alle?) Schulen haben einen extra Englishkurs für Ausländer, der bis zum Abschluß belegt werden muß. Sie werden so schnell english lernen, da wirst du Probleme mit bekommen, nicht sie! Ich schreibe das aus Erfahrung wir haben 3 Kinder (3,15,18 ) hier. Die ältere hat dieses Jahr den Abschluß an der High School gemacht.
Du wirst dich trotzdem an den Schulen räumlich orientieren müssen. Denn die Schulen haben ein festes Einzugsgebiet und nicht jede Schule ist gut. Sie werden alle öffentlich bewertet.

Shop: Klar geht das. Erfordert eben nur Eigenkapital. Mechaniker? Wenn du dich auf die Strasse stellst und laut genug rufst das du (ein guter) Mechaniker bist, wirst du genau 1 Min. arbeitslos sein. Dieser Beruf ist absolute Mangelware hier. Gleiches gilt für gute Bootsmechaniker. Ich erinnere mich das Mercedes DRINGEND deutsche Mechaniker gesucht hat, über den deutschen(!) Vertriebskanal.

Das Problem ist immer das Visum. Das wird immer schwerer. Aber auch da gibt es Möglichkeiten. wichtig ist mE aber das ALLE von euch das wollen. Sonst gibt es später Probleme. Denn es ist zwar fast immer Sonne hier, aber die hilft in manchen angespannten Situationen nicht richtig.

Überleg weiter und wenn du Fragen hast, immer her damit. Dafür sind wir da.
 

Sjoetroll

Verstorbenes Mitglied welches in unserem Herzen we
#8
Hi Wolfram,

auch von mir ein herzliches WILKOMMEN!!! Wie Du siehst, geht es hier ganz locker aber auch fair zu. Frag einfach drauflos.

Bist Du in RÜD? Ich glaube gesehen zu haben, dass Du ein "Rheingauner" bist.
 

Simone

Well-Known Member
#9
Zu spät mit 40? :lach:

Auto Europa sucht dringend Mechaniker http://mercedesexpert.com

Der Besitzer, Peter, ist Österreicher und lebt seit Ewigkeiten hier. Will gerne deutschsprachige qualifizierte Mitarbeiter.

Zum Selbständig machen brauchst Du sicherlich auch eine Lizenz!

Ich stimme Tom zu: Deine Familie muß auch hier rüber wollen, vor allem Deine Frau! Kann sonst großen Ärger und lange Gesichter geben!
 

Tom

Florida-Beginner
#10
Hallo meine liebe Simone, schön dich wieder hier zu sehen. :035: Ansonsten sehen wir uns ja nur 3x am Tag. :043:

Ich bin mir auch sicher das dieser Job erfolgt hat. Aber ein Laden oder "Schrauben" sind leider zwei ganz grosse Unterschiede. Wobei ich für das erste 1 Jahr lieber den Schrauber machen würde: Man hat sofort einen Job und kann sich in Ruhe umschauen.

Wolfram: Mach doch bei der Greencard Lotterie mit. Vielleicht hast du Glück!
http://www.floridaforum.de/showpost.php?p=2971&postcount=5
 

Simone

Well-Known Member
#11
Ja, erst mal schrauben und englisch lernen und alles auf die Reihe bringen, erscheint mir auch sinnvoller.

Green Card Lotterie wäre doch perfekt für ihn, bzw. der Gewinn! Also mitspielen!
 
#13
Ja ich bin aus der Nähe von Rüdesheim, Oestrich Winkel. Es ist eigentlich sehr schön hier, nur weiß ich nie wie ich das halbe JAhr schlechtes Wetter rumkriegen soll.

Gruß Wolfram



Zitat von Sjoetroll:
Hi Wolfram,

auch von mir ein herzliches WILKOMMEN!!! Wie Du siehst, geht es hier ganz locker aber auch fair zu. Frag einfach drauflos.

Bist Du in RÜD? Ich glaube gesehen zu haben, dass Du ein "Rheingauner" bist.
 
