• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flugausfall wegen Streik mit anschließender Umbuchung auf anderen Flughafen

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
#1
Sachen gibt es - am 05.04.2018 ging es für eine Kollegin von mir mit TAB von Köln nach Lissabon. Eine tolle Stadt, die unbedingt eine Reise wert ist. Der Rückflug von Lissabon nach Bremen mit Ryanair am 10.04.2018 wurde streikbedingt storniert. Alternativ wurde angeboten von Lissabon nach Paris (BVA (Paris-Beauvais-Tillé)) am nächsten Tag zu fliegen, da sonst der nächste freie Flug erst Tage später gehen würde. Die Übernachtung für die Zusatznacht wurde von meiner Kollegin bezahlt. Von "Paris / BVA ist meine Kollegin dann auf eigene Kosten nach Köln und von dort nach Hause gefahren. Ryanair lehnt eine Übernahme der Reisekosten und Übernachtungskosten komplett ab. Ist das normal? Ich hätte gedacht, dass zumindest bis nach Bremen (als gebuchte Flugstrecke) die Kosten der Alternativstrecke übernommen werden sollten, oder?

LG Karsten - dem seine junge Kollegin leid tut.....