Eine WocheDänemark zum Ausspannen.

der Däne

Well-Known Member
#22
Gestern wollte uns wieder die Sonne verwöhnen.
Also nach einem ausgedehnten Frühstück ab nach Henne Strand.
Was macht man dort als erstes ?
Natürlich ins Ishuset Softeis essen und Kaffeetrinken.

DSC09652.JPG


Das dänische Softeis ist der Hammer

DSC09655.JPG

und Kaffee geht immer

DSC09656.JPG



Im Ort war wenig los. Der Ansturm kommt wohl erst zu Ostern.
Also die Strasse rauf und runter. Shoppen war angesagt. DSC09653.JPG

DSC09657.JPG




Doch dann kam der Nebel vom Meer in den Ort. Es wurde kalt.
Am Strand kaum noch Sicht.

DSC09658.JPG

DSC09659.JPG

DSC09660.JPG


Also ab zum Ferienhaus.

Unterwegs noch schnell einen Burger

DSC04023.JPG


Am Nachmittag war dann Sauna und Whirlpool angesagt.



Wo es Heute hingeht ? Mal sehn !!!
 

Jessy47

Well-Known Member
#24
Die Ostseeseite ist uns zu ruhig. Wir brauchen die Dünen und die Brandung.
In FL ist mir auch aus ähnlichen Gründen die Atlantic-Seite lieber...

Aber jedes Ding hat auch immer zwei Seiten.

Zum Beispiel erinnert im Sommer gerade die Ostsee-Seite,
das sogenannte "Südfünische Inselmeer",
mehr an südliche Gefilde. (deshalb weiter vorne mein Vergleich mit der FL-Alternative :))

Leider ist die Westseite schon seit langem - vor allem im Sommer - so furchtbar

von Deutschen belagert... und viel zu eng bebaut.
Ich kenne z.B. das Gebiet um den Rinköbingfjord schon seit 1961. Da war die weite Dünenlandschaft noch Dünenlandschaft und nicht eine Häuschensiedlung an der anderen...
:0025:
und positiv an der Ostseite finde ich auch, dass dort eben noch nicht jeder Däne auch deutsch spricht.

Aber, wie gesagt, das ist nur meine ganzganz persönliche Meinung.
Ansonsten ist Dänemark insgesamt einfach ein tolles Land! Ich bin großer Fan und ein Teil meiner Familie hat in DK seine Wurzeln...:006:

Übrigens bin ich positiv überrascht, wie viele "Nordlichter" es doch in diesem Forum gibt!:007:

@ Däne:
Hammerfotos! (Vor allem das Eis - wie gemeiiin!:0045:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Alucard

Well-Known Member
#25
Schöne Bilder und tolle Natur aber für mich wäre es definitiv die falsche Jahreszeit für solch einen Urlaub.
Bei den Fotos, wo es so bewölkt ist, würde ich wohl einen Koller kriegen :oops:
 

der Däne

Well-Known Member
#28
Das war Gestern ein Sonnentag schlecht hin.
Also ging es wieder raus . Diesmal Hvide Sande.



Kleiner Stopp in Nymindegab.
Dort kann man kleine, alte Fischerhütten sehn. Der Kutter am Steg ist schon kultig.

DSC09665.JPG

DSC09671.JPG


Der Blick über den Fjord ist super bei dem Wetter DSC09668.JPG

DSC09667.JPG




Noch einmal anhalten am Fjord

DSC09679.JPG


DSC09676.JPG


Überall in den Dünen findet man die Eingänge zu den
Bunkern aus dem 2. WK. Wie die Maulwürfe haben sich unsere Truppen
damal dort durch den Sand gegraben.

DSC09675.JPG




Dann kamen wir im Hafen von Hvide Sande an.
Gerade rechtzeitig. Die Fischer waren schon dabei ihren Fang zu sortieren.

DSC09682.JPG

DSC09684.JPG




im Hafenbecken wurde gearbeitet. Der Boden wurde glattgezogen.

DSC09687.JPG
DSC09688.JPG



und überall kleine Fischerboote

DSC09695.JPG




ach ja, die Heringe kommen im Aprill in den Fjord
Dann stehen an der Schleuse Angler an Angler. Am letzten Wochenende im April ist dann das
große Heringsfestival dort. Dann angelt man um Pokale und viel Geld.

