Disneyworld Fastpass im Magic Kingdom

#1
Hallo zusammen,

wir sind am 22.Mai 15 im MK...kann mir jemand bitte erklären, wie das mit dem Fastpass funktioniert??
Kauft man die zusammen mit der Eintrittskarte??

Danke im Voraus!

Grüße
Martin
 

vman

Well-Known Member
#2
Hi!

Also ich habe meine Eintrittskarten bereits gekauft.
Und 30 Tage vorher kann/darf/sollte man einfach auf die Website einsteigen und den Fast pass konfigurieren.

[video=youtube;ivKqONUP5PM]https://www.youtube.com/watch?v=ivKqONUP5PM[/video]

bin auch schon ganz aufgeregt. Sind am 25.5. dort.
 

Tweety40

Well-Known Member
#3
Hallo Martin bei MGM haben wir den Fastpass zusammen mit den Tickets gekauft.
Bei uns lief das so,das uns die Mitarbeiter immer sofort aus der "normalen" Schlange rausgezogen und uns an den andren Gästen vorbei geschleust haben.
Ich denke mal das läuft überall in den Parks gleich.

Wünsche euch viel Spaß in MK.

.wink:LG Sabine

- - - - - Beitrag zusammengeführt - - - - -

@Vman dir natürlich auch viel Spaß
 

dani77

Well-Known Member
#5
Hallo Martin bei MGM haben wir den Fastpass zusammen mit den Tickets gekauft.
Bei uns lief das so,das uns die Mitarbeiter immer sofort aus der "normalen" Schlange rausgezogen und uns an den andren Gästen vorbei geschleust haben.
Ich denke mal das läuft überall in den Parks gleich.

Wünsche euch viel Spaß in MK.
Wovon sprichst du? Und welchen Park meinst du mit MGM?
In KEINEM der Disney-Parks kann man den Fastpass kaufen, der ist im Eintrittspreis automatisch dabei. Vor dem Besuch kann man sich pro Tag für 3 (zwischenzeitlich wohl 4, da läuft gerade ein Test) Attraktionen/Shows einen Fastpass für ein bestimmtes Zeitfenster reservieren.
Das ist völlig kostenlos und auch die einzige Fastpass-Art bei Disney. Sowas wie bei Universal gibt es dort nicht.
 

dani77

Well-Known Member
#7
Der Park wurde vor einer gefühlten Ewigkeit umbenannt in Hollywood Studios .wink:. Und wie gesagt, einen käuflich zu erwerbenden Fastpass gibt es bei Disney nicht. Früher vielleicht mal aber jetzt nicht mehr.
 

Tweety40

Well-Known Member
#8
Das kann sein ist auch schon ein paar Jahre her das wir da waren.:0201:
Aber gibt so ne Info doch gleich, dann kommt man sich nicht so doof vor,weil man dies nicht weiß.:0141:
 

gila

Well-Known Member
#10
Falls du die Tickets nicht mind. 1 Monat vorher bei attractiontickets bestellt hast, hast du die Ticketnummer nicht.

Nur mit der Ticketnummer kannst du dir auf der Disneyworld-Homepage oder in der gratis Handyapp ein Konto erstellen und pro Tag 3 gratis Fastpässe reservieren. Wenn diese aufgebraucht sind, kannst du vor Ort weitere buchen.

Wenn du keine Fastpässe vorgebucht hast, dann geh gleich in der Früh zu den Fastpass Stationen im Park und buche dort welche. Es kann dann natürlich sein, dass es gerade für beliebte Attraktionen dann kein Kontingent mehr gibt.
 
#11
"Wenn diese aufgebraucht sind, kannst du vor Ort weitere buchen."

Bedeutet dies: Ich buche vorab meine drei Fastpässe und wenn ich alle drei "abgearbeitet" habe, kann ich einen neuen im Park selber buchen? Wenn ich richtig verstanden habe, muss ich alle drei abgearbeitet haben oder kann ich für jeden verwendeten Pass einen neuen buchen? Also Fastpass 1 um 09.30 eingelöst und ich könnte dann Online über Handy / meinen Account einen neuen buchen?
 

gila

Well-Known Member
#12
Alle 3 eingelöst -> erst dann EINEN neuen buchen -> diesen eingelöst, wieder EINEN neuen buchen.

Geht aber dann nicht mehr über die App, sondern an den Stationen im Park. Davon gibt es viele. Auch Mitarbeiter stehen zB im Animal Kingdom rum mit Tablets, die buchen dir ganz schnell einen neuen Pass.
(Ich vermute, dass es über das Handy auch gehen wird irgendwann, nur es derzeit noch nicht funktioniert, die App ist noch nicht zu 100% perfekt).
 

xerox

Well-Known Member
#14
Ich hole mal den Thread hier wieder hoch. In Volcano Bay ist die Diskussion wohl einfach zu off Topic :)

Nun habe ich mir einige Attraktionen über den FastPass gebucht. Am 13 hatte es noch etwas für Frozen offen, welches ich jetzt einfach mal kurzerhand mitgenommen habe. Leider erst abends um 21 Uhr.
Nun schau ich natürlich weiter, ob evtl. an einem anderen Tag bessere Zeiten sind, jemand Canceld umbucht etc.

Hab ich das richtig verstanden, das ich nicht Canceln darf, weil ich dann einen Fastpass Slot für diesen Tag verliere? Umbuchen kann ich auch nur im gleichen Park, richtig?

