HILFE Erster Roadtrip Miami/Orlando/Westküste

doenz

Well-Known Member
#21
Die hab ich mir angeschaut, sieht super aus!! Mein Traum!

Aber dafür reicht ein Zwischenstop oder? Also auf der Durchreise morgens los, dann diese Tour, und Abends wieder weiter. Oder lohnt sich dort ein Aufenthalt?
Ja auf jedenfall.

Die Tour solltet ihr auf jedenfall telefonisch buchen so 3-4 Tage vorher. Gibt verschiedene Abfahrzeiten. Und jetzt nochn (Pro)Tipp ;-)
Wenn ihr die Tour gebucht habt, seid 1,5 bis 2 Stunden vor Beginn schon da. Ist zwar ein wenig nervig zu warten, aber es lohnt sich. Denn wer zuerst da ist, kann auf erstes aufs Boot. Was wiederum bedeutet, dass ihr euch nach hinten setzen könnt und ganz nah bei den Delfinen seid :)
Wenn ihr später kommt, sind die besten Plätze schon weg und grad wenn Ihr Fotos/Videos machen wollt, ist die letzte Sitzreihe ideal :)

Die Tour geht um die 2 Stunden. Danach könnt ihr noch schön an die Strände, die wirklich traumhaft sind.
Spätnachmittags/Abends könnt Ihr dann nach Naples, ist nicht wirklich eine große Entfernung.
 
#22
In orlando empfehle ich euch das Staysky suites in der Canada Avenue, auch wenn ich es schon tausendmal erwähnt habe und es einigen vielleicht schon aus den Ohren rauskommt:barefoot: inklusive sehr gutem Frühstück, kostenlosem Shuttle Service in die Parks und mega zentral direkt am International Drive. Das hotel bietet günstige zwei Zimmer Suiten mit Kühlschrank, Küche etc oder auch normale Zimmer.
Ich habe das bisher nicht gelesen, klingt aber super für unsere Nächte in Orlando! Danke, ich werde mir das anschauen!

Oh, ich sehe gerade, ist bereits ausgebucht, schade :/
 
Zuletzt bearbeitet:
#23
Und überlegt Euch die Strandtage, im Februar ist nicht unbedingt das Meer warm genug zum schwimmen. Unser 1. Floridaurlaub war auch im Februar und es gab Nebel und Regen, auch sonnige Tage aber eben nicht heiß. Aber vielleicht gehören wir ja auch zu den Warmduschern :009:

Eure geplante Route finde ich toll, aber Sanibel im Februar? Mir wäre für den 1. Floridaaufenhalt zu wenig Miami dabei, aber da scheiden sich ja die Geister

Viel Spaß bei der weiteren Planung

Angelika
 
#24
Und überlegt Euch die Strandtage, im Februar ist nicht unbedingt das Meer warm genug zum schwimmen. Unser 1. Floridaurlaub war auch im Februar und es gab Nebel und Regen, auch sonnige Tage aber eben nicht heiß. Aber vielleicht gehören wir ja auch zu den Warmduschern :009:

Eure geplante Route finde ich toll, aber Sanibel im Februar? Mir wäre für den 1. Floridaaufenhalt zu wenig Miami dabei, aber da scheiden sich ja die Geister

Viel Spaß bei der weiteren Planung

Angelika
Danke Angelika.

Ich glaube, dass Miami und reicht, wir kommen am 20. Morgens am Hafen an, nach der Kreuzfahrt, und fliegen erst am nächsten Tag Abends. Dann sind wir ja den ersten Tag dort und zwischendrin vor den Keys wohl auch noch mal kurz. Da wir nicht soooo die Stadtmenschen sind, wird das fürs erste mal hoffentlich reichen :) und da wir die Zeit an der Westküste recht spontan gestalten werden, könnten wir bei schlechtem Wetter dort abkürzen und früher nach Miami. So hab ich mir das zumindest gedacht :)
 
Top