Hochzeitsreise und 1x Florida...

Aui

Well-Known Member
#41
@Turbotobi76, also wir müssen nicht unbedingt mitten rein. Parken ist wohl in gesatm Miami nicht so einfach ;-) Ich werde mal suchen ob sich was passendes findet.

@gutesA Dank dir für den Tipp, aber leider liegt das Hotel in unserer Reisezeit weit über unserem Budget (knapp 800€ für 2 Tage) das kommt nicht in Frage ;-)
 

Aui

Well-Known Member
#43
;-) Naja das es nicht kostenlos ist, war uns klar! Das soll auch nicht das Problem sein! Nur halte ich nicht so viel von dem Valet Parking oder wie das heisst. Ich hätte gerne einfach einen normalen Parkplatz am Hotel für den ich eine Summe X bezahle und dann gehen und kommen kann, wann ich möchte!

Aber so wie ich sehe, bieten das auch einige Hotel's an (zumindest die größeren). Ob das dann direkt Parkplätze am Hotel sind ist nicht immer leicht ersichtlich!
 

hobi11

Well-Known Member
#44
also in Miami schau mal: The Palms, super Frühstück oder Grand Beach Hotel sollte so im preislichen Rahmen liegen.
Key West: Hyatt ist sehr gut.

Gruß
hobi
 

Aui

Well-Known Member
#45
Hey Hobi, leider beides weit außerhalb dem machbaren ;-(

The Palm's 1011€ für 2 Nächte
Grand Beach Hotel 750€ für 2 Nächte...

Ich habe jetzt mal aktuell das Miami Beach Resort & Spa angeschaut, 360€ für 2 Nächte.
Oder das Ithaca of South Beach Hotel, 241€ für 2 Nächte.

Beide gut bewertet, wobei das eine direkten Strandzugang hätte, was nicht unbedingt sein müsste. Von dem 2. Hotel könnte man auch mal zum Strand laufen. Parken ist bei beiden möglich (gegen Gebühr)

Kennt jemand eines der beiden Hotels und/oder kann was dazu sagen?

Danke
 

gutesA

Well-Known Member
#46
Hallo Marcus,

die Preise vom riu schwanken sehr stark.
Wir haben damals mit zwei Kindern gerade mal 140€ die Nacht gezahlt.

Wenn man sich die riu Karte holt, kann man reservieren und das Geld wird nicht von der Karte abgebucht.

Man kann dann bis kurz vorher kostenfrei stornieren.
Wenn sich der Preis ändert, passen die in bei der Hotline problemlos an.

Man muss halt n bissl schauen, aber meistens lohnt es sich.

Vielleicht wäre das ja was für dich?

Liebe Grüße,
Anja
 

hobi11

Well-Known Member
#47
Dann schau noch mal Conrad Miami , hat den Vorteil fussläufig zum Mover,
ganz nett, weil Ihr schnell z.B. am Bayside marketplace seit.
Gruß
Hobi
 

Aui

Well-Known Member
#48
Hallo zusammen,

bei uns geht es ja bald los das erste mal in den Sunshine State, nicht ganz 2 Wochen noch ;-)

Ich bin jetzt seit der letzten Info hier zu meinem Plan etliche Stunden in Foren gewesen und habe mich durch unzählige Internetseiten gekämpft, sowie Google Maps bemüht, um den Plan aktuell so zu erstellen, wie ich Ihne euch gleich unten zeigen möchte. Es hat sich doch noch einiges getan...

Ich bin mir sicher, da wir noch nie in USA waren, werden ein paar Sachen sicherlich in die Hose gehen, bzw. das Zeitmanagement versagen, da ich leider nur die Angaben von Google Maps hatte. Ebenso sind Zeiten für z.B. Mittagessen oder Fotostopps nur mit pauschalen einberechnet...

Aktueller Plan wäre demnach folgender: (Achtung etwas länger ;-))

So. 29.01.2017 - Anreise mit Delta von Stuttgart - Atlanta - Orlando (Ankunft Abend's ca. ca. 19:30 Uhr)

So. 29.01.2017 - Nach der Landung Mietwagenübernahme (Alamo Skip The counter) am Flughafen Orlando und anschließende Fahrt ins StaySky Suites - I Drive Orlando.

Mo. 30.01.2017 - Nach der sicherlich kurzen Nach, wollen wir am Morgen zum KSC fahren und hier den Tag verbringen, danach gemütlich zurück nach Orlando ins StaySky Suites - I Drive Orlando.

Di. 31.01.2017 - Option A: Morgens Richtung Daytona fahren, Besichtigung Daytona und Strand evtl. Daytona Speedway Tour, Nachmittag’s/Abend's dann wieder zurück Richtung Orlando ins StaySky Suites - I Drive Orlando, je nach Lust und Laune den Intl. Dirve unsicher machen.

Di. 31.01.2017 - Option B: Freie Verfügung, Orlando und Umgebung erkunden, Hotel StaySky Suites - I Drive Orlando.

Mi. 01.02.2017 - Universal Studios, Hotel StaySky Suites - I Drive Orlando.

