Lufthansa und Airrail

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
Leute, ihr bringt hier etwas durcheinander.
Airrail ist ein Bahnticket zum Flughafen.
Da hat der Zug zum Airport nix mit dem Ticket der LH zu tun.:0103:

Wer jedoch einen Zug der DB mit einer Flugnummer der LH bucht, sitzt in einem nur LH-Passagieren vorbehaltenen Abteil eines Zuges.

Diese Züge haben eine LH Flugnummer.

Und einen extra Zug(Flug)Begleiter der DB

Janina ist hier im Forum und ist eine der Zug(Flug) Begleiter.
Allerdings äußert sie sich zu diesem Thema nicht mehr.

Wird wohl ihre Gründe haben.

Deshalb nochmals hier die Vorgehensweise.

Einchecken auf dem Zug und Weiterflug ex FRA.
Den vorgegebenen Zug oder einen anderen "LH ZUG" nehmen.Früher oder später ist egal.
Oder auch nicht den Zug nehmen und wie auch immer in FRA aufschlagen.
Hauptsache,ihr wart auf dem Zug(Flug) eingecheckt.

Es wird nicht mehr kontrolliert, ob jemand auf dem Zug war.
Wohl aber wird kontrolliert, ob jemand auf diesem Zug(Flug) eingecheckt war.

Altea, unser Ckin-Programm ist sehr schlau und kann außer kochen und einkaufen fast alles.
Aber es checkt nicht die Plausibilität zwischen Pünktlichkeit des Zuges und Abflug des Fluges.

So,das war die lange Erklärung.

Kurz gesagt:checkt euch für die gesamte Strecke ein und macht mit dem Leg nach FRA,was ihr wollt.

Rainer
 

Turbotobi76

Well-Known Member
Airrail war früher die Bezeichnung für die Züge mit LH Flugnummer.

Inzwischen Express Rail.

Was du meinst das zug ticket zum Flug nennt sich Rail and Fly . Da ist es egal welchen Zug man nimmt , man ist aber auch selbst verantwortlich rechtzeitig am Flughafen zu sein. Umbuchen wegen Verspätung ist da nicht. Und es gilt auch ich als Umsteigeverbindung.

Da muss man im der Tat unterscheiden.

Gruß Tobias
 

gutesA

Well-Known Member
Ja, Rainer, so meinte ich dass, aber dann darf ich den Zug früher auch mit dem Ticket nutzen und muss nicht extra noch eins lösen, oder?
 
Hallo ihr Lieben,

bei uns ist es morgen endlich soweit. Hab die letzten Monate immer mal hier mitgelesen da wir auch Airrail Flüge ab Düsseldorf haben. Die Zugfahrt lassen wir allerdings ausfallen da wir nur 30 min bis nach FRA haben.
Haben soeben den Online-Check In für Zug und Flug gemacht, werden dann morgen (nach Zug Ankunft) noch das Gepäck aufgeben.
Ob am Airrail Schalter oder am normalen Lufthansa Schalter ist egal, richtig?

Wie läuft das beim Rückflug MIA-FRA? Wo hole ich da mein Gepäck ab? Am normalen Gepäckband wie bei allen anderen Flügen auch? Muss ich dafür am Check-In in Miami irgendwas sagen (Short labeln)?

LG, Melanie
 

Turbotobi76

Well-Known Member
Hi

Wie kommt ihr denn von Fra nach hause?

Wir hatten im Parkhaus P3 geparkt und hatte nur wenige Minuten Fußweg vom airrail Schalter bis zum Auto.

Mit Gepäck also sogar kürzer als vom Gepäckband aus.
Wartezeit gab es auch keine das Gepäck war schneller am Airrail als wir.

Gruß Tobias
 

Pemimae

Well-Known Member
Hi

Wie kommt ihr denn von Fra nach hause?

Wir hatten im Parkhaus P3 geparkt und hatte nur wenige Minuten Fußweg vom airrail Schalter bis zum Auto.

Mit Gepäck also sogar kürzer als vom Gepäckband aus.
Wartezeit gab es auch keine das Gepäck war schneller am Airrail als wir.

Gruß Tobias
Genauso war es bei uns auch. Irgendwie hat die junge Dame beim Check-In das short labeln nicht hin bekommen. Und da wir den Wandermarathon nach Ankunft in Frankfurt schon bis zur Passkontrolle hatten, kam es auf die paar Meter bis zum Airrail Schalter auch nicht mehr an. Unser Gepäck wartete bereits auf uns.
 
Super, Danke für eure Hilfe! Das mit dem Parkhaus ist natürlich gut! Da hab ich gar nicht drüber nachgedacht! Dann holen wir das Gepäck am airrail Schalter ab [emoji847]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Turbotobi76

Well-Known Member
Hi,

man hat ja nicht immer die freie Wahl weil es Ampeln und Schranken gibt. Aber wenn es geht ist Ebene 8 des Parkhauses optimal. Da kommt man ohne Aufzüge etc. durch das FAC direkt in den Übergang vom Bahnhof zum Flughafen in dem auch der Airrail Schalter liegt.

Gruß Tobias
 
Top