• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hertz in Port Canaveral?

trinchen11

Well-Known Member
#1
Huhu,

ich plane derzeit unsere erste Mini-Kreuzfahrt mit Carnival im Mai.
Jetzt bin ich auf ein ganz gutes Angebot gestossen ab Port Canaveral. Da wir aber wieder in Miami ankommen werden, brauche ich noch Licht ins Dunkel, wie man das ganze am besten anpackt.
Meine Planung sind bisher folgendermassen aus:
12.05. Ankunft in MIA- Übernachtung im Flughafenhotel
13.05. Sehr früh mache ich mich auf zu Hertz und hole einen Wagen für 2 Tage ab, Abfahrt Rtg. Orlando
14.05. Abgabe Mietwagen in Port Canaveral und Einschiffen
19.05. Übernahme Mietwagen (wieder Hertz) in Port Canaveral

Ist das so sinnvoll? Es soll lt. Hertz-Seite einen Shuttle zum Hafen geben, aber ist das auch verlässlich? Hat das jmd. von Euch schon mal ausprobiert?
Wie macht man das am geschicktesten mit einer Lütten, einer gehbehinderten Mutter und min. 2 Koffern inkl. Handgepäck :009:
Kennt einer von Euch das Schiff? Es ist die Carnival Victory und die Bewertungen im Netz sind durchwachsen. Es wäre daher schön, wenn ich vielleicht mal eine Meinung von einem von Euch hätte...

Am liebsten hätte ich das Auto für die ganze Zeit geholt, aber das macht locker fast 300€ aus und parken wird da ja auch nicht wirklich kostenlos sein.
Dazu kommt, dass wir dringend vorher shoppen müssen :036::banana:, weil wir sonst keine Sommersachen haben... :0391:Alleine dafür bräuchten wir das Auto.

Über Tipps und Tricks freue ich mich also ganz enorm...
LG
Marina
 

Horsepower

Well-Known Member
#2
Hab den shuttle selbst noch nicht ausprobiert - soll aber problemlos sein... Meine Idee : Bring die Luette und Muttern samt dem Gepaeck doch zum Port und fahre allein zur Abgabe des Mietwagens ! Haben wir schon so in Miami gemacht und machen es im Oktober wieder.
 
H

Heeeschen

Guest
#3
Wenn Du was über die Victory wissen möchtest, kannst Du in meinen Reisebrerichten nachlesen bzw. Fotos finden :)
Wir waren dreimal in 3 Jahren mit ihr unterwegs - ich mag sie sehr. Sie ist schon älter, typisch amerikanisch-kitschig und sie war im letzten Mai im Drydock - Sanitärbereiche etc. wurden generalüberholt.
Ihr solltet Euch unbedingt für eine Balkonkabine entscheiden - bei den Blicken in die Innenkabinen im Vorbeilaufen hats mir immer sehr gegruselt.....

Wir haben die Cruise immer ans Ende oder den Anfang der Reise gelegt, so dass sich die Autofrage uns nicht gestellt hat.
 

Ninne

Well-Known Member
#4
Mit Kind würde ich die Kreuzfahrt nicht an den Anfang legen. Die Kids sind durch den Jetlag abends früh müde und da ist das doof, wenn zB keine Show ansehen kann, weil Siebdrucken sind und schlafen WOLLEN. Am Ende sind alle gut erholt und können alles gut genießen. Die Balkonkabine würde ich auch buchen, denn wenn die Kleine schläft, kann man noch schön mit einem Drink auf dem Balkon sitzen und die Aussicht genießen.
 

trinchen11

Well-Known Member
#5
Das habe ich auch gedacht, lässt sich aber leider nicht anders legen. Meine Mama wünscht sich die Fahrt über ihren Geburtstag und früher kann ich keinen Urlaub nehmen [emoji16].
Später passt es dann nicht mehr mit den anderen Daten.
Aber vielleicht sind wir ja dann Wiederholungstäter und wissen es fürs nächste mal besser [emoji1].

Ach ja, und es ist derzeit die einige Cruise, bei der das Preis-Leistung für uns so stimmt, dass wir uns eine Balkonkabine leisten wollen...
 

Horsepower

Well-Known Member
#6
Heeschen, danke, es wird die Carnival Splendor - ein aelteres Schiff - vielleicht kennst sie jemand ? Und selbstverstaendlcih eine Balkonkabine. Es wird die Cruise nach Jamaica und Grand Cayman. Wir wohnen ja hier - aber es geht per Mietwagen nach Miami und auch wieder zurueck. So bleibt unser Auto in der Garage bzw. Maenne mobil - wird eine "Maedels only" Trip... einer muss ja Haus und Hund hueten, waehrend wir uns vergnuegen....
 
