Miami vor der Kreuzfahrt

#21
Also, ein Auto für 2 Tage. Anreise mit dem Shuttle oder Taxi. Dann am nächsten Tag das Auto für uns zwei. Alamo gibt es ja in South Beach gar nicht so weit vom Hotel oder bringen lassen? 2 Tage Miami ( ich will unbedingt zum Venetian Pool ), Vizcaya, etc. Shoppen gehört auch dazu, ist aber nicht so wichtig. Dann ein Hotel in Key West ??? Auf der Fahrt dorthin in die Everglades oder am Weg zurück.? Wohin überhaupt ( Everglades )? Marathon oder Key Largo mitnehmen. Die letzte Übernachtung in Miami vor der Kreuzfahrt wieder ins Riu oder gleich ein Hotel nahe dem Hafen und wo gebe ich das Auto wieder ab. Ein paar doofe Fragen, ich weiß.
Petra
 

Herzerl

Well-Known Member
#22
Hallo Petra,
ja mietet bei Alamo South Beach, oder auch wo anders und düst ein bissl rum!
Wenn Ihr unter der Woche nach Key West fahrt, dauert es einfach ca. 4 Stunden, also wir haben das schon 2mal gemacht, gleich in der früh los und abends zurück.
Schöner ist natürlich, wenn man in Key West übernachtet, dann würde ich allerdings eine Unterkunft im Zentrum nehmen, teuer ist es sowieso.
Marathon oder Key Largo immer schön für einen Stop. Das sehr Ihr schon unterwegs.... einfach mal anhalten, rumspazieren, fotografieren.... herrlich!
In die Everglades ist es von Miami SoBe nicht weit, ca. in 1 Stunde seid Ihr schon beim ersten Airboat-Unternehmen. So eine Airboat-Fahrt ist klasse!
Wenn Ihr eher naturverbunden seid, da gibt's auch so kleine Wanderstrecken, musste mal googeln.
Das Auto würde ich dann wieder da abgeben wo Ihr es gemietet habt und ich würde dann nicht nochmal in ein anderes Hotel umziehen.
Wobei am Hafen auch schöne Hotels sind und Ihr könntet den Vorabend am Baysidemarketplace ausklingen lassen... wär auch schön...
Was ist mit Euren Freunden? Die bleiben ja auch im RIU, oder?
 
#24
Ich war gestern bei meiner Bekannten im Reisebüro. Die hat mir bei den Mietwagen nachgesehen und wir sind jetzt jetzt auf einen Ford Escape SUV gekommen, da wir auch wegen der Kreuzfahrt und den Sportsachen 2 große koffer und auch 2 Trolleys dabei haben und ich möchte nicht das Heck umklappen wo jeder sieht, was wir im Auto haben. Man steigt ja unterwegs aus und geht vom Auto weg.
Ja den kann ich bei Alamo in South Beach anmieten. Aber mit dem zurückgeben ist das nicht so einfach. Wir wollen die ersten 3 Tage im RIU bleiben, dann für eine Nacht ins Blue Marlin Motel nach Key West und die letzte Nacht ins Marriott Bisccayne (vielleicht gibt es noch was besseres) da gibt es dann noch einen Alamo in der Nähe, da mußt du aber das Auto bis 15 Uhr abgegeben haben. Ich könnte ihn mir auch noch bis nächsten Morgen behalten, brauch ihn aber nicht mehr. Wahrscheinlich kann man ihn aber später zurückgeben und den Schlüssel wo einwerfen. Das gehört noch geklärt.
Ich habe mich für ein Navi entschieden, wie macht ihr das? Wie ist das mit den Mautstraßen? Wieviel zahlt man da. Da gibt es von Alamo so eine Toll Pass Automatic. Wo man nicht zahlen braucht und es dann abgerechnet wird.
Ach ja Führerschein.. Mein Mann hat noch den Alten, also keine Karte.
Unsere freunde würden dann im RIU bleiben und mit dem Taxi zum Hafen. Denke ich mal.
 

