1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reisebericht Planlos geplant - unser erstes Mal Florida

Dieses Thema im Forum "Aufregend - das erste Mal nach Florida!" wurde erstellt von Kater_Karlo, 8. November 2017.

  1. Kater_Karlo

    Kater_Karlo Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Foris,
    nach langer Recherche und Lektüre dieses Forums hab ich den Urlaub "fest gemacht" und würde euch gerne unseren vorläufigen Reiseplan präsentieren.
    Wir sind zu dritt (2 Erw. & 11j. Göre - durch div Jordanien und Marokkotouren Hitzeerprobt) und es ist unser erster Florida Urlaub. Wir wollen somit die volle Dröhnung - getreu dem Motto "weniger - ähhh Blödsinn - mehr ist mehr".

    Uns ist klar, alles wird sich nicht unterbringen lassen (vor allem bei Naples) - ist auch nicht schlimm. Besser zuviel auf der Liste als mal nicht wissen wie/wann/wo hin.

    Wir fliegen ‪Donnerstag 05.07. - Samstag 04.08.‬ VIE/AMS/MCO - MIA/CDG/VIE um zufriedenstellende 1800 €. Aufgrund der "kurzen" ist eben nur in den Ferien möglich.
    Flüge sind gebucht (Zeitraum is also fix) Hotels sind gebucht, aber allesamt stornierbar.

    Besonders offen sind wir für subjektiv empfundene "bessere" Quartierempfehlungen in der ähnlichen Preiskategorie, Restauranttipps, Hinweise darauf dass dies oder das n Blödsinn ist und natürlich "Geheim"tipps die nicht in jeden Reiseführer stehen.

    Geshoppt soll zwischendurch mal werden....ich denke Levis & Converse gibt es eh in jedem Outlett. Die anderen oft genannten Marken (Hillfinger, A&F, etc) sind nicht so das unsere. Bras Pro und der Surfshop in Cocoa Beach stehen natürlich auch auf der Liste.

    Mietwagen ist n FFAR von Alamo (mit Zusatzfahrer, 1 Tankfüllung, sämtliche.Versicherungen) um 1524 EUR

    So - aber nun zum Ablauf.

    Do (Ankunft - später Nachmittag) - Orlando
    Quartier: Red Lion Hotel Orlando Kissimmee
    Geplante Sachen: Supermarkt, Abendessen
    Anmerkung: Ich überlege gleich auf dem Weg zum Hotel Abendessen im Logans Roadhouse und dann eventuell noch in nen Target oder so (Getränke, Snacks, Kleinkram einzukaufen).


    Fr (06.07.) - Do (12.07.) - Orlando - WDW
    Quartier: Sport (will in Baseballbereich)
    Geplante Sachen:
    Freitag: Magic Kingdom - gleich am Morgen bis zum Schlappmachen
    Samstag: Typhoon Lagoon
    Sonntag: Hollywood Studios
    Montag: Blizzard Beach / Abend Animal Kingdom (Pandora)
    Dienstag: Animal Kingdom
    Mittwoch: Magic Kingdom (jedenfalls bis/am Abend - Feuerwerk)
    Donnerstag: Wohin Lisa nochmals will bis Mittag (FP+ werde ich sicherheitshalber für AK checken)

    Restaurants: Chef Mickey, T-Rex, Mama Melrose, Rainbow Forest, Tusker House, Liberty Tree, 50er


    Do (12.07.) - So (15.07) - Cocoa Beach
    Quartier: South Beach Inn
    Geplante Sachen: Strand, Kennedy Space Center
    Restaurants: Simply Delicious Cafe & Bakery (Breakfast), Pita Paradise, Fat Kahuna's Beach Side Grill


    So (15.07) - Do (19.07.) - Orlando
    Quartier: 1x Monumental Movieland Hotel
    1 Nacht "Universal's Loews Royal Pacific Resort" wegen Expresstickets für 2 Tage - 2x Red Lion Hotel Orlando Kissimmee
    Geplante Sachen: Rodeo?, Universalparks, Orlando Eye, Luftkanalfliegen?, Universal Citywalk, irgendwo Tubing, Rollschuhbahnhalle mit 1 Std Trainerin
    Restaurants: Yellow Dog Eats, Mannys Chop House, Margaritaville Orlando, Bahama Breeze (Rice Bowls), Cold Stone Creamery


    Do (19.7.) - Di (24.07.) - Englewood
    Quartier: Pearl Beach Inn
    Geplante Sachen: Venice Municipal Beach, Caspersen Beach (Haifischzähne), Venice Fishing Pier, Myakka Canopy Walkway, AMI (Coquina Beach)
    Restaurants: AMI - Donuts Hütte & Swordfishgrill


    Di (24.07.) - Do (26.07.) - Tampa
    Quartier: Best Western Tampa
    Geplante Sachen: Tampa Bay Rays (gegen Yankees), Busch Gardens, Pier 60, Ybor City, Little Toot
    Restaurants:


    Am Weg nach Naples - Matlacha (bunte Häuser), Fort Myers (Famous Dave) (Edison/Ford Museum) & Punta Gorda - Muscle Car City? und Sanibel Island (Island Cowe (essen), Shell Museum


    Do (26.07.) - So (29.07.) - Naples
    Quartier: Ramada Naples
    Geplante Sachen: Naples Piers (Abends), 3th & ‪5th Street, Corkscrew Swamp Sanctuary‬ oder Myakka, Lovers Key State Park, BarefootBeach, Lowdermilk Beach, Delnor-Wiggins Pass State Park
    Restaurants: Dannys (Fort Myers - 8031 Summerlin Center Drive), Fords Garage, Charlie Chiangs
    Praktisch: Suds Laundry Service (US 41 / 93th Str.)