Do. 02.02.2017 - Adventures of Islands, Hotel StaySky Suites - I Drive Orlando.

Fr. 03.02.2017 - Freie Verfügung: Orlando Gun Club, Shopping, Madame Tussauds, Orlando Eye, Intl. Drive...

Sa. 04.02.2017 - Morgens nach dem Frühstück und Checkout Fahrt nach Crystal River.
Je nach Zeit evtl. schon Check-In im Best Western Crystal River. Danach evtl. den Homosassa Park besichtigen und bei Bird's Underwater vorbei schauen (Beide Touren schon gebucht)

So. 05.02.2017 - Manatee Tour bei Bird's Underwater, bis Mittags, Rest zur freien Verfügung. Evtl. Three Sister Spring auf trockenem Fuß erkunden ;-)

Mo. 06.02.2017 - Manatee Tour, bis Mittags, je nach dem wann wir am Tag zuvor im Hotel waren schon auschecken oder späten Check-Out anfragen und nach der Tour noch duschen und dann Richtung Tampa zum Hotel Ramada Inn Tampa.

Di. 07.02.2017 - Beusch bei Busch Garden's, weitere Übernachtung im Ramada Inn - Tampa.

Mi. 08.02.2017 - Morgens Fahrt Richtung Sanibel Island ins Holiday Inn Sanibel Island, hier würde ich ein frühen Check-In anfragen, da meine bessere Hälfte nicht so die Fliegerin ist und ich gerne danach Vormittags noch mit Jochen aus dem Forum einen Rundflug unternehmen würde von Punta Gorda aus. Hier würde Sie lieber gerne schon am Strand liegen ;-). Nach dem ich zurück bin, Sanibel anschauen, Strand...

Do. 09.02.2017 - Option A: Nach dem Check-Out Richtung Süden auf der 41 (Tamiami Trail) in Richtung Everglades City Airboat Tours (Airboat Tour), nach der Tour weiter bis zur Loop Road und selbige befahren.
Anschließend ins Hotel Quality Inn Florida City.

Do. 09.02.2017 - Option B: Nach dem Check-Out Richtung Süden auf der 41 (Tamiami Trail) in Richtung Loop Road und diese gleich morgens befahren und dann anschließend zu Everglades City Airboat Tours. (Es ist ein kleiner Umweg, aber eventuell lohnt es sich die Loop Rd morgens zu befahren???)
Von da aus ins Hotel Quality Inn Florida City und danach eventuell noch einen kurzen Abstecher als Abendspaziergang zum Anhinga Trail.

Fr. 10.02.2017 - Morgens zum Shark Valley, Fahrräder ausleihen und den Trail befahren, (Dauer 4 Std.???), anschließend wollen wir zur bekannten Alligator Farm, danach ins Hotel Quality Inn Florida City.

Sa. 11.02.2017 - Morgens freie Verfügung bis ca. 11 Uhr, hier eventuell noch einmal zum Anhinga Trail oder falls es an einen der vorherigen Tagen zu etwas nicht gereicht hat.
Um ca. 11 Uhr Treffpunkt beim Früchtestand "Robert is here" mit dem bekannten Everglades Guide Garl und mit diesem einen Tag Kayak Tour und Erkundung der Everglades abseits der Touri Pfade, inkl. Nachtwanderung, Kayak fahren in den Mangroven im Salz und Süßwasser sowie zu Alligatoren Löchern und Nachtwanderung beim Anhinga Trail ;-) Eine weitere Übernachtung im Quality Inn Florida City.

So. 12.02.2017 - Nach dem Checkout, Fahrt Richtung Key West mit Stop beim Sea Turtle Hospital und hier eine einstündige Führung mitmachen und anschließend nach Key West ins B&B Avalon Parplatz beziehen und Key West unsicher machen.

Mo. 13.02.2017 - Nach dem Check-Out geht es so langsam wieder zurück Richtung Miami, eventuell wollen wir einen kurzen Abstecher beim Bahia Honda State Park machen (Lohnt es sich?) Entweder wollen wir im Florida City Outlet halten oder weiter fahren direkt zur Sawggrass Mills Mall (Mit Gepäck? evtl. auch hier einen früheren Check-In anfragen um das Gepäck ins Hotel zu bringen?) Hier sollte man aber wohl direkt von Key West fahren, sonst schafft man es wohl nicht? Hotel: Fortuna in Ft. Lauderdale.

Falls schon genug in den Tagen zuvor geshoppt wurde, wäre auch anstatt der Sawgrass Mills Mall Ft. Lauderdale auf dem Plan. Das wird sicherlich kurzfristig entschieden.

Di. 14.02.2017 - Nach dem Check-Out wollen wir zur Entspannung in den Miami Zoo. Hier haben wir auch wieder das Gepäck dabei. Keine Ahnung wie das auf dem Parkplatz des Zoo's so ist. Da wir aber sicher nicht morgens schon in Miami Beach einchecken können, führt hier wohl kein Weg dran vorbei das Gepäck im Auto halbwegs "sicher" zu verstauen. Abend's ins Hotel Nassau Suite Hotel Miami Beach

Mi. 15.02.2017 -Kompletter Tag zur freien Verfügung, Shopping, Beach, Ocean Drive... weitere Übernachtung im Nassau Suite Hotel Miami Beach.

