Bauen oder Kaufen

#1
Hallo zusammen,

Ich bin Mona und wir sind im Moment hier in Cape Coral (wieder Mal ) und geniesse die Sonne.
Wie spielen mit dem Gedanken hier was zu kaufen oder lieber bauen......
Vielleicht hat hier jemand schon selbst Erfahrungen gesammelt

LG Mona
 

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
#2
Hallo Mona, diesen Gedanken haben viele, wenn sie im Urlaub sind. Wir selber haben den Gedanken vor Jahren auf Anna Maria Island umgesetzt und uns Immobilien dort gekauft. Bereut haben wir es bisher nicht.
Hier sind einige Forumsmitglieder, die wie wir eine Immobilie gekauft haben oder auch vor Ort gebaut haben.

Letztendlich kommt es immer darauf an, was ihr damit vor habt und wieviel Geld ihr investieren wollt.
 
#3
Hallo,

Wir kommen jedes Jahr hier her, und sind immer wieder begeistert und überlegen jetzt ein Grundstück zu kaufen.
Wir würden das haus im Jahr mehrmals nutzen und den Rest vermieten....
Heute schauen wir uns ein Grundstück an Mal schauen.
Lebt ihr hier oder kommt hier regelmäßig her ?

LG Mona
 

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
#5
Bevor Ihr Euch für ein Grundstück entscheidet. CC hat bereits ein sehr großes Angebot an bezahlbaren Unterkünften. Wenn Ihr in CC bauen wollt, sollte das Grundstück am Wasser sein, und eine TOP Lage haben. Bedenkt das bei der Entscheidung immer.
 
#6
Hi,
Super danke, ja das ist richtig es sollte am Kanal liegen man muss schon ein wenig suchen die schönsten und bezahlbaren sind leider schon weg wir sind noch 3 Wochen hier und haben schon Kontakt zum Makler.

LG Mona
 

Viernes

Well-Known Member
#11
Ich habe, bis auf eine Ausnahme, keines meiner Häuser bauen lassen, ich kaufe grundsätzlich nur fertige Häuser, da ich keine Lust auf Stress mit Bauunternehmern usw. habe. Du kannst Dich drauf verlassen, dass es nur Probleme gibt, wenn Du nicht zugegen bist, Murphys Law! Gerade in Cape Coral gibts doch schon ne Menge schöner Häuser, die zum Verkauf stehen. Kaufen, zahlen und einziehen, nix einfach als das, wenn ich da nur an die möglichen Probleme bei einem Neubau denke.....:093:
 

Turbotobi76

Well-Known Member
#12
Habe zwar in Florida keine Erfahrung aber stimme Viernes voll zu.

Bauen nur wenn ihr vor Ort seit und euch etwas auskennt sonst zusätzlich noch ein unabhängiger Baugutachter. Wenn ihr da einen guten findet geht es vielleicht auch ohne die ganze zeit vor Ort zu sein.

Mehrere besuche während der Bauzeit müssen aber auch dann sein.


Ein bestehendes Gebäude zu kaufen erscheint mir aber sinnvoller.
 

ocean11

Well-Known Member
#13
Hallo Mona,

sucht Ihr Salz oder Frischwasser Kanal ? Wenn Salzwasser welche Gegend etwa ? Ihr müsstet Euch ja sowieso in der Gegend wohl fühlen aber kann Dir sonst eventuell etwas bezüglich Vermietung sagen was ja ausschlaggebend ist bei einem Investment.

Gruss Heiko
 
#14
Hi,

Zum einen stimme ich Viernes zu ein fertiges Haus macht weniger Arbeit und Stress, aber die Häuser kommen langsam in die Jahre und bei manchen stehen emense Kaufpreise dann kommt man schnell ins krübeln was ist besser, neu bauen oder ein haus kaufen und hier muss man renovieren usw.
Wir haben erst ein Haus am "Spredder" gesucht aber die sind nicht bezahlbar hier steht eine Fette 1 davor
Also schauen wir jetzt am Kanal ...ich denke es hängt von der Lage vom Grundstück ab oder wir finden doch ein haus was uns zusagt und nehmen die Renovierungsarbeiten in Kauf....gefunden haben wir noch nichts bleiben aber dran
Wir haben schon lange mit dem Gedanken gespielt hier was zu kaufen haben uns natürlich zum Anfang auch nicht getraut usw. Kommen ja immer wieder fragen auf soll ich oder nicht .....
Ich bin durch Zufall hier auf dem Forum gestoßen und dachte mir schau ich mir Mal an und Frage, es gibt ja schon einige deutsche die den Schritt gemacht haben, finde ich im übrigen toll ich bin immer wieder begeistert wenn die Leute uns ihre Geschichten erzählen wie es dazu kam.

Bis zum nächsten Mal
LG Mona
 

Borntowin

Well-Known Member
#15
Jo, Jo, schaut mal hier, mal da, wird schon was werden, oder auch nicht.

Btw. so ganz ohne Ahnung wie du das hier darstellst, würde ich gleich mal die Finger weglassen.
 
#16
ja- die Häuser am Spreader sind schon recht hochpreisig :(
Dieser Haus ( gehört nicht mir ) ist recht neu und kommt in den nächsten Tagen auf den Markt
https://www.fewo-direkt.de/ferienwohnung-ferienhaus/p2699386?uni_id=3246042
Es hatte in der Vergangenheit eine recht gute Belegung, auch wenn der momentane Belegungsplan das nicht wieder gibt. Leider haben die Eigentümer völlig entnervt "aufgegeben", da sie mit der Hausverwaltung nur Probleme hatten. Vielleicht wäre das was für Euch
 

eifelbaer2000

Well-Known Member
#17
Fahrt doch einfach mal etwas spazieren, besonders am ElDorado Parkway und darüber in den Seitenstrassen sind jede Menge Häuser zu verkaufen und überall stehen Maklerschilder davor. Ich würde mal sagen wir haben die letzten Tage sicher 20 Stück gesehen
 

Protea

Well-Known Member
#19
Hallo Mona Lisa,
erstmal ein herzliches Willkommen von mir hier im Forum. Schön das es dich nach CC zieht. Wir haben uns dort vor 2 Jahren ein renovierungsbedürftiges Haus gekauft. Wir haben Arbeiten nur erledigen lassen wenn wir dabei waren oder sind. Deshalb zieht es sich auch so lange hin. Neuere Häuser als unseres (Baujahr 81) habe ich mir auch verschiedene angesehen. Die waren zwar alle gut 100.000 bis 150.000 teurer, aber Umbauten wären auch nötig gewesen weil mir nichts so richtig gefallen hat.
Vor dem Kauf hatte ich mich von einer Maklerin auf eine email Liste setzen lassen so konnte ich den Markt immer gut verfolgen. Sagt den Maklern ganz genau was ihr sucht, sonst werden ihr mit Angeboten erschlagen.
Ein Grundstück kaufen und dann selbst bauen lassen, würde ich mir nur zutrauen, wenn ich vor Ort wäre.
 
Top