Fliegen ab Düsseldorf

jhon

Well-Known Member
Ich hatte dieses Wochenende die erste Erfahrungen mit Eurowings mit einem Flug nach Rom - und es gab Null Probleme. Informationen über geringfügige Flugzeitenänderungen kamen zeitnah, ebenso wie die Bitte das Handgepäck wegen starker Buchung möglichst aufzugeben, Sitze mit mehr Beinfreiheit konnten beim Chexk-In relativ preisgünstig gebucht werden, beide Flüge waren pünktlich. Mehr kann man für den Preis nicht verlangen.
Lediglich am Gepäckband dauerte es etwas, aber dafür ist ja nicht zwingend EW verantwortlich.
 

jhon

Well-Known Member
Eurowings verkauft immer noch Tickets für den Mittwochsflug von DUS - MIA, obwohl der gestrichen wurde.
Ich bin der Meinung das man mit EW im Moment sehr vorsichtig sein muss.
Ich glaube nicht das ich auf die Idee kommen würde mit denen einen Transatlantikflug zu machen - zumindest momentan nicht, dafür ist das Geschäft bei denen noch zu unausgegoren.
 

Volker36

Well-Known Member
Das würde ich mir so nicht gefallen lassen.

Hast du alle zusammen auf ein Ticket gebucht?

Ruf doch mal bei der Hotline an.

Normal sollte das kein Problem sein.
So, Thema geklärt.
Es war aber megakompliziert und hat extrem lang gedauert :blah:.
Ich hatte mehrere Gespräche mit der LH und M&M Hotline, und Mitarbeiterinnen mit unterschiedlicher Kompetenz :tipi:.
Schlussendlich hat es dann eine sehr freundliche M&M Mitarbeiterin hinbekommen uns alle auf die selben (nun LH-)Flüge zu setzen :Danke:.

Ich kann es immer noch nicht glauben das die Streichung eines EW-Fluges offenbar so tief im LH-Buchungssystem "versteckt" ist, daß man diese erst nach langwierigen Recherchen findet.
Noch unfassbarer ist es das dieser gestrichene Flug auf der EW-Website weiterhin angeboten wird.
Irgendwas läuft da ganz gehörig falsch :0025:.
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
Ich hatte dieses Wochenende die erste Erfahrungen mit Eurowings mit einem Flug nach Rom - und es gab Null Probleme. Informationen über geringfügige Flugzeitenänderungen kamen zeitnah, ebenso wie die Bitte das Handgepäck wegen starker Buchung möglichst aufzugeben, Sitze mit mehr Beinfreiheit konnten beim Chexk-In relativ preisgünstig gebucht werden, beide Flüge waren pünktlich. Mehr kann man für den Preis nicht verlangen.
Lediglich am Gepäckband dauerte es etwas, aber dafür ist ja nicht zwingend EW verantwortlich.
Kann gut gehen,muß aber nicht gut gehen.:0096:

https://www.stern.de/reise/deutschl...uAOJTq0mctnYVbcxUlNY_Qu24sb312rl8z77vKRHAHCzM
 
Guten Morgen!
Volker: Um welchen Flug geht es??

Hab gerad halben Herzinfakt bekommen. Weil Durch Stornierung unserer Transatlantik
mussten wir Mittwoch Nacht mal spontan neue Flüge und Hotels etc. buchen.
Leider haben wir nur EW bekommen.
Fliegen jetzt nächste Woche. Hoffe ich.
 

Volker36

Well-Known Member
Von 5 Langstreckenflügen wurde einer gestrichen, der Flug am Mittwoch. Ab wann das so ist kann ich nicht sagen, auf jeden Fall ist es im Juli so.
Auf der Seite von Brussel Airlines (die die Flüge für EW ab DUS durchführt) gibt es keinen Flug von DUS nach MIA mehr, nur noch nach NY.

Lt. diverser Presseberichte geht es auch 2019 bei EW drunter und drüber. Außerdem gibt es erhebliche Probleme bei der Kundenkommunikation.
Es ist unverständlich warum LH solche Zustände bei einer Tochtergesellschaft zulässt.
 
Jetzt ist mir echt Stein vom Herzen gefallen.
Ich hatte nur zuerst gelesen, Flug am Mittwoch geht nicht.
Wir fliegen ja nächsten Mittwoch.

Durch Pleite mit Kreuzfahrt Stornierung und dadurch Wegfall unseres schönen A380 Hinfluges,
blieb leider nur DUS und EW.

Eine komplett Umbuchung und Neuplanung reicht mir für einen Urlaub das Woche vorher...

