KSC Up-Close Tour

J

Jochen

Guest
#4
Die Frage ist schwer zu beantworten, da es da ja sehr auf die eigenen Interessen ankommt: Ist man sehr interessiert an der Raumfahrt, dann ist das sicher interessant, ist das Interesse nicht so groß kann man sich das Geld sparen. Ich war vor ca. 12-13 Jahren im KSC und habe für mich persönlich beschlossen: Da musst Du kein zweites Mal hin. Andere wiederum haben da einen ganzen Tag begeistert rumgestöbert.
Genauso unterschiedlich werden sicher die Empfehlungen sein.
 
Zustimmungen: TiPi

Florida12

Well-Known Member
#5
Die Frage ist schwer zu beantworten, da es da ja sehr auf die eigenen Interessen ankommt: Ist man sehr interessiert an der Raumfahrt, dann ist das sicher interessant, ist das Interesse nicht so groß kann man sich das Geld sparen. Ich war vor ca. 12-13 Jahren im KSC und habe für mich persönlich beschlossen: Da musst Du kein zweites Mal hin. Andere wiederum haben da einen ganzen Tag begeistert rumgestöbert.
Genauso unterschiedlich werden sicher die Empfehlungen sein.
Ja das ist klar. Interessiert bin ich, sonst würde ich den Besuch garnicht erst planen ;-). Die große Frage ist nur ob es sich lohnt die 20$ mehr auszugeben um näher an das Startgelände zu kommen... .
 

essener

Well-Known Member
#6
Mal ernsthaft zurück.
:0141:
In Verbindung mit den leider jetzt zur Geschichte gehörenden Shuttlestarts war das Kennedy Space Center ein Highlight.
Jetzt wo nur noch einfache/bürgerliche Raketen gestartet werden und es sich ansonsten um ein relativ normales Museum
handelt erscheint mir das "Angebot" doch etwas überteuert.:0025:
 

Arndt

Well-Known Member
#7
Wenn Du (bzw. alle in Deiner Gruppe) fließend Englisch sprichst, dann erfährt man in der Close Up Tour schon einiges mehr. Ansonsten ist das Geldverschwendung.
 

Florida12

Well-Known Member
#8
Ich habe Englisch studiert. Das bekommt ich bestimmt hin:003:.

Mh also ist der Faktenmehrwert größer als das eigentliche Erlebnis? Ich verspreche mir von der Tour eigtl ein wenig mehr vom Gelände zu sehen.
 

Arndt

Well-Known Member
#15
Ich habe Englisch studiert. Das bekommt ich bestimmt hin:003:.

Mh also ist der Faktenmehrwert größer als das eigentliche Erlebnis? Ich verspreche mir von der Tour eigtl ein wenig mehr vom Gelände zu sehen.
Man sieht auch deutlich mehr vom Gelände und vor allem von den Hallen. So geht man bei dieser Tour auch durch das Trainingszentrum und das alte Kontrollzentrum der Apollo Missionen.
 

Texasranger

Well-Known Member
#16
Hallo! Ich dache, das Kontrollzentrum sei in Houston gewesen (Apollo 13: "Houston, wir haben eine Problem"). Jedenfalls hat man uns dort durch das Kontrollzentrum geführt. In Houston hat sich der Gang durch das Trainingszentrum und das Kontrollzentrum sehr gelohnt. ich hoffe, dies ist im KSC ebenso.
Gruß Texasranger
 
Top