Herzerl

Well-Known Member
#25
Hallo,
der Ford Escape SUV oder ähnlich ist nicht schlecht, aber die SUV's haben alle keine Kofferraumabdeckung, man sieht also was drin ist.
Wenn Du das vermeiden willst, solltet Ihr lieber einen größerer "normalen" Wagen nehmen.
Navi braucht Ihr nicht, das ist nur schweinsteuer. Mittlerweile fahren glaube ich die meisten mit Navi-Apps, die Offline funktionieren und kostenlos sind.
Wir benutzen z. B. NAVMII, gibt's aber hier auch einen extra Thread.
Das mit den Mautstraßen braucht Dich bei Alamo nicht interessieren; da wird dann Toll-by-Plate abgerechnet, d. h. nach Deinem Urlaub werden die Gebühren
auf Deiner Kreditkarte belastet. Wir handeln es immer so, wenn's ein Kassenhäuschen gibt, fahren wir hin und zahlen Cash (so zwischen 1 und 2 $), ansonsten
geht's halt auf die Karte. Wir haben eigentlich nie mehr als 2-3 Abbuchungen mit jeweils so 5-6 Dollar.
Führerschein passt, man braucht in Florida keinen Internationalen.
Hört sich doch alles ganz gut an! Viel Spaß wünsch ich Euch! Gruß Ulla
 

trinchen11

Well-Known Member
#26
Herzl hat es alles auf den Punkt gebracht!

Beim Navi schwöre ich auf CoPilot USA. Das ist sehr günstig und läuft offline auf dem Smartphone.
Man kann seine Ziele bereits zuhause eingeben und braucht dann nur noch zu starten.
Aber wie gesagt, da gibt es einen extra Thread zu.

Super, das ihr euch so entschieden habt. Das wird euch sicher gefallen.

Viel Spaß!
 
#27
Danke an alle!
jetzt fahren wir alle 4 mit dem Auto. Wir holen es am Flughafen ab. Wir landen so um 17 Uhr. Dann geht es für die erste Nacht in ein Flughafenhotel, ich hab mir das Fairfield Inn ausgesucht. Die haben auch einen Shuttledienst von und zum Flughafen. Wie ist das mit den Verleihern wenn der Flieger Verspätung hat, oder aus irgend einem Grund ausfällt?
Die Gegend rund um den Flughafen soll ja nicht die sicherste sein, hab ich gelesen.. Am nächsten Tag geht es in die Everglades. Ich hab mir Buffalo Tiger ausgesucht, möchte aber vorab nichts reservieren, kann man da einfach hinfahren?
Dann weiter nach Key West ins Hotel. Eine Übernachtung und dann zurück. Auf dem Rückweg wird uns da noch so einiges einfallen, denke ich.
Das Auto geben wir dann in der Collins Av. ab.

Petra
 

Nordlicht

Well-Known Member
#28
Guten Morgen,

bei den meisten Anbietern kann man so hinfahren, zur Not muss man eine Fahrt abwarten. Halte ich bei euch aber für unwahrscheinlich. Ihr solltet Bedenken, dass ihr sicherlich Jetlag haben werdet. Meine Familie kann meist wenigstens bis fünf oder sechs schlafen, bei mir ist spätestens (!) um 4 Uhr Schluss.
Ihr könnt also bestimmt problemlos um 9 Uhr dort sein und die erste Fahrt mitmachen.
(ggf stellt sich die Frage, was ihr vorher macht ;)) wir gehören zu den verrückten, die immer am ersten Morgen zum Sonnenaufgang an den Strand fahren aber wir sind halt eh früh wach und wenn ihr im Fairfield frühstücken wollt ist es ggf schon wieder etwas zuviel Programm.

