Kindergarten Übersicht / Kosten

Tom

Florida-Beginner
#1
In Naples gibt es eine Vielzahl von Kindergärten. Viele kirchliche und private. Öffentliche, preisgünstige wie nach dem dt. System gibt es nach unserem Wissen nicht. Es gibt gute und schlechte wie auch in dt. Gute, bekannte Kindergärten haben eine Warteliste von 1-2 Jahren. Es gibt halbtags und auch volltags Plätze, wobei einige Kindergärten nur volltags anbieten, man kann aber sein Kind mittags abholen. (Zum vollen Preis versteht sich.)

Die Preise liegen volltags bei ca. $100-$160 /Woche. Wer meint dass dies teuer ist irrt. In NY werden auch mal locker $400 /Woche verlangt wie mir gerade berichtet wurde. :oops:

Für die Aufnahme ist ein Impfpass erforderlich.

Vielleich hat Simone eine Liste der Kindergärten oder eine Internetseite vorrätig.
 

Simone

Well-Known Member
#5
Also, wir haben (auf dem Dorf) für einen Ganztagskindergarten 78,- Euro gezahlt für ein Kind. Wenn Du zwei oder mehrere hast, wird es dann jeweils günstiger. Mittagessen war 39,- Euro im Monat. Aber das wäre dann umgerechnet auch nur knapp 240 DM. War das eine private Kindertagesstätte oder Krippe? Habe noch nie gehört, das es in D so teuer ist!
 

Nele

Well-Known Member
#6
Zitat von Tom:
Dann war Marc also bis zum 10. Lebensjahr im Kindergarten :newlaugh: :newlaugh::newlaugh:

Unsere Kinder machen eben alles gruendlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :lol: :lol: :lol:


War Kindergarten unserer Tochter, kein privater.
Beitrag wurde EINKOMMENSABHAENGIG erhoben in der ganzen Stadt.
Wer weniger bezahlen wollte, musste Kindergartenleitung seine Einkommensteuererklaerung aushaendigen. :evil: :shock:
 
Top