• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Baubericht Cape Coral

J

Jochen

Guest
#1
Im "Nachbarforum" gibt es einen - wie ich finde - ausgesprochen unterhaltsamen und informativen Bericht über den Neubau einer Luxusvilla in Cape Coral.

Da der dort wegen der üblichen Befindlichkeiten einiger Herrschaften nicht bis zu Ende geschrieben werden konnte haben wir den mal in mühsamer Handarbeit in Abstimmung mit dem Ersteller hier herübergeholt und er schreibt ihn hier weiter/ fertig.

Da ein Großteil der Beiträge (bis zum Füllen des Pools) aus dem anderen Forum übernommen wurde sind ein paar Eigenheiten zu beachten:
  • Ich habe nur die informativen Beiträge übernommen, nicht die Streitgespräche mit den dortigen Mods/ Admins
  • Beiträge die ohne Zusammenhang mit Beiträgen anderer User dort keinen Sinn machen habe ich weggelassen.
  • In manchen Beiträgen wird Bezug auf Fragen der User dort genommen. Wo das der Information auch ihne die Fragestellung dienlich ist habe ich diese Antworten auch ohne die Fragen drin gelassen

Dieses Vorgehen war u. a. auch deshalb notwendig, weil wir nach dem Urheberrechtsgesetz nicht einfach Beiträge anderer User übernehmen konnten, selbst wenn die u. U. auch hier angemeldet sind.

Ich denke aber, es ist auch so ein sehr informativer Bericht geworden, der nicht nur das Forum bereichert sondern auch anderen Häuserbauern in Florida nützlich sein kann.

Viel Spaß beim Lesen und Bilder schauen :001:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

essener

Well-Known Member
#2
Auf diesen Faden hätte ich lieber verzichtet.
Die meisten der hiesigen User sind doch ohnehin hier und dort aktiv und daher informiert.
Nicht gerade erbaulich wie sich die dortigen Mods bemühen so einigermaßen ihr Gesicht zu wahren.
 

duffyathome

Well-Known Member
#5
Mein Mann ist "da", ich bin "hier".
So wie in der Sesamstraße mir Drüber, Drunter, Durch.
Die Bauberichte haben wir mit Interesse beide gelesen, zumindest so lange, bis es zu den Animositäten kam.

VG Manuela
 
J

Jochen

Guest
#6
Auf diesen Faden hätte ich lieber verzichtet.
Die meisten der hiesigen User sind doch ohnehin hier und dort aktiv und daher informiert.
Nicht gerade erbaulich wie sich die dortigen Mods bemühen so einigermaßen ihr Gesicht zu wahren.
Also ich gucke da 1 oder 2x im Jahr rein wenn mich irgendjemand auf einen interessanten Thread aufmerksam macht, sonst nicht.
Den Bericht finde ich interessant - über den restlichen Quatsch (und die teilweise falsche rechtliche Information) lese ich hinweg und schüttele vielleicht mal etwas den Kopf, aber das mindert ja nicht den Wert des Berichtes.
 
H

Heeeschen

Guest
#7
Also ich gucke da 1 oder 2x im Jahr rein wenn mich irgendjemand auf einen interessanten Thread aufmerksam macht, sonst nicht.
Den Bericht finde ich interessant - über den restlichen Quatsch (und die teilweise falsche rechtliche Information) lese ich hinweg und schüttele vielleicht mal etwas den Kopf, aber das mindert ja nicht den Wert des Berichtes.
Sehe ich auch so - der Bericht ist schon super geschrieben und beeindruckend (und das Haus erst - boah...... da muss man den Neid ganz schön im Zaume halten :mrgreen: )

Aber ich will mal so sagen: Was im "Nachbarforum" schon als beleidigend eingestuft wird :vogel:- Wahnsinn.... Wir sind ja auch keine Ansammlung von Rüpeln hier - aber wenn hier deren Maß angelegt würde, wäre manch einer (mich eingeschlossen) schon längst rausgeflogen :036:
 

Ninne

Well-Known Member
#8
Da sind schon welche rausgeflogen, die hier als Lämmchen durchgehen :035: Ich treib mich da auch nicht mehr rum, weil man dort leider gar nicht über den Tellerrand blicken geschweige denn sprechen darf.

kann man an den Neuanmeldungen hier schon Reaktionen erkennen?
 
Zuletzt bearbeitet:

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#11
ach hör doch auf! also ob Du das nicht mit zwei Klicks herausbekommen könntest. :grin:
Nein, können wir nicht

Wir sollten das Thea hier platzieren - ich setze mich mal mit wulliwupp in Verbindung. Was meint Ihr? Der Rest zum Hausbau wird wohl in dem anderen Forum nicht mehr zu finden sein - da sich wulliwupp dort nicht mehr geborgen fühlt.
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
#13
Hi Arno,
gute Idee.
Ich würde mich freuen,wenn wulliwupp die Sache hier zu Ende bringen würde.
Sein Thread war toll geschrieben.
Geraderaus und unterhaltsam.
Rainer
 
F

floridamummel

Guest
#15
Ich habe mir alles durchgelesen und bin echt begeistert von dem Bericht. Toll!!!
Ein wunderbares Haus und ich würde gern wissen wie es weiter geht. Toll geschrieben.....die spinnen echt dort drüben in dem anderen Forum. Vor allem Beate ist mir sympathisch:003:.Ich würde mich freuen, wenn wulliwupp, oder wie er sich schimpft, den Weg hierher finden würde. Paßt.:007:
 

Gerda

Well-Known Member
#20
Sehe ich auch so - der Bericht ist schon super geschrieben und beeindruckend (und das Haus erst - boah...... da muss man den Neid ganz schön im Zaume halten :mrgreen: )
Die Geschmäcker sind echt verschieden. Ich würde das Haus nicht geschenkt haben wollen. Wobei - doch. Dann könnte ich es verkaufen und vom Erlös ein schönes historisches Häuschen erwerben. :mrgreen: :mrgreen:

Aber der Baubericht ist wirklich interessant und gut geschrieben, wobei ich noch nicht am Fred-Ende angelangt bin, sondern gerade mal die ersten 40 Beiträge hinter mir habe. Das "Drama" habe ich also noch nicht entdeckt.

Frage am Rande: "Dani und Jörn" - sind das diese Billigfrisörkettenfrisöre aus Hessen (?), die irgendwann mal in einer der Auswanderersendungen auf Haussuche waren und nebenbei versuchten, mit einer T-Shirtkollektion in Miami Furore zu machen? Ich glaub', die hießen so.
 
Zuletzt bearbeitet: