Kreuzfahrtbuchung im Hafen von Miami

#1
Hallo miteinander,

gibt es im Hafen von Miami eine Stelle, z.B bei Carnival Cruises, wo man eine Kreuzfahrt auf die Bahamas kurzfristig buchen kann.
Mit der Bitte um zahlreiche Antworten.

Vielen Dank
Gruß
Harald
 

Ninne

Well-Known Member
#2
Ich habe da kein Sales Office gesehen.

Du könntest doch versuchen kurzfristig über das Internet zu buchen, wenn Du da ein Schnäppchen schlagen willst.
 
#3
Ich weiss,dass RCCL einen Bürotrackt im Hafen hat..Wir haben damals einen defekten Koffer zu beklagen und sind da kurz vorbei gefahren...ich könnte mir vorstellen,dass eine Buchung da möglich wäre...allerdings finde ich den Vorschlag von Nina mit der Onlinebuchung für praktikabler...
 

goli

New Member
#5
Ich hätte auch eine Frage zur Kreuzfahrtbuchung.
Hat schon mal jemand von euch eine Kreuzfahrt über eine amerikanische Seite gebucht?
Es kommen dazu noch Steuern und government fees. Ich wüsste gerne wie hoch die sein können. Bei der Buchung über die dt. Seite ist alles inklusive.
Auch muss man bei einer amerik. buchung resident sein, ich könnte die Adresse meiner
US Schwägerin angeben, aber anhand des Passes merken die ja dass ich es nicht bin.
Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
 
#6
Das hat mich auch immer geärgert...die Amis bekommen viel bessere Preise als wir Europäer..bei Carnival z.B. habe ich angerufen (hier in D)...total unkulant...die wären nur eine Vermittlerfirma,keine dirrekte Reederei war die Antwort auf die Frage,warum wir mehr zahlen und warum man den Preis nicht angleichen kann...habe daraufhin in USA angerufen und siehe da, ganz anderer Preis und echter Service...die Endpreise kannst Du bei jeder durchgespielten Buchung doch sehen...in Deutschland ist ja auch schon die Servicepauschale(TIP) enthalten...bei den Amis nicht...die zahle ich sowieso lieber nach eigenem Ermessen...
Ich habe jetzt z.B. auf der Dream für eine Woche /2 Pers. Balkon inkl. 100$ Kabinenguthaben 1220.-Euro bezahlt...die deutsche Buchung hätte mich locker 300 Euro mehr gekostet...es lohnt also,ein paar Euro in ein Telefonat zu investieren und die hben eine spezielle Abteilung für Internationale Buchungen...mn versteht sie gut und sie reden auf Wunsch auch etwas langsamer.Schicken Dir dann eine mail mit der Buchungsnummer und Du kannst Dir die Daten auf der Homepage ansehen und musst eine Anzahlung von 500$ leisten...den Rest später...
 
Top