Wenn ihr früh bei Buffalo Tiger wieder los kommt, könnt ihr auch auf der Strecke nach Key West ein paar Stopps machen. Aber unterschätzt nicht, dass da noch eine ziemliche Strecke vor euch liegt. Ggf nur ein bis zwei Stopps hin, ein paar zurück.
Ihr wollt ja vermutlich noch im Hotel einchecken und wenn man zum ersten Mal da ist, sollte man zumindest zum Sonnenuntergang zum Mallory Square. Und je nach Hotel läuft man da noch etwas.

Und seit lieber etwas eher, das ganze Spektakel drum herum ist schnell vorbei wenn die Sonne weg ist.

Wegen Flugverspätungen. Die Flugnummer kannst du eigentlich bei der Buchung bei allen Anbietern angeben. Dann ist das kein Problem. Gerade am Flughafen sowieso nicht.
 
#29
So, jetzt bin ich in der direkten Vorbereitung. Unser Flug von MUC nach Miami(direkt) wurde gecancelt. Jetzt geht es von MUC nach Frankfurt und von dort nach Miami. Da mein Mann und ich doch gross sind bin ich jetzt sauer, da wir keine Chance mehr Notausgangssitze haben. Das wird dann eng. Es ist ein Lufthansa Flug aber von United durchgeführt. Wir sind jetzt früher dran als zuerst. So hab ich ein kleines Problem mit dem Mietwagen. Wir holen uns das Auto (Chevy Tahoe ) am Flughafen. Dann geht es ins Fairfield Inn in der Nähe für eine Nacht. Wir werden nicht mehr viel unternehmen denke ich. Am nächsten Tag war eigentlich der Plan zuerst in die Everglades zu fahren und dort eine Airboattour zu machen und dann nach Key West. Ich will mir aber doch ein bisschen was ansehen und so denke ich wir fahren gleich nach Key West mit Stopps. Hat jemand Tipps ( Strand oder sonstwas). Dann in Key West im Hotel einchecken. Dort werden wir alles zu Fuß unternehmen, das habe ich mir schon angesehen. Am nächsten Tag wieder zurück und da ist jetzt mein Problem. Wir geben das Auto ab in Miami Beach bei Alamo. Unser Hotel liegt nicht weit weg. Aber zuerst sollten wir das Auto um 17 Uhr abgeben, das geht sich aus jetzt ist es aber 15 Uhr. Das wird knapp und die Everglades sind nicht mehr drinnen. Also das Auto stornieren und das Hotel in Key West auch ... oder den Wagen einfach für einen Tag verlängern. Unsere Freunde wollten ja gar keinen Wagen und die frage war auch was ist wenn sich der Flug verschiebt und wir einen Tag später starten wegen Wetter oder so. Der Wagen ist dann nicht das Problem aber die Keys. Daran will ich nicht denken. Ich hätte den wagen lieber einen Tag länger und wenn sich beim Rückweg die Everglades nicht ausgehen dann machen wir die halt am nächsten Tag. Wär blöd weil man ja vorbei fährt. Ich kann dann ja auch später ins Hotel. Die haben ja eine Garage ( der Preis wird uns ja für die eine Nacht auch nicht umbringen ). Am nächsten tag haben wir ja dann das Auto bis 15 Uhr. Da hätte ich dann noch Tipps gebraucht. Der Venetian Pool wäre für mich interressant aber die homepage funktioniert nicht und ich weiß nicht ob der im Februar offen hat. Vizcaya wär auch interressant. Parken ist auch ein Problem. Eine Bootstour wär auch nicht schlecht aber nicht mit Thriller meine Freundin bringt uns dann um. Die hat schon Angst in den Everglades. Dann bleibt noch ein Tag über den wir am Beach oder Pool verbingen können. Am nächsten Tag geht es dann los zur Kreuzfahrt. Da hab ich jetzt noch ein paar blöde Fragen. Wenn wir uns ein Taxi holen gibt es da auch die großen weil wir ja 4 Personen mit viel Gepäck sind. Nach einer Woche kommen wir wieder am Kreuzfahrtterminal an und fliegen am selben Tag nach Hause. Allerdings haben wir viel Zeit dazwischen. Kommt drauf an wie lange wir am Schiff noch bleiben können. Da brauchen wir dann auch ein Taxi wie organisieren wir uns da ein großes.:wohnwagen
 

