KK Lufthansa

jhon

Well-Known Member
#25
Verstehe ich nicht. Ein gemeinsames Konto in D & ein gemeinsames in den USA.
Also bitte ich um Erläuterung ?!
Ich denke er meint einfach die Anzahl, nicht die Tatsache das es gemeinsam ist - weil oben von dem Problem gesprochen wurde wenn bei EINEM Konto etwas schiefläuft und man keinen Zugriff mehr hat. Hat man ein 2. (oder mehrere) gemeinsame Konten kann man auf eins der anderen ausweichen.
 

Volker36

Well-Known Member
#29
Ich h abe weder mit Konto zusammen ein Problem noch mit Konten extra und das seit 50 Jahren......gestern 50 Jahre verheiratet.....ja das gibt es auch noch..... alles eine Frage der Einstellung
Wow! :respekt:

weil oben von dem Problem gesprochen wurde wenn bei EINEM Konto etwas schiefläuft und man keinen Zugriff mehr hat.
Genauso habe ich es gemeint. Bei einem gemeinsamen Konto ist man nach einer Sperrung zahlungsunfähig, egal ob Ehefrau oder Ehemann den negativen Schufaeintrag hat.
Falsche Schufaeinträge kommen garnicht so selten vor wie man meint. Das landet nur selten in der Presse. Die Schufa hat eben eine mächtige Lobby :0025:.
 
Top