DSC09705.JPG

DSC09699.JPG

DSC09702.JPG


Wie immer geht es dann auch in den Tyskehaven ( deutscher Hafen ) ein kleiner
Fischerhafen mit viel Charme.
Leider baut man die kleinen Fischerhütten zu Ferienhäusern um.

DSC09709.JPG

DSC09711.JPG

DSC09715.JPG

DSC09721.JPG

DSC09712.JPG


und den Schandfleck sollte man auch nicht vergessen.
Moderne Hausboote in so einem Hafen. Wir finden sie passen nicht hierher.

DSC09714.JPG




Im großen Hafen liegen dann auch größere Boote.

DSC09728.JPG

DSC09731.JPG

DSC09733.JPG

DSC09732.JPG



Nach so einem Ausflug war erstmal ausruhen angesagt.

DSC09739.JPG


Mal sehn was uns der heutige Tag so schönes bringt.

Gruß aus DK
 
Zuletzt bearbeitet:

der Däne

Well-Known Member
#34
Nun ist schon Donnerstag.:0103:
Die Hälfte der Woche ist um.:0103::0103:
Gestern waren wir noch einmal am Henne Strand. Das Wetter war gut, aber sehr viel Wind.
Aber das macht es ja aus an der Nordseeseite.

DSC09746.JPG

DSC09747.JPG


Da gibt es nur eins. Dick anziehen und los.

DSC09751.JPG




Auf dem Rückweg schnell noch mal ins Ishust. Softeis und Kaffee gehen immer.

DSC09745.JPG

DSC09742.JPG

Sonst war nicht viel los im Ort.

DSC09744.JPG




Von Henne Strand zurück nach Houstrup kommt man an der Blaabjerg Plantage vorbei.
Dort liegt auch der Blaabjerg. Also rauf auf den Berg.

DSC09762.JPG

Oben drauf steht ein Gedenkstein.

DSC09773.JPG

DSC09774.JPG

DSC09776.JPG

Ein weiter Blick in die Wälder.

DSC09771.JPG

Und wie überall an der dänischen Norseeküste.
Die Hinterlassenschaften der Deutschen im 2. WK.

DSC09777.JPG
DSC09766.JPG

DSC09770.JPG





Am Nachmittag ging es dann zur Henne Kirke.
Eine tüpisch dänische Kirche.
Außen schlicht gehalten aber innen schön ausgeschmückt.

DSC05400.JPG

DSC05391.JPG

DSC05390.JPG
DSC05382.JPG

DSC05387.JPG
DSC05388.JPG





Die Schnitzereien an den Bankaußenseiten zeigen welcher Familie diese Bankreihe damals gehörte.
Wohlhabende konnte sich ihre Reihe kaufen.

DSC05395.JPG
DSC05397.JPG

Auch hier sieht man, die Dänen fuhren viel zur See

DSC05396.JPG


Wieder ist ein Tag um. Wir haben viel gesehen.
Aber DK ist groß. Mal sehn was noch so kommt

Gruß aus DK
 
Zuletzt bearbeitet:

der Däne

Well-Known Member
#39
So, der Freitag ist bald um..traurig:
Morgen geht es wieder nah Hause:0103::0103::0103:

Heute waren wir in Oksbøl Feuerwehrmuseum.
Ein paar Bilder haben wir natürlich auch mitgebracht.

DSC09792.JPG
DSC09798.JPG
DSC09795.JPG
DSC09797.JPG
DSC09821.JPG
DSC09815.JPG
DSC09828.JPG
DSC09822.JPG



Ein paar Panzer gibt es da auch zusehen.

DSC09830.JPG
DSC09832.JPG
DSC09834.JPG
DSC09840.JPG
DSC09837.JPG





Danach ging es noch nach Blavand Bon Bon Herstellung anschauen.
Dort wird noch alles mit der Hand gemacht.

DSC09852.JPG
DSC09854.JPG
DSC09855.JPG
DSC09858.JPG DSC09862.JPG
DSC09863.JPG
DSC09864.JPG

natürlich wurden wieder einige Tüten mitgenommen.


Als letztes waren wir noch schnell was für Freunde kaufen
Was wäre besser als das Gold der Nordsee.

DSC09869.JPG


So, das war Dänemark 2017.:0103::0103::0103:
Wir werden nächstes Jahr wieder rauffahren, das ist klar.:006::006::006:

Danke für euer Interesse an dem kleinen Reisebericht.
 
Top