phuket

Active Member
#30
Wäre mir alles viel zu kompliziert. Nach Ankunft in MIA würde ich Mietwagen nehmen, direkt bis Key Largo fahren, übernachten. Vorabreservierung für Hotel dort kann man, ist m.E. nicht wirklich erforderlich Am nächsten Morgen gemütlich nach Key West cruisen. Am nächsten Tag ebenso gemütlich wieder zurück. Alles selbst schon so mehrfach gefahren.
Wegen Everglades: Einfach die 41 Richtung Naples fahren, da gibt´s genügend Gelegenheit zum AirboatRide - wenn man das denn unbedingt haben muß.
Die ganze Diskussion mit oder ohne Mietwagen - jeder wie er will natürlich. Auf Mietwagen würde ich nicht verzichten wollen.

Wir fliegen daher immer nur zu zweit, da muß man keine allzugroßen Kompromisse berücksichtigen.
Trotzdem einen wunderschönen Urlaub!!!
 

Nordlicht

Well-Known Member
#31
Euer Flug MUC MIA wurde gecancelt? Für Februar? Jetzt schon?
Wir fliegen im April MUC MIA, ich bin ja mal gespannt. Ist einer der letzten Flüge, ab Mai wird MUC MIA wieder nicht geflogen. Irgendwie habe ich schon mehrfach überlegt, ob der wohl nicht gecancelt wird.
 

Die hex

Well-Known Member
#32
Was für ein Theater für einen Mietwagen. Mir wäre das alles viel zu doof, ehrlich. Wenn eure Freunde keinen Wagen wollen sollen sie doch zu Fuß laufen oder Pauschal Urlaub buchen. Was ist denn das Problem den Wagen einen Tag länger zu haben? Die meisten hier haben den ganzen Urlaub einen Mietwagen, auch wenn der mal einen Tag nur rumsteht.
 

Mycraft

Well-Known Member
#33
Den Mietwagen einfach solange nehmen wir der Aufenthalt an Land dauert bis zur Kreuzfahrt. Bei der Abgabe dann erst alle Koffer und Personen zum Hafen fahren und schon abgeben und nur einer gibt dann den wagen ab und fährt mit dem Taxi zurück zum Hafen. Wenn man nur ein Paar Tage hat, würde ich auf Key West verzichten und Miami, Everglades und ggf. Naples erkunden...Venetian Pool ist zu im Winter
 

Turbotobi76

Well-Known Member
#34
Wenn Key West dabei sein soll wurde ich am Ankunftstag auch noch in die Richtung starten. Ihr seit ja früh da und die immigration funktioniert in letzter zeit auch meistens sehr zügig. Viele sitzen schon nach net guten Stunde im Mietwagen da kann man locker noch 1-2h Richtung Keys fahren ohne das es besonders stressig wird. Spart wertvolle Zeit am nächsten Tag dann könnt ihr locker bis Mittags im Key West sein.

