Baubericht Cape Coral

wulliwupp

Well-Known Member
the american way of pool repair

uns ist beim schwimmen letztens aufgefallen, dass wir ein paar kleine spitze pickelchen im pool haben. nicht wirklich schlimm, aber wenn man mal mit der fuss sohle drüber streift, kann es sicher zu tiefen kratzern kommen.
wir haben doug darüber informiert, und der wollte umgehend abhilfe schaffen.
heute kamen sodann pat und thomas vorbei, um das problem zu beseitigen. die beiden haben morgens darum geknobelt, wer in den pool muss-thomas hattte den kürzeren gezogen.
die beiden haben dann geimeinsam das problem gelöst-allerdings auf ihre art-aber schaut selber selbst...


pat klärt erst mal die situation genau ab-ein leicht hämisches grinsen kann er nicht verbergen...



die vorbereitungen sind in vollem gange:








das unternehmen startet:






die problemstelle wird geortet






und tauchen









und kurz luft holen




und wieder tauchen








also... wir fanden die besentaktik noch besser, als gerüst, stelzen und eimer zusammen.wink:

grüsse jörn
 

Relfers

Well-Known Member
In Deutschland hätte man das Wasser abgelassen....

Ich find`s klasse (passt zu Stelzen, Streichen mit der Spritzpistole...)

Gruß
Relfers
 

Ninne

Well-Known Member
ich finde, das sollte man bei jedem Objekt tun dürfen. Wenn man etwas beauftragt und dafür bezahlt, hat man auch ein Recht auf eine ordentliche Ausführung.

Wir breit ist Euer Pool? Sieht relativ schmal aus, oder wirkt das nur auf den Bildern so?
 

wulliwupp

Well-Known Member
die königliche kayak flotte sticht in see

hallöchen!

heute gab es eine rückmeldung, zu den schäden an unseren kayaks. amazon hat angeboten, dass wir 20% des kaufpreises gutgeschrieben bekommen. och dachte ich mir, als alter teppichhändler-wer 20 anbietet, der gibt auch 30... tatsache-sie haben uns 30% zurückerstattet . davon dürfen unsere kayaks natürlich auch ein paar kratzer haben... :banana:


nun konnten wir die teile dann auch mal endlich auspacken und probefahren. bisher haben wir sie ja noch "verpackt" gelassen, da wir nicht wussten, ob wir sie zurückschicken würden.

während dani und ich auf dem kanal rumgepaddelt sind, haben pat und thomas die wandhalterung an die garagenwand geschraubt.

sam fand unseren ausflug extrem doof, weil er nicht mit konnte-er liebt doch boot fahren....

vor der abfahrt haben wir die kayaks noch mal schön in eine reihe gelegt, um sie für unsere website zu fotografieren. sie sind ja schliesslich nur für unsere mieter-obwohl das paddeln uns fast spass gemacht hat... ;-) also... wenn harley davidson sich durchringen würde kayaks zu bauen, dann würde ich darüber nachdenken, dass wir auch selber harley paddeln ;-)












 

Capecoralfan

Well-Known Member
Wie fuhren sich denn die Kayaks, wie war dein Eindruck als "Anfänger"? Waren sie einfach zu fahren? Ich hatte auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, den Gästen Kajaks oder ein Kanu zur Verfügung zu stellen, wobei ich mir eben auch die FRage gestellt habe, ob das Paddeln überhaupt Spaß macht? Viele Grüße,
 

wulliwupp

Well-Known Member
@capecoralfan:
wir haben lange überlegt, welche kayaks wir kaufen sollen. haben uns dann für eine version für ganz doofe entschieden. denke mal, dass alles was etwas professioneller ist keinen sinn macht.
die dinger sind wirklich einfach zu fahren-gar kein problem. kann mir auch vorstellen, dass man spass damit bekommt. wir haben allerdings zu viele noch spassigere alternativen-deshalb ist das für uns eher nix... ;-)

@floridita:wir sind gestern wieder brav gelaufen-also mal schön still da drüben.
ausserdem-bei euch gibt es doch eh nix vernünftiges zum essen und zu trinken, in eurem ferienhaus, in dem man nicht kochen und nicht grillen darf... ;-)
 

floridita

Well-Known Member
Kuckuck da drüben !
Stimmt, da wir quasi im Ferienhaus vom Hausverwalter "Grill und Kochverbot" auferlegt bekommen haben ist Schmalhansküche, kalte Küche angesagt oder Essen gehen.
Könnte jedoch auch einen Griller kaufen und auf meinem Betondock am Wasser grillen - ist aber sicher verboten.
Darf ich mal ne Runde mit nem Kajak drehen ?
lG, Robert
 
Top