Erfahrungen Royal Caribbean

Davzim

Active Member
#1
Hallo an alle,

wir planen zurzeit unsere nächste Florida Rundreise (3 Wochen + eventueller Kreuzfahrt)

Hat jemand Erfahrung mit der Rederei Royal Caribbean insbesondere dem Schiff Oasis?
Über eine Vergleich zu NCL wäre ich auch Dankbar.


Danke
 

Arndt

Well-Known Member
#2
Wir waren 2013 auf der baugleichen Allure. Die Cruise hat uns sehr gefallen, obwohl wir vorher absolute Kreuzfahrtgegner waren - keine Ahnung warum.

Ich würde auf jeden Fall wieder mit RCL eine Cruise buchen, jedoch mit der heutigen Erfahrung z.B. lediglich eine Aussenkabine an Stelle einer Balkonkabine und ein "preiswerteres Deck" buchen. Die 3-4 kurzen Aufenthalte auf dem Balkon war der deutlich Mehrpreis auf keinen Fall wert und aus meiner Sicht wäre es auf Deck 10-12 genau so schön gewesen wie auf Deck 7 (dem teuersten).
 

ck239

Well-Known Member
#3
RCL ist wirklich eine empfehlenswerte Reederei, von der Philosophie her aber wohl ein bisschen anders als NCL (Freestyle).
Hängt also vom persönlichen Geschmack ab.
 

Ninne

Well-Known Member
#4
Ich würde nie wieder auf eine Balkonkabine verzichten! Es gibt nichts tolleres, als die Ein- bzw Ausfahrt aus einem Hafen mit einem Kaffee morgens bzw einem Cocktail Am Späten Nachmittag zu genießen. Außerdem kann man nachts noch schön draußen sitzen, wenn die Kinder schlafen (unbezahlbar!!!) ;)
 

Reisezottel

Well-Known Member
#5
Also - bitte mindestens Balkon!! Wie Ninne schreibt.....

Absolut unvergessen(auch wenn es nicht Umwelt verträglich ist) die Einfahrt sehr früh morgens in Venedig..... Bei den Gedanken daran zurück läuft es mir immer noch heiß und kalt den Rücken runter. Wir frühstücken auf dem Balkon und neben uns taucht der Markusplatz auf!

Und in der Karibik bei dem warmen Klima gibt es nichts Schöneres noch draußen zu sitzen, Weinchen trinken, einduseln....

Wir sind Royal Repeater - aber bisher war Voyager Class die größte Schiffsklasse. Mir sind Allure, Oasis usw. zu groß

Nichtsdestotrotz - viel Spaß.wink: Wir starten am kommenden Samstag und sind ab Sonntag auf der Freedom, für uns das bisher größte Schiff

Angelika
 
Zuletzt bearbeitet:

Sommarsverige

Well-Known Member
#6
Ich bin großer RCL Fan und meine absolute Lieblingsklasse ist die Freedom Klasse, die größeren Schiffe wie die Oasis sollen aber auch toll sein.
Service und der Unterhaltungsfaktor ist an Board der RCL Schiff wirklich klasse!!

Wir hatten bis jetzt noch nie eine Balkonkabine, da wir das Geld lieber woanders ausgeben. Bis jetzt haben uns Innenkabinen nie gestört, aber ich
fürchte, wenn man einmal eine Balkonkabine nimmt, will man nie wieder etwas anderes.

Gruß, Birte
 
H

Heeeschen

Guest
#7
Wir würden nie etwas anderes als Balcony buchen. Hier sind die Fotos von unserer letzten Cruise (allerdings nicht RC):

Den Anhang 29510 betrachten

Unser Riesenbalkon für uns ganz allein :)

Den Anhang 29511 betrachten

Und das ist die Glasbrüstung, durch die Du morgens mit Kaffee oder abends mit Cocktail auf dem privaten Balkon ohne nervende Leutchen drumrum auf das Meer, den Sonnenuntergang, eine traumhafte Insel....... schaust :) einfach himmlisch :0201:

Den Anhang 29512 betrachten
 
H

Heeeschen

Guest
#10
Der Balkon ist ja riesig:006:..klasse, ist das Carnival?

Wir mögen auch RC sehr und würden sie bedenkenlos weiter empfehlen.
Ja, das ist Carnival :) Wie schon oft gesagt - können wir bedenkenlos empfehlen und haben wir für diesen September wieder so gebucht :007:

Wen das ein RIESIGER Balkon ist, dann will ich gar nicht wissen wie kleine Balkons aussehen :0096: :022:
Der Standardbalkon ist halb so groß wie unserer da oben, da die Zimmerfront quasi "quer" liegt, wenn Du verstehst, was ich sagen will ;-)
Und da wir ja hier von einem Schiff reden und nicht von einem Ferienhaus, ist auch dieser halb so große Balkon für 2 Personen völlig ausreichend. Es stehen zwei Stühle darauf (meist bis in Liegeposition umklappbar) und ein Tisch - Herz, was willst Du mehr :)
Und wenn Du doch mehr möchtest: Es gibt auch Spa-Suiten (für einen klitzekleinen Aufpreis :009:), da ist dann der Balkon genauso breit wie der oben auf dem Foto - aber auch deutlich tiefer. Das hat dann schon fast Terrassenausmaße. Da könntest Du dann mit der Gemahlin sogar das Tanzbein schwingen, wenn gewünscht :)
 
