1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Miami Hotel und Hop-on/hop-off-Busse?

Dieses Thema im Forum "Rundreisen - Tipps, Vorschläge, Empfehlungen" wurde erstellt von SimSte, 7. Juni 2015.

  1. SimSte

    SimSte Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Hameln
    Hallo,

    ob ich jetzt in diesem Bereich richtig bin weiß ich nicht. Ich bin verzweifelt und komme mit meiner Suche nicht weiter. Vielleicht ja ihr... Wir kommen in Miami an und möchten uns am nächsten Tag das Wichtigste ansehen. Meine Frage ist, was ist wohl schlau. Mietwagen haben wir dann schon. Sollen wir alles abfahren und parken? Wie läuft das mit den Hop-on-off-Bussen, weiß jemand wo die langfahren und hat einen Hoteltipp oder eine Idee, wie wir das am Besten organisieren? Abends fahren wir dann direkt weiter. Ich steh etwas auf dem Schlauch, ich war zwar schon in Miami, aber das war nur ein kurzes Intermezzo. Was das Hotel angeht sind wir recht anspruchsvoll. toll wäre <100€. Wer kann mir helfen?

    LG Simone
     
  2. Janinho

    Janinho Mr. Miami Sponsor

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    1.217
  3. sunnyside

    sunnyside Active Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Simone,

    wir standen im vergangenen Jahr vor der gleichen Frage. Letztlich waren wir dann wie folgt unterwegs und würden das jederzeit wieder so machen:

    Gebucht hatten wir ein Hotel in Flughafennähe von dem aus wir morgens mit dem Mietwagen bis zum Bayside Marketplace gefahren sind. Dort gegenüber findet man morgens noch völlig problemlos einen Parkplatz "zwischen der zweispurigen US1 bzw. 41" (Schau dir das mal in Google Maps an. Das ist einfach zu finden.)

    Dann haben wir vom Marketplace aus eine Bootstour (Millonaire's Row Cruise mit Island Queen Cruise) gemacht. Die erste Tour geht da um 10.30 Uhr.

    Anschließend waren wir noch ein wenig zu Fuß bzw. mit der kostenlosen Monorail in Downtown unterwegs. Auto blieb am Marketplace stehen.

    Am Nachmittag sind wir mit dem Auto nach Miami Beach. Dort kam der Wagen ins Parkhaus. An der Straße was zu finden gleicht einem Glücksspiel. Hier kann man den Tag wahlweise am Strand und/oder natürlich in einem Restaurant am Ocean Drive ausklingen lassen.
     
    SimSte gefällt das.
  4. Herzerl

    Herzerl Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    aus dem schönen Bayern
    Hallo Simone,
    den Vorschlag von sunnyside finde ich gut! Würde ich auch so vorschlagen.
    Parken im in Miami Beach im Parkhaus Nähe Lincoln Road (17th street) kostet das Parken 1 $ die Stunde und Ihr könnt in der Lincoln Mall bummeln und zum Ocean Drive ist es auch nicht weit!

    Viel Spaß! .wink:
     
    SimSte gefällt das.
  5. SimSte

    SimSte Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Hameln
    Super, gute Tipps, das werd ich mir gleich notieren. Ich danke euch, dann wäre dieser Teil schon mal mehr oder weniger geklärt :007:. Nun fehlt uns schwerpunktmäßig immer noch eine Unterkunft in der Fort Myers Ecke. Vorzugsweise Apartment. Das wird meine nächste Aufgabe (die zu korrigierenden Prüfungen schreien schon ganz laut neben mir, dabei möchte ich viel lieber weiter recherchieren :0053:).
    Vielen Dank!!
     
  6. SimSte

    SimSte Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Hameln

    Herzerl, ich habe mir das eben mal auf Google Maps angesehen. Auf welcher Höhe ist denn etwa das Parkhaus, weißt du das noch? Die 17th street ist ja recht lang...
     
  7. sunnyside

    sunnyside Active Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    14
    Ich antworte mal: Das könnte das Parkhaus 640 17th Street sein. Es liegt zwischen Pennsylvania Ave und Euclid Ave. Kosten nur $1,- die Stunde.

    Ich behelfe mir bei solchen Suchen sehr gerne mit der App "Best Parking". Hier kann man prima Parkhäuser und-plätze in den USA suchen und finden (inkl. Preis, Öffnungszeiten etc.)
     
    buffalobills und SimSte gefällt das.
  8. SimSte

    SimSte Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Hameln
    Super, ist schon notiert, danke :)
     
  9. engel1968de

    engel1968de Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Ebersberg, Bayern
    Hallo
    Auch ich bin grad auf der Suche, wie man am Besten einen Eindruck von Miami bekommt.
    Gibt es denn Hop On/Hop Off Touren?
    Wie sieht es denn mit deutschem (Audio)guide aus?
    Wird das generell in Florida angeboten? Bei Ausflüge, Museen,State Parks?
     

Diese Seite empfehlen