H

Heeeschen

Guest
#7
Heeschen, danke, es wird die Carnival Splendor - ein aelteres Schiff - vielleicht kennst sie jemand ? Und selbstverstaendlcih eine Balkonkabine. Es wird die Cruise nach Jamaica und Grand Cayman. Wir wohnen ja hier - aber es geht per Mietwagen nach Miami und auch wieder zurueck. So bleibt unser Auto in der Garage bzw. Maenne mobil - wird eine "Maedels only" Trip... einer muss ja Haus und Hund hueten, waehrend wir uns vergnuegen....
Jamaica (Ochos Rios, oder?) und Grand Cayman haben wir auch schon gemacht - zwar mit der Vic aber ich glaube die beiden Ladies tun sich nicht wirklich was :)
Da wünsche ich doch mal viel Spass und einen gelungenen Damentrip :mrgreen: auf Grand Cayman würde ich immer wieder eine Tour über die Insel mit "Brown Sugar" buchen - die ist total irre und super gut drauf, kennt alles und jeden und weiss alles und erklärt es super! Und unbedingt die Tortugar Rum Factory besuchen - nicht nur wegen des Rumcakes (kennst Du bestimmt schon) sondern vor allem auch wegen des Rums. Den können die Damen dann ausgiebig probieren :mrgreen: und die Lieblingssorten mitnehmen - gibts ja leider in Florida nicht :-(

Ach ja: Brown Sugar ist am Hafenausgang zu finden. Dort, wo die Touranbieter alle stehen und Gäste finden möchten. Einfach nach ihr fragen - jeder dort kennt sie :)
 

Horsepower

Well-Known Member
#9
Jamaica (Ochos Rios, oder?) und Grand Cayman haben wir auch schon gemacht - zwar mit der Vic aber ich glaube die beiden Ladies tun sich nicht wirklich was :)
Da wünsche ich doch mal viel Spass und einen gelungenen Damentrip :mrgreen: auf Grand Cayman würde ich immer wieder eine Tour über die Insel mit "Brown Sugar" buchen - die ist total irre und super gut drauf, kennt alles und jeden und weiss alles und erklärt es super! Und unbedingt die Tortugar Rum Factory besuchen - nicht nur wegen des Rumcakes (kennst Du bestimmt schon) sondern vor allem auch wegen des Rums. Den können die Damen dann ausgiebig probieren :mrgreen: und die Lieblingssorten mitnehmen - gibts ja leider in Florida nicht :-(

Ach ja: Brown Sugar ist am Hafenausgang zu finden. Dort, wo die Touranbieter alle stehen und Gäste finden möchten. Einfach nach ihr fragen - jeder dort kennt sie :)

Danke ! DAs ist doch schon mal klasse ! Da werden die Maedels begeistert sein ! Und ich natuerlich auch !

- - - - - Beitrag zusammengeführt - - - - -

Ich würde Stingray City auf Grand Cayman empfehlen.
Danke ! Aber von den "Jungs" haben wir immer genuegend hier vor Anna Maria im Fruehjahr ! Der "stingray shuffle" ist nichts fuer mich ... ich hab bisher in all den Jahren Glueck gehabt, aber einen Freund hat es in meinem Beisein "getroffen" ...nicht nett ...
 

trinchen11

Well-Known Member
#11
Hase,
hatte ich noch richtig im Kopf, dass Du auch über die amerikanischen Seiten buchst? Muss ich da irgendwas beachten, wegen Gültigkeit der Angebote?
Ich bin gerade bei cruisecritc.com unterwegs und da überschlagen die sich ja teilweise mit Schnappern. Bin deshalb jetzt ein wenig unsicher, wegen der seriösität der Angebote...

Lieben Gruß
 

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
#12
Marina, ich kann nur unserer Erfahrungen mit Alamo und Dollar in Fort Lauderdale und Miami teilen. Dort haben wir den Mietwagen abgegeben und wurden per Shuttle zum Schiff gefahren. Das hat gut und zuverlässig geklappt
 
H

Heeeschen

Guest
#13
Hase,
hatte ich noch richtig im Kopf, dass Du auch über die amerikanischen Seiten buchst? Muss ich da irgendwas beachten, wegen Gültigkeit der Angebote?
Ich bin gerade bei cruisecritc.com unterwegs und da überschlagen die sich ja teilweise mit Schnappern. Bin deshalb jetzt ein wenig unsicher, wegen der seriösität der Angebote...

Lieben Gruß
Wir haben bislang immer direkt immer über carnival.com gebucht. Daher kann ich leider zu den anderen Seiten nichts sagen :-(
Vielleicht weiß Nina mehr?
 

tampa63

Well-Known Member
Sponsor
#15
19.05. Übernahme Mietwagen (wieder Hertz) in Port Canaveral

Es soll lt. Hertz-Seite einen Shuttle zum Hafen geben, aber ist das auch verlässlich? Hat das jmd. von Euch schon mal ausprobiert?
Hi,

den Hertz Shuttle VOM Schiff zu Hertz würde ich nicht empfehlen. Da haben wir schon mal vergeblich gewartet und sind dann mit dem Taxi zu
Hertz gefahren. Da du das Auto dort aber vorher schon abgibst, würde ich Vorort nochmal eine fixe Uhrzeit für das Abholen vom Schiff absprechen.
Dann sollte es funktionieren.

VON Hertz ZUM Schiff ist kein Problem, das hat wunderbar funktioniert.

Anke
 
Zuletzt bearbeitet: