Ort an der Westküste?

Sabrina

Well-Known Member
#1
Huhu ihr Lieben,

wir planen gerade einen "Kurztrip" nach Florida. Ich war bisher zweimal dort gewesen und haben bereits viel gesehen an der Ostküste/Keys. In Ft. Myers waren wir auch schon. Nun sind wir auf der Suche nach einem wirklich sehenswerten Ort an der Westküste. Es sollte nicht allzuviel "Stadt" sein. Toll wäre ein Ausgangspunkt für Ausflüge in die Natur oder zum Tiere gucken :) zum Baden sollte es auch was geben.

Von Ft. Meyers waren wir damals nicht gaaaaanz so begeistert - das Meer war dreckig bzw. trüb und der Strand noch dreckiger O:) vielleicht lag es auch z.T. an dem Hurricane der wohl ein paar Tage vorher dagewesen ist.
Gibt's da evtl. ein besonderes Schmuckstückchen was ihr empfehlen könnt?
Achja gut wäre, wenn der Ort etwas südlicher wäre, da wir auch nochmal nach Key Largo möchten und nicht nur im Auto sitzen wollen. Wir hätten so 3-4 Nächte Zeit.

Wäre toll wenn ihr einen Tipp für uns hättet :)

Danke und LG
Sabrina
 

Alucard

Well-Known Member
#5
Gibt's da evtl. ein besonderes Schmuckstückchen was ihr empfehlen könnt?
Achja gut wäre, wenn der Ort etwas südlicher wäre (...)
Etwas "stilles und ein besonderes Schmuckstück" südlich von Fort Myers und nicht zu städtisch ?
Ohne Kompromissbereitschaft wirst Du auf diesem Stück bis Naples nicht viel finden, obgleich sowohl Bonita Springs wie auch Naples stille und schmuckige Strandabschnitte haben. Das städtische im Hintergrund bleibt aber.

Die Englewood/Port Charlotte Area ist da sicherlich stiller und auch sehr schön aber auch alles andere als südlicher ;)
 

Alucard

Well-Known Member
#7
Ach... war doch nur Spaß... die Thread-Erstellerin hat ja auch geschrieben "gut wäre", was ja nicht gleich "muss" ist.
Da ist es nur legitim, dass man beim Thema "besondere Schmuckstücke" die Englewood/Port Charlotte Area nennt, denn auch wenn ich ansonsten ein überzeugter Naples Fan und Naples-Pier Strandgänger bin, so gehörte der Stump Pass Beach State Park in Englewood auch zu meinen persönlichen Schmuckstücken, was einen naturbelassenen und stillen Strandabschnitt anbelangt :007:

Man muss sich halt dann nur vor Augen führen, dass "mal kurz nach Key Largo" sehr relativ sein kann ;)
 

Sabrina

Well-Known Member
#8
Hallo ihr Lieben,

Danke für eure Ideen. Ich glaube ich schaue mir mal die Gegend um Port Charlotte etwas genauer an. Wir starten in Miami und wollten dann nach Key Largo Schnorcheln und von dort an die Westküste, bis wir die letzte Nacht in Ft. Lauderdale verbringen. Daher denke ich die Fahrt bis Port Charlotte ist schon stressfrei zu schaffen :)
 
Top