Parfüm A&F

Florian B.

Well-Known Member
#21
Tatsache ist, dass durch en Duft Menschen belästigt werden, was ohne Duft nicht der Fall wäre. Ergo: kein Duft, keine Belästigung - denn es wird ja niemand anders belästigt. Ist doch an sich ganz einfach, diese Welt.
 

Florian B.

Well-Known Member
#23
Mir geht Zigarettenqualm auch tierisch auf die Nerven, aber das hat auch nie jemanden interessiert. :009:
Ich dachte Du rauchst selbst?
Aber gut, da bin ich bei Dir, mich stört das auch. Mittlerweile nicht mehr so sehr, aber einige Zeit nachdem ich aufgehört hatte war ich da sehr empfindlich.

Am meisten stört es mich, wenn Kinder den Rauch gezwungenermaßen einatmen müssen.
 

BiMi

Moderator
Moderator
#24
Ich rauche schon seit 10 Jahren nicht mehr. :frei:

Dem Z-Rauch kann ich nirgends in D entkommen, ob z. B. im Stadion, oder im Sommer im Biergarten, überall wird geraucht . Das ist einer der grossen Vorteile hier! Da ist mir der Duft von A&F 3x lieber. Aber das ist wie mit vielen Dingen, eben auch Geschmacksache. :0141:
 
#25
Bei uns in MUC gab es richtig Aerger wegen dem Duft draussen. Es reicht ja schon dass auch noch Monate nach dem Eroeffnen Security vor dem Laden steht um die Menschenmengen geordnet da rein zu lassen... oder sie machen eine kuenstliche Show daraus man weiss es nicht. Der Duft wurde meines Wissens nach endlich eingestellt :)
Ich freu mich nur immer wieder dass wir 4 Jacken im Sale gekauft jaben ($40 pro Jacke) die hier noch knapp 300 Euro kosten... und das sind sie definitiv (meine Meinung ) nicht Wert.
 

Ninne

Well-Known Member
#27
Das ist doch die Marketing Strategie von A&F und Konsorten. Bildet eine Schlange vor dem Laden (selbst wenn drinnen nichts los ist) und wecke Begehrlichkeiten bzw Neugier. Schwupps stellen sich noch ein paar Leute an um zu sehen, was es dort tolles gibt und mit ein wenig Glück kaufen die dann auch noch was!


iPhone-Post: Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen. :grin:
 
Top