#14
Danke Simone den Lacher da nehme ich gerne und werde mich gleich mal per mail an Peter wenden. Mit Sicherheit ist es sinnvoller erst mal in Lohn und Brot zu gehen und die Lage zu prüfen. Kann ja auch sein das der Rest der Familie gar nicht will ( was ich eigentlich nicht glaube oder hoffe)

Schließlich habe ich 1996 in Ft Myers geheiratet. Was liegt eigentlich näher als an den Ort der Tat zurückzukehren.

Ok Tom die rste Runde geht auf mich so oder so. Finde es heir gerade nett und symphatisch. SAg mal Tom , gibts den in Fl. ne Jeeperszene ähnlich wie hier oder muss ich auf die Free Style Trial Geschichte verzichten?


GrußausdemRheingau ( wo eben gerade die Sonne rauskommt bei 0°C)

Wolfram:001:





Zitat von Simone:
Zu spät mit 40? :lach:

Auto Europa sucht dringend Mechaniker http://mercedesexpert.com

Der Besitzer, Peter, ist Österreicher und lebt seit Ewigkeiten hier. Will gerne deutschsprachige qualifizierte Mitarbeiter.

Zum Selbständig machen brauchst Du sicherlich auch eine Lizenz!

Ich stimme Tom zu: Deine Familie muß auch hier rüber wollen, vor allem Deine Frau! Kann sonst großen Ärger und lange Gesichter geben!
 

Sjoetroll

Verstorbenes Mitglied welches in unserem Herzen we
#15
Zitat von AirCon:
Ja ich bin aus der Nähe von Rüdesheim, Oestrich Winkel. Es ist eigentlich sehr schön hier, nur weiß ich nie wie ich das halbe JAhr schlechtes Wetter rumkriegen soll.

Gruß Wolfram
Hi Wolfram,

Du könntest z.B. den ganzen Tag in Aulhausen im Stift mit den Nonnen um die Wette beten oder den ganzen Tag in RÜD Seilbahn fahren oder bei McD in RÜD so richtig amerikanisch-kulinarisch speisen und, und, und....

Meine Tochter wohnt in Gäsenhemm, daher kenne ich die Ecke.
 
#16
Geisenheim

....na ja manchmal wäre Aulkhausen bei den Nonnen wegen der himmlichen Ruhe eine angenehme und willkommene Abwechselung.
Die Seilbahn in RÜD hat leider im Winter geschlossen und bekommt neue Gondeln zur Zeit. Na ja zu MC kann ich auch nicht jeden Tag wie soll ich dann in den Flieger nach Amerika passen.

Und du wohnst in Naples ist das richtig? Wenn deine Tochter mal Schwierigkeiten mit Ihrem Auto hat, kannst sie gerne herschicken ( www.klimamobil.de )

Gibts den eigentlich in Naples noch die Tin City ?

Gruß Wolfram:001:
 

Tom

Florida-Beginner
#17
Zitat von AirCon:
SAg mal Tom , gibts den in Fl. ne Jeeperszene ähnlich wie hier oder muss ich auf die Free Style Trial Geschichte verzichten?
Wolfram
In Gegensatz zu den dt. Schulen mußt du darauf hier nicht verzichten.
http://www.caloosajeepers.com/ ist in Ft.Myers. Der Rest steht hier: http://www.jeepersjeepclub.com/clubs.html

Ich war 2 x da, die sind alle ganz nett. Ich hab vom dem treffen noch Bilder, ich suche die mal raus. Sind "echte" Jeeper, unternehmen auch regelmäßig Touren, nicht nur in Florida. Zu deinem Free Style Trial



kommt allerdings noch Free Style Water Trial dazu:



Ich frag mich nur warum er die Türen wieder rein gemacht hat....

Das passt alles schon...



Keine Sorge, nur den "richtigen" Jeep brauchst du dafür mit runden Scheinwerdern


 
Top