• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Design

jhon

Well-Known Member
#42
Ehrlich gesagt vermisse ich bei dieser Version Tapatalk nicht mehr - das ist im Browser besser und übersichtlicher als in Tapatalk auf dem Handy
 

MIA_Steve

Hausmeister
Mitarbeiter
#44
Es gibt für Tapatalk bisher wohl nur eine Beta, allerdings ist fraglich, ob man das überhaupt noch will, da:

1. Bisher eben nur Beta
2. Das mobile Design dieser Version wirklich gut und der Wunsch nach Tapatalk hier ehee klein ist
3. Tapatalk meines Wissens nachwievor in keinster Weise mit der kommenden Datenschutzgrundverordnung in Einklang zu bringen ist. Ab Mai könnte Tapatalk damit großflächig verschwinden, einige große Deutsche Seiten haben das auch bereits schon angekündigt

Ich persönlich halte Tapatalk ohnehin schon länger für einen sterbenen Schwan.
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
#45
2. Das mobile Design dieser Version wirklich gut und der Wunsch nach Tapatalk hier eher klein ist
.
Ich finde das neue Design (auch in der responsive-Version) sehr gelungen. Dennoch nutze ich das Forum seit der Anpassung sehr sehr selten, da ich tagsüber eben ausschließlich über Tapatalk arbeite (um auch andere Foren zu lesen / zu beobachten). Ich persönlich glaube also schon, dass Bedarf für den Zugriff via Tapatalk besteht. Oben kamen ja schon ein paar Fragen dazu, ich hoffe also nicht der Einzige zu sein ;o)
 

duffyathome

Well-Known Member
#46
Sehr gut, das ich endlich mal wieder über den Rechner ins Forum gegangen bin denn jetzt erklärt sich auch, warum ich via Tapatalk gestrandet bin.
Also mobil geht es nur, sich über das Internet auf der "normalen" Seite anzumelden, richtig ?

VG Manuela
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
#48
Ja, genau - Du wirst sehen, es geht auch ohne Tapatalk sehr gut
Das mag ja für ein einzelnes Forum so sein und ich stimme zu, dass das Forum durch die neue Optik im Browser gut lesbar ist. Wenn man aber mehrere Foren regelmäßig liest, dann ist es schon nervig dies nicht zentral an einer Stelle (in Tapatalk) tun zu können. Die App ist nunmal ein Quasi-Standard, wenn es um derartige Dinge geht. Ich glaube auch, dass der Verzicht auf Tapatalk das Forum einiges an Nutzern / Zugriffen kostet.
 

jhon

Well-Known Member
#52
Das mag ja für ein einzelnes Forum so sein und ich stimme zu, dass das Forum durch die neue Optik im Browser gut lesbar ist. Wenn man aber mehrere Foren regelmäßig liest, dann ist es schon nervig dies nicht zentral an einer Stelle (in Tapatalk) tun zu können. Die App ist nunmal ein Quasi-Standard, wenn es um derartige Dinge geht. Ich glaube auch, dass der Verzicht auf Tapatalk das Forum einiges an Nutzern / Zugriffen kostet.
Vielleicht liest Du mal diesen Artikel über den Datenschutz bei Tapatalk und verstehst dann warum das durchaus kritisch gesehen werden kann - von daher werden Stefan und Arno sicherlich genau überlegen ob sie das weiterhin unterstützen wollen und werden.
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
#53
Vielleicht liest Du mal diesen Artikel über den Datenschutz bei Tapatalk und verstehst dann warum das durchaus kritisch gesehen werden kann - von daher werden Stefan und Arno sicherlich genau überlegen ob sie das weiterhin unterstützen wollen und werden.
Ja, das ist mir alles bekannt. Die Datenschutzerklärung von Tapatalk habe ich bei Erstnutzung akzeptiert. Ich toleriere diese und den Umgang mit meinen Daten. Negative Auswirkungen habe ich diesbezüglich bisher nicht gespürt. Derartige Diskussionen führen sowieso regelmäßig ins leere. Wer einen umfassenden Schutz seiner Daten wünscht, der muss vollständig auf alle nützlichen Helferlein der digitalen Welt verzichten. Das fängt bei Siri und Alexa an und hört bei Apps auf. Ich bin deshalb dafür, den Nutzer entscheiden zu lassen.
 

jhon

Well-Known Member
#54
Ja, das ist mir alles bekannt. Die Datenschutzerklärung von Tapatalk habe ich bei Erstnutzung akzeptiert. Ich toleriere diese und den Umgang mit meinen Daten. Negative Auswirkungen habe ich diesbezüglich bisher nicht gespürt. Derartige Diskussionen führen sowieso regelmäßig ins leere. Wer einen umfassenden Schutz seiner Daten wünscht, der muss vollständig auf alle nützlichen Helferlein der digitalen Welt verzichten. Das fängt bei Siri und Alexa an und hört bei Apps auf. Ich bin deshalb dafür, den Nutzer entscheiden zu lassen.
Ich bin auch dafür den Nutzer entscheiden zu lassen - trotzdem hat der Forenbetreiber auch gewisse Pflichten und untersteht rechtlichen Regelungen und auch wenn Tapatalk in diesem Falle der Ansprechpartner wäre wollen doch viele Betreiber von Foren nicht unterstützen das die Firma sich auf Kosten der Foren eine goldenen Nase verdient. Die Forenbetreiber verkneifen es sich die Daten zu verkaufen die durchaus für Werbetreibende interessant sind weil sie sehr interessenbezogen sind aber Tapatalk betreibt das als Geschäftsmodell?

So wie Du sagst das man die Nutzung dem mündigen User überlassen soll, so kann man genau so argumentieren das Du es den Forenbetreibern überlassen musst ob sie dieses Geschäftsmodell unterstützen.

Die App kommt ja noch aus einer Zeit da die meisten Foren bzw. die dahinterliegende Software kein "responsive Design" (automatische Erkennung des Endgerätest und Designanpassung darauf) beherrschten - aber die Zeit ist ja vorbei, die meisten Foren können das inzwischen. Mir persönlich erschließt sich auch nicht mehr der Vorteil, denn ob ich mehrere Foren auf der Tapatalk-Einstiegsseite oder in mehreren Tabs im Browser auf dem Handy habe ist für mich persönlich kaum ein Unterschied - im Gegenteil, im Browser kann ich noch bequemer zwischen ihnen wechseln. Aber das ist natürlich nur meine ganz persönliche Meinung.

Ein Punkt der mich bei Tapatalk auch stört ist das voreingestellte Handling von hochgeladenen Bildern: Der Forumsnutzer glaubt er lädt die Bilder ins Forum hoch zu den dort geltenden Bedingungen, in Wahrheit landen die aber auf Servern von Tapatalk und entziehen sich meinem zukünftigen Zugriff - ich persönlich möchte das nicht bei meinen Bildern.

Wie auch immer, es gibt sicherlich Argumente für beide Seiten - bei mir persönlich sind die Vorteile von Tapatalk derart geschmolzen das ich es nur noch in Ausnahmefällen nutzen werde. Und was das Forum hier angeht werden Arno und Stefan schon eine Entscheidung treffen, durch Stefan sicherlich auch unter juristischen Aspekten.