Danke für deine Antwort!
 
Hab jetzt nochmal geschaut. Laut Infos die ich einsehen kann, fliegen wir.
Der letzten Mittwoch war pünktlich.

Kann höchstens sein, dass Brussel das nicht mehr ausführt.

Egal ich denk positiv...alles wird gut.
 
Unsere Oasis hatte kleinen Unfall mit dem Dry Dock und einem Krahn...
Unsere Transatlantik und 2 weitere Karibik sind storniert worden. Standen dann
Mittwoch Nacht um 2 Uhr ohne Kreuzfahrt und Flüge da...
Bekommen alles zurück und Gutschein für neue Kreuzfahrt. Aber
Woche vorher, und zack der Traumurlaub weg.
Da alles als packet bei Royal gebucht wird alles storniert dann konnten wir Hinflug nicht behalten.

Ja und mussten dann von FRA auf DUS umschwenken, da wir bei LH keine passenden Rückflug bekommen haben.
Ja blieb nur EW der Preis für Premium Eco war super.
Hab ich auch nicht wirklich nachgedacht und gebucht.
Den ich brauch dringend den Urlaub!

Drückt mir mal Daumen das alles jetzt klappt!
Haben wir uns nachdem Schock echt verdient!
 

gutesA

Well-Known Member
Mach dir keine Sorgen. Das Problem von Volker sind eher die langfristige Streichung, die noch ohne Kompensation gehen.

Ich würde jetzt auch davon ausgehen, dass Mittwoch klappt, da man noch nichts anderes gehört hat.

Die letzten Erfahrungsberichte waren ja etwas besser.
Drück dir die Daumen und wünsche gute Erholung und tollen Urlaub nach dem Schreck.

Liebe Grüße,
Anja :001:
 
Anja: Vielen Dank!! Ja denke ich, wird jetzt alles gut. Halte euch auf dem laufenden.

Volker: Ja wirklich. Wollte jetzt nicht Off topic Schreiben aber füg mal Link zu hoffe das ist ok:
http://www.spiegel.de/panorama/gese...zfahrtschiff-oasis-of-the-seas-a-1260997.html

Ja das brauchten wir echt nicht. Bin auch sehr traurig. Aber hilft ja nichts, beste draus machen.

Haben jetzt unter 700 EUR für hin und Rückflug beide Strecken Premium ECO
fand ich ok.

Frag mich nur wieso EW kein Late Night Check in in DUS anbietet? Bei AB war das so praktisch. Wohnen nicht weit weg.
Hatten immer alles Abend erledigt, morgens mehr Zeit. "Nur" Handgepäck und konnten direkt durch. Kommt drauf an wer uns gefahren hat, wäre das mit Koffer eng geworden. Aber dieses Mal geht das zum Glück.
Bin ich auch dankbar, dass wir noch jemanden gefunden haben der uns fährt. Weil Zug Anbindung ist bei uns nicht so einfach.

Nächste Frage wenn man Entertainment möchte, geht das nur vor Ort mit dem dazu buchen??
Oder vorher irgendwo?

Für uns ist das erste Mal mit dieser Befragung vorher, findet die direkt beim einchecken statt oder am Gate?

Danke nochmal an alle!
 
Zustimmungen: GSH
Wir wollen demnächst, mit Eurowings ab Düsseldorf, direkt nach Miami fliegen und haben das erste Mal unseren 2 Jahre alten Sohn dabei.
Wir haben einen Buggy dabei den man falten und in eine Tasche packen kann. Dürfen wir bei Eurowings diesen Buggy mit zum Flugzeug nehmen und dann in der Gangway abgeben? Was ist dann zu beachten, wenn ich einen Online-Check-in am Vorabend machen will?
 

gutesA

Well-Known Member
Buggy dürfte kein Problem sein. Lasst euch beim Gepäck einchecken ein Label drum machen und dann klappt das.

Online Check in gibt’s nichts zu beachten, ein Vorabend Check in am Flughafen bieten sie glaub ich nicht an.

Seid lieber pünktlich da, wir hatten in Düsseldorf schon mal längere Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle.

Schönen Urlaub und guten Flug!
 

gutesA

Well-Known Member
Ja, das sollte passen. :007:

Wenn ihr Glück habt, dürft ihr mit dem Buggy an der Seite vor, aber da kann man sich leider nicht drauf verlassen.

Und den Buggy am besten schon in der Schlange zur Security zusammen falten.

Der muss ja auch durchleuchtet werden und sie sind da manchmal sehr unfreundlich, wenn man dann den Buggy ewig nicht gefaltet bekommt :009:
 
Top