Flugpreise....

Texasranger

Well-Known Member
#1
Langsam muss man sich echt überlegen, wo man bucht. Es scheint so mancher Airline schlechter zu gehen, als man so denkt.

Für den nächsten Flug nach Portugal habe ich mich statt für TAP, die ich eigentlich lieber gebucht hätte, für Brussels entschieden. Ich denke, LH wird Brussel im Fall der Fälle nicht hängen lassen. Wie lange TAP noch macht, weiß keiner.
 

Arndt

Well-Known Member
#2
Je mehr Fluglinien über die Wupper gehen, desto stabiler werden in Zukunft aber auch die Preise.

Es kann nicht sein, dass die Airlines nur überleben können, wenn sie einige Monopolstrecken haben, über die dann z.B. auch viele Fernstrecken gestützt werden.

Ein Eco-Ticket Düsseldorf - Linz kostet häufig 3 x so viel wie ein Ticket Düsseldorf Miami oder auch nahezu gleich viel wie ein Ticket Skandinavien - Asien über Frankfurt in Business mit LH.

Wir haben für unseren USA Flug vor über 25 Jahren den Hammer-Angebotspreis von ca. 1000,- DM gezahlt. Das sind bummelig 500,-€. Heute reist man oft für 400€ über den Teich. Das Gehaltsniveau hat sich in dieser Zeit um ca. 150% erhöht (das der Airline- und Flughafenmitarbeiter aufgrund der vielen Streiks wahrscheinlich sogar um 300%). Energiekosten sind auch verdoppelt.

Wie soll das also mit den kleine Preisen lange gut gehen?
 

Alucard

Well-Known Member
#3
Tja... Habe die letzten 14 Jahre sehr von den günstigen Ticketpreisen nach FL profitiert. Wenn fliegen nun so rentabel (und hoffentlich auch besser) wie früher wird, fliege ich halt nicht mehr Langstrecke.
Kleiner Beitrag zum Klima und immerhin konnte man mal mitreden, dass man drüben war.:002:
 

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#4
Bei den Preisen wenn ich selber mal fliegen wollte knicke ich mir das auch Langstrecke zu fliegen - ist mir einfach zu teuer - obwohl die Preise endlich nicht mehr verhökert werden. Der eine findet es gut - der andere widerum nicht
 

siris

Well-Known Member
#5
Wir haben heute bei abc travel gebucht. Dus atl mco ende september für 2 Wochen. 566.- pro Peron, schlappe 500€ pro Person! Preiswerter als auf der DL Seite. Fand ich einen guten Preis als ehemalige Reisebürotante
 

Alucard

Well-Known Member
#7
Für den "Winterflugplan" scheint ABC Travel aktuell die beste Wahl.
Wie schaut es denn so aus... ?
Gibt es "unbestätigtes" Insiderwissen, wie es mit den EW Slots weiter geht ?
Wann lüftet LH den Schleier, wer in der zweiten Jahreshälfte die Flüge nach RSW übernimmt ?
Zum jetzigen Zeitpunkt sind Suchen für Nov. 20 ab DUS gefühlt irrwitzig. Zwei mal umsteigen + höherer Preis.
Ohne EW Alternative, müssen sich die anderen nicht anstrengen : /
 

TobiTobsen

Well-Known Member
#8
Wir suchen aktuell ja auch noch Flüge für Ende Oktober.

Aktuell bester Kurs ist DUS - ATL - RSW - ATL - DUS mit Delta für ca. 580 € inklusive Gepäck
Finde ich eigentlich recht akzeptabel, wenn ich nur 1 Mal Umsteigen möchte und es RSW sein soll.

Sollte der Preis halbwegs stabil bleiben, dann wird es wohl diese Kombi
 
Top