Die 125000 ESTA-Frage

floridaoliver

Well-Known Member
#1
Moin Forum!
Ich habe heute morgen für meine Familie die ESTA-Anträge in das System eingegeben.
Beim ersten FL-Urlaub dauerte das ganze Procedere 2 Minuten.
Jetzt habe ich immer noch nichts gehört.
Habe gerade die Anträge noch einmal aufgerufen. Dort steht bei allen "nicht bezahlt", obwohl die KK nachweislich funktioniert.
Hat jemand eine Idee?
Dauert das neuerdings so lange?
Danke für Eure Hilfe
 

Turbotobi76

Well-Known Member
#2
Hi,

bei mir hat es bei 4 Anträgen für die Familie nur wenige Sekunden gedauert, hab Esta vor etwa 3 Wochen gemacht.

Sorgen würde ich mir an deiner Stelle aber noch keine machen.

Gruß Tobias
 

Heeeschen

Well-Known Member
#5
Das ist inzwischen so, dass es mehrere Stunden dauern kann. Hatten wir dieses Jahr auch, aber alles war letztlich wie immer okay. Warte ab bis morgen, dann wirst Du sicher Deine Genehmigungen haben :)
 

floridaoliver

Well-Known Member
#6
Ihr Lieben!
Jetzt mache ich mir doch Gerdanken.
Es sind nun mittlerweile 26 Stunden vergangen seit der Beantragung.
Auf unserem Status steht "nicht bezahlt".
Ein Anruf beim Kreditkartendienstleister hat aber ergeben, dass die Rerservierung der Gebühr direkt nach Eingabe erfolte (also vor 26 Stunden).

Liegt es daran, dass wir noch einen 3 Wochen gültigen Esta haben, aber trotzdem einen Neuantrag gestellt haben (weil der Urlaub erst später erfolgt)?

Komisch ist auch, dass auf der Statusseite steht "Fälligkeit der Zahlung 02.04.".

Irgendwie alles merkwürdig.
 

Nordlicht

Well-Known Member
#10
Du meinst den Status abrufen?
Das mache ich einmal die Stunde.
Irgendwie merkwürdig.

Wenn der Antrag abgelehnt wird, steht dann da richtig "abgelehnt"?
Ja, dann steht da abgelehnt.
Ich tippe mal, dass irgendwas bei der Zahlung schief gelaufen ist. Du schreibst dee Dienstleister schreibt die Zahlung sei reserviert (bedeutet für mich soviel wie geblockt), aber sie ist halt noch nicht abschließend gebucht / bezahlt.

Wenn nach einer Woche nicht gezahlt ist, fliegt der Antrag aus dem System. Ich würde abwarten und dann neu beantragen. Am besten mit anderer Karte vielleicht...
 
#11
Ich habe grad die ESTA-Anträge meiner Kinder ausgefüllt und es stand auch erst "Genehmigung ausstehend", aber binnen 30 Min waren alle drei genehmigt.

Übrigens: Die Angabe der sozialen Medien ist (noch) optional.
 

TiPi

Moderator
Moderator
#15
Mein Kollege hat gerade seinen ESTA Antrag gemacht :009:. Nachdem er mich gefühlte 250 mal angerufen hat, was die denn alles wissen wollen und was er denn alles ausfüllen müßte und ich Ihm gefühlte 300 mal gesagt habe, dass er bei den meisten Sachen "unknown" reinschreiben kann, hat er das Ding gerade abgeschickt :007:
Die Genehmigung war nach 1 Minute da!
 
Top