• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eintrittspreise Universal Studios - SeaWorld - Busch Gardens

Hallo zusammen,

ich bin etwas verwirrt und hoffe, jemand weiß vielleicht mehr. Wir machen immer 2 Wochen Urlaub in Florida, im Februar 17 wieder und verbringen unseren 1. und letzten Urlaubstag immer in den Universal Studios/IoA. Wir haben dafür immer ein 2Day Park to park Ticket.
Kann es sein, dass die Bestimmungen geändert wurden und man dieses jetzt nur noch in 7 statt 14 aufeinanderfolgenden Tagen nutzen kann? Ich finde überall in den Infos 7, aber vielleicht gucke ich auch falsch oder übersehe etwas. Wir wollten die Tickets eigentlich über einen deutschen Reiseveranstalter kaufen aber das Servicecenter sagte mir, die bieten das nur noch mit 7 Tagen dort an, daher kam ich darauf mal im Internet zu schauen... das wär echt blöd, dann müssten wir Einzeltickets holen und die wären ja teurer...
Im vorherigen Post steht ja das der 14 Tage Pass so gestiegen ist, daher bin ich jetzt verwirrt. Letztes Jahr haben wir dafür vor Ort 250 Dollar bezahlt, schon ganz schön viel aber diese Parks sind so klasse, da freuen wir uns immer das ganze Jahr drauf und auf dem Rückflug schläft es sich viel besser, wenn man sich den Tag über so ausgepowert hat ;-)
Danke!

VG und guten Rutsch
 
Hi

durch den neuen WasserPark gibt es da wohl einige Veränderungen beim Preissystem und ja beim normalen 2 Day Ticket muss der 2. Tag innerhalb von 7 Tagen genutzt werden.

Es gibt für ein paar $ oder € mehr aber ein Ultimate Ticket mit dem die Parks 14 Tage unbegrenzt besucht werden können. Da könntet ihr sogar evtl noch 2 halbe Tage dran hängen.

Gruß Tobias
 
Vielen Dank Tobias!
Haben etwas recherchiert und einen deutschen Reiseveranstalter gefunden, der das Ultimate Ticket anbietet. Da müssen wir uns zwar auf den Tag festlegen, da es diese Tickets nicht vor Ort gibt, aber dann ist das halt so. Ist auch nicht so viel teurer als der Gate Price 2016 für das 2Day Park to Park Ticket, aber Universal lohnt sich ja immer :)

liebe Grüße
 

ck239

Well-Known Member
Vielen Dank Tobias!
Haben etwas recherchiert und einen deutschen Reiseveranstalter gefunden, der das Ultimate Ticket anbietet. Da müssen wir uns zwar auf den Tag festlegen, da es diese Tickets nicht vor Ort gibt, aber dann ist das halt so. Ist auch nicht so viel teurer als der Gate Price 2016 für das 2Day Park to Park Ticket, aber Universal lohnt sich ja immer :)

liebe Grüße

Vielleicht kannst du ja auch das genaue Ergebnis deiner Recherche mitteilen. Interssiert hier bestimmt einige Leser. ;)
 

Mavs66

Well-Known Member
Geniales Angebot - aber irgendwie scheint es nicht mehr aktuell zu sein.
Zum einen kann ich die anderen Angebote in den Warenkorb legen, was hier nicht geht und zum anderen kann ich bei diesem Ticket noch WetnWild dazubuchen - die haben aber seit dem 31.12.2106 dauerhaft geschlossen.
 

Kentukytaner

Well-Known Member
Ich war auch erschrocken über die aktuellen Preise....:0096: vor ein paar Jahren haben wir für ein 1 Tages Ticket Park to Park Universal und Adventure + Eintritt in Aquatica am Folgetag gerade mal $117 bezahlt im April und jetzt soll man ohne den Wasserpark fast $170 pro Person zahlen....das find ich schon heftig :0045:
 

Turbotobi76

Well-Known Member
Hi,

darum habe ich Universal jetzt erst mal außen vor gelassen. Habe jetzt ein Disney Ultimate Ticket über Irland gekauft da können wir 14 Tage (selbst wenn wir nur 9 da sind :009:) in alle Disney Parks rein und raus wie wir lustig sind.

Mal schauen ob meine Familie nach ein paar tagen Disney Total noch Kraft und Lust auf einen Universal Park hat :009:

GRuß Tobias
 

gutesA

Well-Known Member
Hi,

darum habe ich Universal jetzt erst mal außen vor gelassen. Habe jetzt ein Disney Ultimate Ticket über Irland gekauft da können wir 14 Tage (selbst wenn wir nur 9 da sind :009:) in alle Disney Parks rein und raus wie wir lustig sind.

Mal schauen ob meine Familie nach ein paar tagen Disney Total noch Kraft und Lust auf einen Universal Park hat :009:

GRuß Tobias
Tobi,

Was hast du gezahlt?