Gruß Tobias
 
#35
Also mir wäre das auch zu kompliziert, wenn ich dann schon das Geld für den Urlaub ausgebe, muss auch noch der Mietwagen für diese paar Tage drin liegen. Nach der Ankunft bei Alamo mit Skip the Counter gleich zu den Mietwagen, einen aussuchen und Richtung Homestead oder Florida City, ( viele Hotels daher günstiger als auf den Keys) fahren.
Am nächsten Morgen früh Richtung Key West. Allenfalls am Bahia Honda State Park eine Pause einlegen, und dann Key West geniessen. Am nächsten Tag die Rückreise, evtl. ein Stop bei Robies Pier, Tarpune füttern und dann in Miami insHotel mit Auto, einchecken.
Danach habt ihr noch ein paar Tage die ihr flexibel mit Auto gestalten könnt.. Sawgrass, Everglades, Fort Lauderdale, Stadtrundfahrt was auch immer.
Wie in vielen Antworten (von Florida Kennern) bereits gesagt seid ihr ohne Auto aufgeschmiessen. Die Stadt ist rieeeeeeeesig !
Wenn ihr das Auto bei Alamo mietet könnt ihr das Auto am Kreuzfahrts-Tag am Flughafen zurück geben und mit deren Shuttle direkt an den Hafen fahren.
Am letzten Kreuzfahrtag werdet ihr zwischen 7:00 & 10:30 das Schiff verlassen müssen. Wenn euer Flug erst am Abend geht wird das eine lange Zeit die ihr sonst am Flughafen verbringen müsst. Ihr könntet vorgängig für den letzten Tag bei Alamo ein Auto für einen Tag buchen, somit hättet ihr ein Taxi an den Flughafen gespart, da man mit einer Reservation den Alamo Shuttle zum Flughafen Gratis benutzen kann... dann wieder mit Skip the Counter.....
Dann wäre die Dolphin Mall (liegt gleich am Flughafen) um noch etwas shoppen zu shoppen und/oder essen, anschliessend das Auto am Flughafen zurück geben und gemütlich mit Metro Mover zu den Terminals fahren...

ich hoffe ihr bekommt das mit euren Kollegen hin, wäre schade um den Urlaub :)

Viel Spass und Grüsse Karin
 
#36
Euer Flug MUC MIA wurde gecancelt? Für Februar? Jetzt schon?
Wir fliegen im April MUC MIA, ich bin ja mal gespannt. Ist einer der letzten Flüge, ab Mai wird MUC MIA wieder nicht geflogen. Irgendwie habe ich schon mehrfach überlegt, ob der wohl nicht gecancelt wird.
Hab es mir fast gedacht. Jetzt geht es von MUC Nach FRA und dann nach Miami. Sitzplatzreservierung geht nicht weil der Veranstalter United ist und Lufthansa fliegt. Auch nicht wenn ich es bezahlen will. Erst bein online-check-inn. Na ja, werden schon 4 Plätze nebeneinander finden. Ist ein airbus. Der Flug nach Hause geht über Zürich. Auch da keine Chance auf Sitzplatzreservierung. War halt damals das günstigste Angebot.

Danke, die Hotels sind schon alle gebucht, wir werden die erste Nacht im Fairfield Inn beim Flughafen verbringen. Den Mietwagen haben wir jetzt bis zum letzten Tag. Skip the Counter ist bei uns blöd da wir auch ein Navi haben und das muss ich mir erst wieder am Schalter holen oder?Also zuerst auf die Keys Bahia Honda hab ich mir angesehen, gibt es da mehr als nur Strand? Robies Pier klingt gut. In Key West gibt es sowieso einiges. Dann will meine Freundin unbedingt shoppen auf dem Weg liegt ein Outlet ( Florida Keys Premium ). Die Everglades extra, da kommt jetzt die Frage auf ist so eine Airboattour das Wahre da gibt es ja diese Shows mit Alligatoren die ich glaube ich nicht brauche. Mit dem Kajak würde ich gerne machen, aber keine Chance.. Ich will Waschbären und Alligatoren sehen .Vielleicht ein paar Tipps. Fort Lauderdale hört sich gut an. Es gibt ja so viel. Parken in der Innenstadt? Ich will unbedingt zur American Airlines Arena. Leider spielen sie nicht in der Woche erst am Samstag und da sind wir schon am Schiff. Es gibt da aber einen Shop. Was ist mit Crandon Park? Es ist gar nicht so einfach das Richtige zu finden. Danke für die Tipps..
LG Petra
 
Top