Genialcard von Hanseatic mit Apple Pay

Herzerl

Well-Known Member
#1
Hallo!
Hat jemand von Euch die Genialcard von der HanseaticBank?
Liest sich ja erstmal gut: keine Jahresgebühr, kostenlos abheben, kein Auslandseinsatz.
Das interessante für mich wäre, daß die Karte mit Apple Pay funktioniert, weil bei meiner Bank dauert das wohl noch....
Jemand Erfahrungen?
Wäre dankbar für Infos
 
#4
Ich auch mal. Wird zwar bis Abreise Florida in der übernächsten Woche nicht da sein, aber kann ich verschmerzen.
Allerdings werden die Aufschläge des ATM nicht übernommen, da nehme ich dann für Abhebungen doch weiterhin die Santander Visa- oder die Regions Bank:cool:
 
#7
Das stimmt, ich habe bei Apple Pay zur Zeit noch meine Paypal Amex hinterlegt und zahle in D damit.
Kann man eigentlich beide Karten hinterlegen oder sollte ich dann für Fremdwährung die Amex zur Sicherheit wieder rausnehmen? Ich weiß, das das Luxusprobleme sind :cool:
Ich beantworte das mal selber, Tante Google war so freundlich : man kann eine zweite Karte hinzufügen und bestimmen, welches die Karte sein soll, mit der man bezahlt. Alternativ auch eine entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herzerl

Well-Known Member
#9
Hallo!
Also Karte mittlerweile erhalten, in Deutschland getestet, funktioniert sowohl mit Handy als auch mit Uhr :cool::cool::cool:
dann kann's los gehen im Dezember. Vor allem auch cool weil keine Gebühr für Auslandseinsatz :002:
 
Top