HolidayCheck

Anita

Well-Known Member
#21
Hat jemand heute zufällig die Sendung auf RTL um 20:15 gesehen? Es ging um Hotelbewertungen bei Tripadvisor, Booking und Holidaycheck. Ich war soo entsetzt!
 

Florian B.

Well-Known Member
#24
Das gibt es aber doch nicht nur bei den Hotelbewertungsportalen; das ist bei ciao und anderen Portalen nicht anders, auch da sind die Bewertungen durch bezahlte, falsche Bewertungen durchwässert.
 

Ariel

Well-Known Member
#28
Ich mache es so wie BiMi.

Man merkt eigentlich sehr gut, welche Fakes sein könnten. Diese Kritiken ähneln sich sehr und sind oft sehr allgemein gehalten.
 

Mycraft

Well-Known Member
#30
Ich frage mich aber wie man Bewertungen bei Booking.com fälschen kann, da kann man nur bewerten wenn man reserviert hat und auch da war, ansonsten wird die Buchung storniert und man kann nicht mehr bewerten...

Ich dachte bis jetzt bei solchen Portalen steht mehr Wahrheit als bei Tripadvisor oder Holidaycheck...
 

Elke-Maria

Well-Known Member
#31
Ich wollte mal einen Bericht bei tripadvisor reinstellen. Es ging um ein Condo auf Siesta Key, das wir tatsächlich für 1 Woche bewohnt hatten. Dieser Bericht wurde abgelehnt. Vertehen kann ich es nicht. Welchen Nachweis ich hätte erbringen sollen, war mir nicht klar. Bei HC habe ich schon einige Bewertungen abgegeben (selbstverständlich ECHTE).
 

disneymom

Well-Known Member
#32
Ich habe die gleiche Erfahrung mit Holiday Check vor Kurzem gemacht. Wir waren wirklich schon häufiger im Holiday Inn Heidelberg. Ich habe eine wahrheitsgetreue Bewertung abgegeben, diese wurde von Tripadvisor veröffentlich und von Holiday Check abgelehnt.

Gruß
Disneymom
 
Zuletzt bearbeitet:

TiPi

Moderator
Moderator
#34
Ich hab jetzt meinen ersten Stern bei Holidaycheck bekommen (für 5 Hotelbewertungen).
Kann nichts gegenteiliges über die berichten. Meine Bewertungen haben sie alle so übernommen :007:
 

Elke-Maria

Well-Known Member
#35
Habe seit langem wieder im Reisebüro gebucht: ich wollte nicht immer irgendwelche Bewertungen sehen, wenn ich eine Pauschalreise buche (Januar 2012 / Hurghada) Gleicher Preis wie bei Holidaycheck. Da kann man nicht meckern. Ist das jetzt off topic :009:
 

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#36
#37
Ich hab jetzt meinen ersten Stern bei Holidaycheck bekommen (für 5 Hotelbewertungen).
Kann nichts gegenteiliges über die berichten. Meine Bewertungen haben sie alle so übernommen :007:
Habe mittlerweile 3 Holidaychecksterne, da ich ja gerne und eifrig bewerte. Wobei ich immer eine sachliche Wortwahl benutze und keine Kommentare unter der Gürtellinie ablasse.
Negatives benenne ich aber natürlich auch.

Es stimmt: Die Preise sind ebenso, als wenn man direkt auf die Homepage der einzelnden Veranstalter geht, hatte immer verglichen.
Gut finde ich, dass die Veranstalterangebote nach Kategorien zu ordnen sind, also zum einen nach Höchstbewertungen durch User-Einträge, aber auch nach Preishöhe etc.
Ich buchte nun das "Blue Marlin" auf Key West dort, entschied mich für Meiers Weltreisen, weil die mir (mit Dertour) immer am "Symphatischsten" und Kompetensten erschienen.

Aus Reisebüroerfahrung weiß ich, dass es zu buchende Veranstalter gibt, wo man definitiv die "schlechteren" Zimmer vor Ort (nie weiter oben, Ausblick nicht so grandios etc.) bekommt, obwohl es in der TV-Werbung anderes vermittelt wird. Bestes Beispiel dafür wäre ein Veranstalter mit "a" beginnend, es ist aber NICHT ADAC-Reisen... ( wie hiess das im TV: "...Ohne meinen A ... sage ich nichts!" ) Ja, "Nichtssagen und Versprechen" wäre in diesem Fall eben auch angebracht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Elke-Maria

Well-Known Member
#38
Die werben ja auch mit besonders günstigen Preisen - man bekommt meistens das, was man bezahlt. Geschenkt bekommt man leider nie etwas - bzw. dann stimmt was nicht....
 
Top