Fliegen ab Düsseldorf

Marlons

Well-Known Member
Lieber Rainer, von uns auch alles alles gute.
Hoffentlich bist du schnell wieder auf den Beinen um deinen wohlverrdienten Ruhestand zu genießen.
Wir möchten uns auch nochmal gannnnnnz herzlich für deine hilfe im letzten Jahr bedanken, dank dir hatten wir wärend unserer Hochzeitsreise 1 A Plätze.

Ich denke ja mal das man hier noch lange von dir liest.

Alles liebe
Marlon
 

siris

Well-Known Member
Zuerst alles Gute für Deine OP, ich drücke die Daumen, das alles gut geht.
Vielen lieben Dank auch für Deine Hilfe in der Vergangenheit, egal ob für LH- oder Dl Buchungen , wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft und viel viel Spaß in der neuen Freizeit, sehr beneidenswert
 

Lonici

Well-Known Member
Lieber Rainer

Lass dir dein Füsschen ganz schnell in Ordnung bringen, damit du dann allen Terminen im Ruhestand nachrennen kannst. Bei uns in der Schweiz gibt es nämlich ein geflügeltes Wort: je pensionierter, desto pressierter.
Und es stimmt, bei den meisten Rentnern muss man Wochen im Voraus einen Termin abmachen, damit ein Treffen dann auch klappt, die sind immer ausgebucht.
Auch von mir ein herzliches :Danke:.
Loni
 

gutesA

Well-Known Member
Auch von uns alles Gute für die Op und ganz schnelle Genesung.

Vielen Dank für deine Hilfe und alles was du für uns getan hast.

Wer rettet mich jetzt, wenn ich mal wieder einen Buchstaben bei der Passnummer vergesse?!

Ich hoffe, dass Du und trotz Ruhestand zumindest hier in Forum erhalten bleiben wirst.

Liebe Grüße,
Anja
 

ViperGTS

Well-Known Member
Alles GUTE und "schnelles wieder auf die Beine kommen"!
Ich danke dir recht herzlich für alle Ratschläge und Hilfen, die Du immer gerne und schnell gegeben hast.
Speedy recovery!
 

tigrachen

Well-Known Member
So, mal ein Beitrag in eigener Sache.
Sonntag, der 1.7. war wohl mein letzter Arbeitstag in meinem Leben.
Zumindest bei LH.

Denn heute ist mein Fuß endgültig kollabiert und ich bin bis zu meinem Op-Termin am 10.7. au.

Wenn die Op an meinem linken Fuß normal verläuft(Spreizfuß) wird die anschließende Rekonvaleszenz etwa 4 Monate dauern.

Damit fällt die Wiederherstellung meiner Arbeitskraft schon in meinen Freizeitblock der Altersteilzeit.

Deshalb werde ich ab sofort nur noch wenige Möglichkeiten haben, helfend einzugreifen.
Denn ich bin ja nicht mehr "vor Ort",sondern kann nur noch per Telefon meine Verbindungen anzapfen.
Leider gibt es dann ein"ich geh mal eben rüber" nicht mehr.

Also bin ich ab heute de facto und quasi Rentner.:0096::freu::banana:

Alles Gute von uns, Rainer. Ich hatte gehofft, dass wir uns Anfang September noch in DUS sehen, aber das fällt dann jetzt flach. Hauptsache, dir gehts schnell wieder gut :001:
 

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
Lieber Rainer, auch von uns alles Gute für die OP, gute Besserung und danach nach eine tolle Altersteilzeit.
Vielen Dank für die vielen kleinen und großen Hilfen ab DUS. Wir haben immer gerne einfach nur mal „Hallo“ gesagt und es hat sich bei uns eingebürgert, dass wir am LH Schalter immer mal einen Blick geworfen haben, ob Du evtl im Dienst bist:022: hmm, wo gucken wir denn nun? :0025: Haha und dabei wollten wir Weihnachten direkt bei Dir einchecken..
:001:
 
Ab dem 1. September soll es los gehen mit den neuen Schranken am Flughafen Düsseldorf.

https://www.waz.de/staedte/duesseld...-will-autofahrer-abschrecken-id215178173.html

2 Minuten im Abholbereich zwischen Ein und Ausfahrt halte ich für sehr sportlich. Dazu kommt das absolute Halteverbot.
Möchte man also Abholer und Bringer im Abflugbereich bündeln? Wenn kein Platz ist, darf man schön auf den kostenpflichtigen Kurzzeitparkplätzen halten!

Das grenzt schon an Abzocke in meinen Augen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Viernes

Well-Known Member
Die 2 Minuten finde ich auch relativ sportlich, aber 8 Minuten finde ich sehr viel. Anhalten, Koffer in den Kofferraum, ggf. Kindersitz installieren, einsteigen und losfahren, das braucht keine 8 Minuten....Im Großen und Ganzen sollte das alles doch zeitlich klappen...
 
In der Theorie ist das alles in 8 Minuten machbar, die Praxis wird zeigen, ob dies auch so ist wie auf dem Papier gedacht.
Ich finde auch, dass die 8 Minuten durchaus ausreichend sind, nur wisst ihr selbst, dass manchmal nicht alles so glatt läuft wie erwartet.

Aus der Erinnerung ann ich sagen, dass im letzen Jahr am 31.08. um 4 Uhr schon ein Rückstau war, und das ganz ohne Schranken ;)
Lassen wir uns überraschen
 

Viernes

Well-Known Member
Wenn am Airport Stau is, rufe ich immer den Abholenden an und sage ihm, dass man besser etwas entfernt an einer Bushaltestelle oder so eingesammelt werden soll. Ebenso werde ich angerufen, wenn ich jemanden abholen soll.
 
Top