Kleiner Reisebericht - Wer reist mit uns ? Es geht heute los .....

jojo9601

Well-Known Member
Update zum Abschluss :

Sitzen noch in rsw fest. Flieger geht heute nicht mehr. Ist was an der Steuerung vom Bugrad defekt. Werden jetzt in ein Hotel untergebracht.
Hoffen wir mal auf morgen .

Lieben Gruss Manu
 
H

Heeeschen

Guest
Die Einstellung von einer bekennenden Kreuzfahrerin finde ich schon etwas befremdlich - was die Pötte in die Umwelt blasen (auch weil die im Gegensatz zu Powerbooten mit dem stinkendsten und schwefeligsten Schwerölschlamm betrieben werden), davon kann man tausende von Sanibel Thrillern rund um die Uhr fahren lassen....

Was die verletzten Delfine angeht: Dazu müsste man ja wissen von WELCHEN Booten die verletzt werden. Natürlich ist das nicht schön - das sind aber verletzte Menschen im Straßenverkehr auch nicht... Ganz vermeiden wird man sowas kaum können und auch Delfine können sich - ebenso wie Menschen - auch mal bei ihren Fähigkeiten oder Situationen mal verschätzen....
Da vergleichst Du grad mal Äppel mit Birnen lieber Jochen! (und damit meine ich nicht nur die von Dir erwähnten verletzten Menschen (??!)........)
Ich bin neben begeisterter Schmutzschiff-Cruiserin auch bekennende Dodge Hemi Fahrerin..... - trotzdem mag ich den Thriller aus den genannten Gründen nicht: Er ist laut und stinkt!

Hier - bzw. in dem anderen Thread - ging es um das Erlebnis, Delphine in der Natur nahe zu kommen.
Und dazu habe ich mich geäußert: Auf dem lauten, stinkenden Teil siehst Du vielleicht die Delphine hüpfen - aber in den ruhigeren Booten, in denen Du noch reichlich Input von dem Captain bekommst über die Tiere, die Natur und auch über andere Teile der Flora und Fauna in Florida, erlebst Du die Tiere - in meinen Augen - viel natürlicher. Und, da die Boote LEISE sind, kann man sogar verstehen, was man selbst sagt bzw. was der Captain zu erzählen hat :mrgreen:

Das ist alles, was ich sage. Thriller vergleichbar einem Achterbahnerlebnis (wie der Name schon sagt) und die Dolphin/Manatee-Encounter-Boote sind eher Naturerlebnis.

Jeder wie er mag!
 
Hallo jojo,

Danke für den Tipp mit der Bootstour! Das haben wir bisher leider noch nicht gemacht.

Und daher nehme ich das doch gleich mal für unseren nächsten Florida Urlaub als ruhigere Variante mit baby/ kleinen Kindern mit auf unsere to-do-Liste!

Liebe Grüße und viel Glück das es zügig mit dem Heimflug klappt!
 
J

Jochen

Guest
Da vergleichst Du grad mal Äppel mit Birnen lieber Jochen!
Das tue ich mitnichten, denn ich bezog mich da in erster Linie auf Deine Formulierung - und da beißt keine Maus den Faden ab dass diese Bezeichnung auf Kreuzfahrt- (und auch andere) Schiffe im gefühlten Faktor 1000fach gegenüber einem Speedboat zutrifft. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit aussagen.

Ich bin selbst noch nicht mit dem Thriller gefahren und bevorzuge auch eher die ruhigen Naturerlebnisse, das ist für mich aber in diesem Fall gar nicht das Thema: Ich habe immer Probleme damit quasi mit dem Finger auf andere zu zeigen weil einem selbst eine Sache nicht so gefällt, auf der anderen Seite aber bei dingen die einem selbst am herzen liegen beide Augen zudrückt.... :0141:

Wie Du richtig sagst: Jeder wie er mag - und ich füge dann mal hinzu: Leben und leben lassen :mrgreen:

Wer mehr Info sucht kann hier mal gucken: NABU | Themen | Schifffahrt - und zum Nachdenken: Der Thriller wird mit Sicherheit einen Benzinmotor haben wo Sprit und evtl. auch Abgase wesentlich strengeren Normen entsprechen...
 

tigrachen

Well-Known Member
das ging uns dieses Jahr genauso. Bei uns war es ein Fehler in der Steuerung. Anschlussflug in ATL verpasst, ne nacht im Springhill Suites geschlafen und am nächsten Tag dann los.
 

tigrachen

Well-Known Member
oh wie blöd. wir mussten von delta auf air berlin umgebucht werden, weil wir keine lust hatten, mehrfach mit Delta umzusteigen (ATL und dann Amsterdam, Paris oder London). Bin mal gespannt, wie es weitergeht...
 
H

Heeeschen

Guest
Das tue ich mitnichten, denn ich bezog mich da in erster Linie auf Deine Formulierung - und da beißt keine Maus den Faden ab dass diese Bezeichnung auf Kreuzfahrt- (und auch andere) Schiffe im gefühlten Faktor 1000fach gegenüber einem Speedboat zutrifft. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit aussagen.