Do. 16.02.2017
- Nach dem Frühstück, packen ;-( und Check-Out noch etwas Miami unsicher machen und gegen späten Vormittag zum Flughafen den Mietwagen zurück geben und die Heimreise antreten ;-(

So nun wäre ich euch dankbar über ein paar Einschätzungen ;-)

Sicherlich wird es kein Strand und Entspannungsurlaub, (dazu geht es dann im späteren Teil des Jahres noch mal zum Erholungsurlaub;-)) und es wird Tage geben wie ich oben schon geschrieben habe, an denen nicht alles erledigt werden kann, da es zeitlich einfach nicht gehen wird oder aber es kommt was dazwischen. Jedoch haben wir so einen groben Plan wo es hingehen soll.

Vielen Dank euch.
Grüße
Marcus
 

Arndt

Well-Known Member
#49
Die Route ist sicherlich machbar. Das Ramada in Tampa soll nicht so der Hit sein. Ich persönlich würde auf jeden Fall das Hilton Garden Inn bevorzugen.
 

claudia

Power-Mom und Moderatorin
Moderator
#50
Ich würde einen, lieber noch zwei Tage in Orlando verkürzen und diese auf Sanibel und Key West verteilen. Deine bessere Hälfte hätte die Gelegenheit einen Tag in Ruhe am Strand zu verbringen und Ihr könntet die Fahrt nach Key West entspannter angehen. :001:
 

Aui

Well-Known Member
#51
Hi Arndt,

danke für deine Info, ich schau mal ob ich in Tampa noch was "besseres" finde. Aktuell kann ich noch stornieren. Das von dir angesprochene Hotel ist toll, aber kostet über 400€ aktuell wenn ich jetzt buchen würde ;-)

@ Claudia, danke auch dir. Das mit dem Verkürzen wird wohl nicht mehr so einfach gehen, das Hotel in Orlando ist schon gebucht und stornieren geht nur noch gegen Gebühr ;-( und die folgenden Termine sind auch schon geplant bzw. gebucht (z.B. Manatee Tour) Ich hoff mal meine bessere Hälfte hat auch so ein wenig Entspannung, wobei das nicht unser Ziel war ;-)

PS: Warum ist der Thread eigentlich im Bereich Freizeit- und Themenparks in Florida?
 

Arndt

Well-Known Member
#53
Ich habe mal gerade nach den Preisen geschaut. Da muss irgend eine grössere Veranstaltung in Tampa sein. Die Preise sind ja allgemein total verdreht.
 

Aui

Well-Known Member
#54
Hmm könnte sein, hab da aber keine Ahnung was es ist... Haben das schon vor einigen Monaten gebucht!

Ich denke es wird für die 2 Tage schon reichen ;-) Aber wie geschrieben, vielleicht finde ich die Tage noch nen Schnapper bzw. für nen paar Euros mehr was "besseres" (sonstige Empfehlungen?) Ich suchte was in der Nähe vom Park.

PS: Habt Ihr ne Ahnung, ob der Watson Park bzw. die Stelle dort wo man die tollen Skyline Aufnahmen machen kann Abend's für Touris "sicher" ist? Also kann man da hin um Bilder zu machen?

Dank euch
 

Aui

Well-Known Member
#56
Ne, eigentlich nicht ;-) Die Preise sind schon überzogen. Aktuell zahlen wir knapp 160€ für die beiden Übernachtungen in Tampa! Unter 200 ist aktuell eigentlich nichts zu haben! Wobei ich durchaus bereit wäre noch nen paar Euro zum jetzigen Kurs drauf zu zahlen, wenn es wirklich was besseres in der Nähe aus eigener Erfahrung gibt. Jedoch das doppelte oder mehr ist eigentlich nicht geplant ;-)
 

Aui

Well-Known Member
#59
Hallo zusammen,

wie an anderer Stelle schon geschrieben sind wir seit etwas mehr als einer Woche wieder in Deutschland und hatten auch schon die erste Arbeitswoche hinter und :0045:

Ich wollte mich an dieser Stelle nur noch einmal ganz herzlich bei allen helfenden Usern hier bedanken, welche mir wertvolle und tolle Tipps gegeben haben.
Mein geplanter Ablauf hat bis auf ganz wenige kleine Ausnahmen (meistens Uhrzeiten bedingt oder weil wir keine Lust mehr hatten noch was zu machen und lieber am Pool gelegen sind ;-)) super gut funktioniert.

Unser Urlaub war wie meistens viel zu kurz und wir haben jetzt schon Sehnsucht nach Florida ;-)
Ich hoffe ich komme bald dazu unseren Reiebericht anzufangen.

Vielen Dank noch mal an euch :006::007::006:
 
Top