J

Jochen

Guest
#11
Tanzbein schwingen? :0096: :556: :undweg: - nur über meine Leiche :mrgreen:

Ich kann mir ja nach wie vor nicht vorstellen das sich meine Vorstellung von Urlaub mit einer Kreuzfahrt verträgt - vielleicht probiere ich es irgendwann mal aus um die zweifel entweder zu begründen oder zu zerstreuen - aber bis dahin lasse ich mir sicherlich noch etwas Zeit und mache das dann wenn ich nicht mehr so gut zu Fuß bin :mrgreen:
 
H

Heeeschen

Guest
#12
Tanzbein schwingen? :0096: :556: :undweg: - nur über meine Leiche :mrgreen:

Ich kann mir ja nach wie vor nicht vorstellen das sich meine Vorstellung von Urlaub mit einer Kreuzfahrt verträgt - vielleicht probiere ich es irgendwann mal aus um die zweifel entweder zu begründen oder zu zerstreuen - aber bis dahin lasse ich mir sicherlich noch etwas Zeit und mache das dann wenn ich nicht mehr so gut zu Fuß bin :mrgreen:
...auf kleinen Balkonen kann/muss man nicht lange laufen :mrgreen:
 
J

Jochen

Guest
#14
...auf kleinen Balkonen kann/muss man nicht lange laufen :mrgreen:
Eben - deshalb ja erst dann :mrgreen:
Im Moment kann ich mir diese Art des Urlaubs noch überhaupt nicht vorstellen - demnächst mache ich mal so eine Mini-Schnupperfahrt nach Schweden und zurück. Da sind aber dann zwischen Hin- und Rückfahrt Hoteltage an Land dabei und das Auto kommt auch mit, da werden wir dann nur mal testen wie das so auf dem Schiff ist, da meine Frau ja extrem zu Seekrankheit neigt und nur dank ihrer speziellen Armbänder dazu überhaupt in der Lage ist.

Ich kriege bei dem Gedanken an eine Kreuzfahrt schon Pickel bei dem Gedanken an die Rundum-Bepamperung :mrgreen: - Buffet, Cocktails, Bespaßung, Wellness, auf dem Liegestuhl rumgammeln, womöglich vorgefertigte Ausflüge, fast nur allgemein touristische Ziele mit der entsprechenden Infrastruktur: Alles Dinge die für mich im Urlaub nicht gerade zwingend notwendig sind....
Ich bin da - glaube ich - einfach nicht Massentourismus-kompatibel - so habe ich es ja auch in meinen knapp 58 Jahren noch nie geschafft eine Pauschalreise zu buchen.... :0025:
 
H

Heeeschen

Guest
#15
Die Strecke auf dem Schiff gefällt Dir bestimmt - und zur Einstimmung ist so eine Tour ja wirklich ganz nett. Bin gespannt, was Du sagst, wenn Du zurückkommst :)
 

Florian B.

Well-Known Member
#16
Ich habe ja zusammen mit meinem Vater mal eine Flusskreuzfahrt hier in Deutschland mitgemacht, ging über ein Paar Tage vom Main in den Rhein und dann bis Köln.

Ich war begeistert! Das ist zwar vom Schiff her nicht mit Euren Pötten zu vergleichen, keine Frage, aber trotzdem ist das eine Art des urlaubens und reisens, die ich mir auch in anderer Form vorstellen könnte.

Im Spätsommer auf dem Sonnendeck mit einem Glas Rotwein in der Hand am deutschen Eck vorbei - traumhaft :)
 

Borntowin

Well-Known Member
#17
Ich kriege bei dem Gedanken an eine Kreuzfahrt schon Pickel bei dem Gedanken an die Rundum-Bepamperung :mrgreen: - Buffet, Cocktails, Bespaßung, Wellness, auf dem Liegestuhl rumgammeln, womöglich vorgefertigte Ausflüge, fast nur allgemein touristische Ziele mit der entsprechenden Infrastruktur: Alles Dinge die für mich im Urlaub nicht gerade zwingend notwendig sind....
Ich bin da - glaube ich - einfach nicht Massentourismus-kompatibel - so habe ich es ja auch in meinen knapp 58 Jahren noch nie geschafft eine Pauschalreise zu buchen.... :0025:
Typischer Fall von Menschenallergie :0141:
 

ck239

Well-Known Member
#19
Ihr lasst euch hoffentlich nicht von Jochens Meinung verunsichern. Er kann ja eigentlich nicht mitreden, wenn er selbst noch nie eine gemacht hat! :0141:
Eine Kreuzfahrt ist wirklich ein tolles Erlebnis. Aber vorsichtig! Man wird schnell vom Kreuzfahrervirus infiziert und süchtig danach. Eigentlich nichts anderes als der Floridavirus. :006:
 

Nickycat

Well-Known Member
#20
Ihr lasst euch hoffentlich nicht von Jochens Meinung verunsichern. Er kann ja eigentlich nicht mitreden, wenn er selbst noch nie eine gemacht hat! :0141:
Eine Kreuzfahrt ist wirklich ein tolles Erlebnis. Aber vorsichtig! Man wird schnell vom Kreuzfahrervirus infiziert und süchtig danach. Eigentlich nichts anderes als der Floridavirus. :006:
0

Kann ich nur bestätigen, wir waren bereits 6 mal unterwegs. Immer RC.....EINMAL Carnival.......niemehr......aber das ist Geschmacksache.

Brigitte
 
Top