Ich bin selbst noch nicht mit dem Thriller gefahren und bevorzuge auch eher die ruhigen Naturerlebnisse, das ist für mich aber in diesem Fall gar nicht das Thema: Ich habe immer Probleme damit quasi mit dem Finger auf andere zu zeigen weil einem selbst eine Sache nicht so gefällt, auf der anderen Seite aber bei dingen die einem selbst am herzen liegen beide Augen zudrückt.... :0141:

Wie Du richtig sagst: Jeder wie er mag - und ich füge dann mal hinzu: Leben und leben lassen :mrgreen:

Wer mehr Info sucht kann hier mal gucken: NABU | Themen | Schifffahrt - und zum Nachdenken: Der Thriller wird mit Sicherheit einen Benzinmotor haben wo Sprit und evtl. auch Abgase wesentlich strengeren Normen entsprechen...
Wenn Du das ein dem einen - bzw. zwei - roten Worten festmachen möchtest, bitte schön :) Ich meinte und meine aber nach wie vor das für MICH fehlende Naturerlebnis beim Thriller :)
 

jojo9601

Well-Known Member
Hallo ihr Lieben,
danke fürs Daumen drücken.

Haben bisher noch nichts gehört.
Wurden im Springhills untergebracht.
Es war gestern sehr chaotisch.
Wir saßen fast 3 Stunden im Flieger am Boden , bevor es hieß , es geht heute nicht mehr los.
Also wieder Koffer abholen. Das dauerte dann auch min. 1 Stunde, bis diese auf dem Band erschienen.
Dann wieder anstellen , Hotelgutschein abholen und auf den Shuttle zum Hotel warten. Abends um 21.30 Uhr kam dann auch endlich ein shuttlebus. Air Berlin hatte vergessen , diesen zu ordern. Sie hatten nur Hotelzimmer angefragt und sich dann dort nicht mehr gemeldet. Zu allem übel hat das Hotel nur 1 Bus und ihr könnt euch vorstellen , dass ne Menge Leute ins Hotel wollten.
Ausgehungert waren wir auch. Essens Voucher haben wir erhalten. Das Hotel jedoch , hat kein Restaurant und die umliegenden Restaurants akzeptieren diese nicht. Das war für einige Mitreisende wohl ein Problem.
Also gegessen und ab ins Bett und wir harren der Dinge.
Auf der RSW Seite konnte ich unseren Flug noch nicht finden.
Nun gut. Kann man halt nichts machen an der Situation. Die Sicherheit geht halt vor.
Nur wenn ich denke , dass ich Montag schon wieder arbeiten muss und könnte jetzt schon zu Hause sein [emoji37]
Lieben Gruß
Manu
 
H

Heeeschen

Guest
Dann lass doch beim nächsten Mal die polemischen Teile gleich weg, dann kommst Du hinterher nicht in Erklärungsnot :0141: :muha:
Wo Du mich da hinschubsen möchtest :tipi: Ich fühle mich nicht in Erklärungsnot - ich wollte nur Dir persönlich helfen, meine Aussage richtig zu interpretieren :mrgreen:

- - - - - Beitrag zusammengeführt - - - - -

Hallo ihr Lieben,
danke fürs Daumen drücken.

Haben bisher noch nichts gehört.
Wurden im Springhills untergebracht.
Es war gestern sehr chaotisch.
Wir saßen fast 3 Stunden im Flieger am Boden , bevor es hieß , es geht heute nicht mehr los.
Also wieder Koffer abholen. Das dauerte dann auch min. 1 Stunde, bis diese auf dem Band erschienen.
Dann wieder anstellen , Hotelgutschein abholen und auf den Shuttle zum Hotel warten. Abends um 21.30 Uhr kam dann auch endlich ein shuttlebus. Air Berlin hatte vergessen , diesen zu ordern. Sie hatten nur Hotelzimmer angefragt und sich dann dort nicht mehr gemeldet. Zu allem übel hat das Hotel nur 1 Bus und ihr könnt euch vorstellen , dass ne Menge Leute ins Hotel wollten.
Ausgehungert waren wir auch. Essens Voucher haben wir erhalten. Das Hotel jedoch , hat kein Restaurant und die umliegenden Restaurants akzeptieren diese nicht. Das war für einige Mitreisende wohl ein Problem.
Also gegessen und ab ins Bett und wir harren der Dinge.
Auf der RSW Seite konnte ich unseren Flug noch nicht finden.
Nun gut. Kann man halt nichts machen an der Situation. Die Sicherheit geht halt vor.
Nur wenn ich denke , dass ich Montag schon wieder arbeiten muss und könnte jetzt schon zu Hause sein [emoji37]
Lieben Gruß
Manu


Was für ein doofes, doofes Urlaubsende :-(
Und Ihr wisst noch nicht, wann es heimgeht? :0041:
 

tigrachen

Well-Known Member
Zudem ist heute morgen auch noch die Flugplananzeige im Flughafen Fort Myers ausgefallen - ich hoffe, die konnten das schnell reparieren.

Ich kann eure Situation voll nachempfinden, uns ging es genauso. Zum Glück hat Delta das Hotel bzw. die Hotelzimmer im Springhill gebucht, als wir daneben standen. Das blöde ist, dass man ohne Auto und diverse Toilettenartikel dort steht. Das Hotel hatte uns mit dem nötigsten versorgt. Essensgutscheine haben wir nicht bekommen, MCDonalds musste genügen.

Die Koffer hatten wir bereits unten am Band stehen als wir runterkamen - jedoch hat der Shuttlebus 40 Minuten gebraucht, um uns abzuholen. Delta hatte die gestrandeten Urlauber in verschiedenen Hotels untergebracht. Wir waren auch nur ca. 20 Deutsche in der Maschine.
 

jojo9601

Well-Known Member
Hallo ihr Lieben ,
morgen um 14 Uhr soll es losgehen. Hoffe , es ändert sich nichts mehr.
Von Air Berlin war nichts zu hören und zu sehen.
Mal sehen , wie wir jetzt den Tag rum bekommen.
Haben uns jetzt erstmal mit dem Nötigsten versorgt.

Lieben Gruss Manu
 
Top