Danke,
liebe Grüße,
Anja
 

Turbotobi76

Well-Known Member

Mavs66

Well-Known Member
Holla die Waldfee - wollten uns dieses Jahr eigentlich Orlando sparen und stattdessen erstmals auf die Keys fahren. Nachdem jetzt aber die Freundin von meinem Sohn zum ersten Mal mitfliegt und sie ein großer Harry Potter Fan ist, war natürlich klar wohin die Reise hingeht. Knapp 1.000 Euro Eintritt für 4 Personen und 2 Tage Spass - nicht schlecht, aber ich freu mich trotzdem schon wie Bolle.
 

Aui

Well-Known Member
Hallo,

wir wussten ja auch was auf uns zukommt bzw. das die Parks recht hochpreisig sind, aber trotzdem schluckt man kurz, wenn man dann die Endsumme sieht welche man für ein paar Tage in den Parks berappen soll ;-(
Wir haben unsere Tickets am Samstag erhalten und waren für 2 Personen, 2 Tage Universal PtP + je 1x Busch Gardens knappe 600€ los...

Aber da wir zum ersten mal gehen, wollten wir uns das nicht nehmen lassen.
Ich glaube das ist auch der Schlüssel, warum viele Menschen immer nich bereit sind soviel Geld für einen Tag in einem Freizeitpark auszugeben. (Wir ja auch ;-)) Wobei man (hoffentlich) ja auch was geboten bekommt ;-)
 
Natürlich sind die Parks toll und man bekommt auch was geboten, gar keine Frage, nur ich war schonmal da und gehe auch in keine Fahrgeschäfte, deswegen finde ich den Preis für mich persönlich als Rucksackhalter schon happig :dont:, aber da wir dieses Jahr mit USA Neulingen verreisen und wir Tourguide spielen, muss ich es wohl in Kauf nehmen 169€ zu zahlen :007:
 

Hawkeye3

Well-Known Member
Für 2 Tage ist es wirklich schon recht happig geworden. Letztes Jahr haben wir für das 14 Tage Ticket ca. 170€ gezahlt. Bei einer Woche hat es sich gelohnt. Ich finde für eine Woche lohnt auch das Ticket für 270€ noch. Jedoch ist Vulcano Bay dabei. Da wir in den Herbstferien eine Woche in Orlando sind, und der Rest der Family keine Lust auf Disney hat, werden wir es voll bei Universal auskosten. Zumal wir im Cabana Bay wohnen. Also zum Frühschwimmen kurz ins Vulcano Bay :) Die Preispolitik ist zwar eigentlich schon eine Frechheit aber trotzdem noch günstiger als Disney
 

Turbotobi76

Well-Known Member
Hi,

wenn ihr in der 2. Jahreshälfte dort seit dann habt ihr wenigstens die Möglichkeit den neuen Vulcano Park zu besuchen. Der wird aber meines Wissens erst am 1.7 eröffnet. Wer früher da ist, ist doppelt angeschmiert denn er zahlt die hohen Preise und kann nicht in den neuen Wasserpark.

Gruß Tobias
 
Hallo zusammen.

Aktuell gibt es bei Aquatica Jahreskarten zum Preis von 108$. Ich finde dies ganz interessant, da hier auch das Parken inkludiert ist. Wer dieses Jahr die Ostern Ferien in Orlando verbringt, kann die Karten auch nächstes Jahr Ostern wieder benutzen, da die Osterferien 2018 genau 2 Wochen früher sind und so in den Zeitraum vom einem Jahr passen..
Hat hier schon jemand Erfahrung mit?

Gruss aus Köln.

Ralph
 
Wir haben jedes Jahr die 2-Park-Bonus Tickets (mit denen man an 14 Tagen in. beide Parks kann. Wasserpark lohnt sich für uns nicht).
Ich hab jetzt mal nachgeschaut. Letztes Jahr haben sie noch ca. 200 € gekostet (wenn man bedenkt: 2012 haben wir dafür 118 $ pro Ticket bezahlt, sind 200 € auch schon happig ☹️) und dieses Jahr sollen genau die selben Tickets zwischen 270-300 € kosten??? Ich kann mich doch nur verguckt haben oder???
Ich frag mich echt warum die fast 100 € teurer geworden sind, angesichts dessen, daß manche Urlauber dieses Jahr auf ein anderes Urlaubsland ausweichen.
Ich bin erschüttert über diese Preise (für 4 Personen über 1000,- !!! )
 

Turbotobi76

Well-Known Member
Hi,

ja das 2 Park Explorer Ticket kostet genau soviel wie das 3 park Explorer Ticket. Unverständlich aber wenn die Verkaufszahlen stimmen warum sollte Universal das ändern?

Offensichtlich passen die Besucherzahlen noch und wenn der wasserpark offen hat wird das sicher nicht schlechter.

Ich habe mich daher erst mal auf Disney konzentriert, universal wird spontan entschlossen noch einen Tag zu gehen.