Kann ich mich im nachhinein also nicht mehr umentscheiden, z.b. am 13 Oktober ins Epcot zu gehen, anstelle MK, weil ich dann all meine FP Slots verliere?
 

Nordlicht

Well-Known Member
#15
Es müssen alle Fastpässe für einen Tag im gleichen Park sein. Wenn du für MK welche hast und siehst aber dass du für den Tag was in Epcot zB Frozen zu einer guten Zeit erwischen kannst, musst du alle für Magic Kingdom umbuchen / canceln wie auch immer und kannst drei für Epcot buchen. Zwei in MK behalten und einen umbuchen geht nicht.

Es sind immer drei pro Tag, die verlierst du auch nicht durchs umbuchen.
(und wenn die genutzt sind kannst du einen zusätzlichen buchen, wenn der genutzt ist noch einen etc. Falls es dann noch was gibt)
 
#16
Hi,

wir hatten einen für Frozen um 20.00 und ich habe auch den ganzen Tag gehofft das wir noch einen früheren kriegen. Mit Kindern ist es nämlich verdammt lang von 9.00 bis 20.00. Ging aber gar nix und ab 17.00Uhr war Frozen sogar geschlossen (ist halt ne alte Bahn nur auf Frozen umgemodelt). Auch um 20.00 immer noch geschlossen.
Haben dann ewig gewartet und uns entschlossen das Feuerwerk um 21.00 Uhr anzusehen. Hatten gute Plätze am See und in Sichtweite zu Frozen.

Und dann echt unglaublich 20.45 haben sie Frozen nochmal aufgemacht, wir nix wie hin und konnten ohne Wartezeit fahren.

Und ich muss sagen obwohl es eine alte Bahn ist, sie ist wirklich super auf Frozen adaptiert!

Und jetzt aufgepasst. Weil wir um 20.00 Uhr einen FP hatten die Bahn aber zu war haben wir für den nächsten Tag einen Multi FP bekommen. Den konnte man in jeden Park zu jeder Uhrzeit nutzen und an jedem Ride!! Allerdings war damals Pandora noch nicht offen keine Ahnung ob er dafür auch gelten würde.

GRuß Tobias
 

xerox

Well-Known Member
#17
Danke, dann hab ich das mit dem Caneln wohl falsch verstanden.

Ja, das ist es eben, bis 21 Uhr ist mit Kiddies schon lange, wobei wir ja nicht um 9 Uhr schon starten müssen. Ich hoffe da ja auch noch, dass ich eine bessere Zeit bekomme, aber es sind noch gar nicht alle Tage für mich online momentan.
 
#18
Wir sind halt morgens gleich hin um am Royal Sommerhus nicht so lange warten zu müssen.

Wobei es da mit den Wartezeiten inzwischen wohl nicht mehr so extrem ist wir mussten dann auch nur knapp 25min warten.

GRuß Tobias
 

Nordlicht

Well-Known Member
#19
Früh sein lohnt sich. Wenn du die Möglichkeit hast.
Du kannst ab 7 Uhr morgens Ostküstenzeit, also ähm 13 Uhr buchen. Da sind die Chancen zumindest am größten, denn viele buchen sofort.
(ich habe mir im Februar einen Nachmittag im Büro frei genommen, 60 Tage vor unserer Reise) ich will zumindest versuchen Pandora zu erwischen.
 

gutesA

Well-Known Member
#20
Das mit dem Canceln ist leider nicht so einfach.

In der App werden die fastpässe beim nachbuchen zum Teil unterschiedlichen nach top-Attraktionen und normalen Sachen.

Die top Attraktionen kannst du, je nach Auslastung, nur begrenzt zubuchen.

Bei uns hat es s teilweise Probleme gegeben, wir haben gecancelt und die App hat dann gesagt, wir hätten schon drei fastpässe für den Tag, obwohl gelöscht.
Deshalb würde ich empfehlen, es zunächst mit modifizieren zu versuchen.

Wenn ein Fastpass nicht mehr genutzt werden kann, kriegst du einen fastpass, entweder per Mail, oder in Papier direkt in die Hand gedrückt.

Bei uns war es leider so, dass diese fastpässe leider nur für den gleichen Park gegolten haben.

Im magic kingdom waren zudem bestimmte Attraktion (7 Zwerge) aufgenommen, für die auch so keine Fastpässe mehr buchbar waren.

Das hat uns sehr geärgert, weil wir es eben vorher von Tobi anders gehört hatten.

Bezüglich Frozen kann ich nur raten, kurzfristig immer mal wieder rein zu schauen.
Wir haben, nachdem ewig alles weg war, noch kurzfristig 2 Tage vorher was bekommen.

Es kann dich wirklich minütlich ändern, ruhig ein paar mal hintereinander schauen und explizit nach bestimmten Zeiten suchen.

Bezüglich Wartezeit bei Anna uns Elsa im Sommerhaus (gibt keinen Fastpass) haben wir morgens 45 min gestanden.

Später haben wir festgestellt, dass am späten Nachmittag nochmal eine Flaute ist (zwischen 5-6).

Wir haben dann vormittags einen Wasserpark mitgenommen und sind dann gegen 5 nochmal in den Park, gerade dass es mit dem Feuerwerk nicht zu lang wird.

Noch ein Tip am Rande, wenn ihr den fotopass mit dabei habt, frag die Fotografen unbedingt nach magic shots.

An den Wasserfall in Norwegen wird Sven ins Bild gepackt, der den Bildschirm ableckt, es gibt Olaf und vieles mehr!
Tolle Erinnerungen...
 
Top