Unterkunft Kent jemand dieses Ferienhaus?

Scenicpm

Well-Known Member
#1
Hallo Zusammen

Habe ein gutes Angebot bekommen für dieses Ferienhaus. Vermieter scheint mir auch sehr nett.

https://www.manatee.de/de/ref00737.html

Kennt jemand dieses Haus und evtl. die Vermieter oder den Verwalter (Klaus Hackbarth)?
Hat jemand evtl. Erfahrung?
Das Haus hat einen Salzwasserpool. Gibt es Nachteile zu normalen pools?

Herzlichen Dank für eure hilfe.
 
#3
Das Haus kenne ich nicht, aber Salzwasserpools. Wir haben auch einen und er ist toll. Du das nicht an Meerwasser denken, das Salz schmeckst du nicht. Oder fast nicht. Dafür gibt es keine roten Augen oder Hautreizungen und keinen Chlorgestank.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 

Scenicpm

Well-Known Member
#6
Wow, super. Danke für eure Antworten. Ja dann bin ich mal beruhigt. Vor allem betreffend dem Salzwasserpool. Kennen das eben noch nicht. Hab aber nun ein bisschen gelesen darüber im Netz. Da meine Frau eh allergisch auf fast alles reagiert, ist das sehr wahrscheinlich auch besser für sie.

Besten Dank nochmals.

Betreffend Boot, haben wir uns eigentlich keine Gedanken gemacht.
Lohnt sich das? Vor allem wegen den Kosten?
Man braucht ja scheinbar nicht mal einen Bootsschein. Finde das fast ein wenig krass.
Aber wäre sicher cool mal an Orte ranzukommen wo man sonst nicht erreicht.
Kann/sollte man sich das zutrauen ohne Bootsschein?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

VaporXX

Well-Known Member
#7
Personen, die nach dem 01. Januar 1988 geboren sind, müssen in Florida einen (Online-)Kurs (z.B. kostenlos hier: https://www.boatus.org/florida/) machen. Allen anderen, die Bootsunerfahren sind, würde ich diesen aber auch empfehlen. Ist aber nicht in einer viertel Stunde erledigt. Danach bekommt man ein Zertifikat zum Ausdruck und eine Karte nach Deutschland geschickt, die ein Leben lang gilt.

Die Frage nach dem lohnen kannst du dir nur selbst beantworten. Ich würde in CC keinen Urlaub mehr ohne Boot verbringen wollen. Man kommt einfach an Strände und Stellen die sonst nicht oder nicht so leicht erreichbar sind. Das Fahren an sich macht, zumindest mir, auch riesig Spaß. Allerdings ist das ganze, je nach Mietdauer, natürlich nicht ganz billig.

P.S. mit allein 2 Stunden Fahrzeit (einfach) von der Villa Aviator bis zum Golf macht das ganze m.E. aber keinen Sinn. Dann lieber direkt beim Vermieter abholen und einen Tagesausflug damit machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top