    Sonntag auf n Weg nach Miami
    Loop Road - Shark Valley (unterwegs Airboat Tour?)- Anhinga Trail



    So (29.07) - Mo (30.07.) - Florida City
    Quartier: Travelodge Florida City
    Geplante Sachen: ‪Sonntag Nachmittag‬/Abend Marlins Spiel, ‪Montag Vormittag‬ Schnorcheln in Key Largo
    Restaurants:


    Mo (30.07) - Mi (01.08.) - Key West
    Quartier: Wicker Guesthouse
    Geplante Sachen: Dry Tortugas National Park, Key West Shipwreck Treasure Museum, Key West Butterfly and Nature Conservatory
    Restaurants: Sloppy Joe


    Mi (01.08.) - Sa (04.08.) - Marathon
    Quartier: Sea Dell Motel Marathon
    Geplante Sachen: Delphin Schwimmen (Dolphin Research Center), Turtle Hospital, Bahia Honda State Park, Sombrero Beach, Rain Barrel Sculpture Garden, (Old) Seven Mile Bridge, Rückflug ‪Samstag Abend‬
    Restaurants: No Name Pub, Fishcompany, Robbies, Moradabay Beach Bar
     
  2. Herzerl

    Herzerl Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    aus dem schönen Bayern
    Hallo!
    Wieso macht Ihr Orlando nicht am Stück? und warum nicht Miami?
     
  3. Kater_Karlo

    Kater_Karlo Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Herzerl!
    Wir dachten nach den ersten Tagen Disney-Irrsinn kann ein wenig Pause nicht schaden. Und nach KSC müssen wir sowieso „hin und retour“ - liegt ja quasi nicht am Weg.
    In Miami war meine Frau schon mal und sie war wenig begeistert. Aber vielleicht machen wir ne Rundfahrt am Tag des Marlinsspiel (je nachdem wann es startet) oder am Abreisetag (wir fliegen erst 19:xx retour)....
     
    Alucard gefällt das.
  4. Herzerl

    Herzerl Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    aus dem schönen Bayern
    Da habt Ihr Euch ja in Orlando einiges vorgenommen! :) ich war vor Ewigkeiten mal in den Disney Parks und das war auch im Juli, um diese Jahreszeit schon sehr, sehr anstrengend... aber Du schreibst ja Ihr seid "hitzeerprobt" :)
    KSC reicht eigentlich auch ein Tag, aber ich denke Ihr werdet in Cocoa ein paar Stündchen am Beach sein?
    Ich finde halt jetzt die Goldküste nicht so toll, ein paar Tage Naples würden wir genügen, aber ich bin halt auch eine alte Miami-Tante :002: und will eigentlich bis auf ein paar gelegentliche Abstecher nirgendwo anders mehr hin.
    Daytona Beach würde ich Euch vielleicht noch empfehlen, eine Fahrt am Strand.... oder ein Besuch des Speedways?
     
  5. California2000

    California2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1.626
    Ort:
    bei Bad Hersfeld
    Ich würde die Hotels nicht alle im Voraus buchen. Hauptsaison ist doch von Nov.Dez. bis Mitte April. Und selbst da bekommt man immer noch was kurzfristig.
    Schon mal ein Mietwagen Angebot vom Arno hier aus dem Forum unverbindlich angefordert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2017
  6. Nordlicht

    Nordlicht Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    211
    Wir buchen auch alles vor, obwohl wir sehr Florida erfahren sind.
    Und Orlando machen wir nächstes Jahr auch mit Unterbrechung um eine Park-Pause zu machen. Wir lieben nämlich auch "mehr ist mehr" (fahren allerdings zwischen drin nach St Augustine)

    Von mir ein klares "Daumen hoch"
     
    MBCSCOUT gefällt das.
  7. Kater_Karlo

    Kater_Karlo Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Arno wurde natürlich auch kontaktiert, aber das andere Angebot war doch einige hundert Euro günstiger.
    Aber es ist wie die Hotels ja noch stornierbar falls noch n Angebot reinkommt. Aber wir wollen (auch wegen der „kleinen“) jedenfalls schon etwas was uns gefällt in der Hinterhand haben.
     
    California2000 gefällt das.
  8. Alucard

    Alucard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Ich finde Deine Planung voll aber toll.... Bin aber auch eher der Westküsten-Liebhaber (vor allem Naples :002:).
    Bei mir ist es halt so... wenn man aus einem großen Ballungsraum kommt, hat man keine Lust auf Miami und Co. :007:
     
  9. Pemimae

    Pemimae Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    121
    Hat es einen Grund, warum Ihr von Orlando erst nach Englewood und dann wieder nach Norden (Tampa) fahrt?
     
  10. Kater_Karlo

    Kater_Karlo Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Ja - Grund für diesen „Umweg“ ist das Baseball-Spiel der Rays gegen die Yankees ....davor würden sie gegen die Marlins spielen und die seh ich dann eh in Miami (gegen die Nationals) und Divisiongames finde ich sowieso prickelnder (bin Baseballfan).
     
  11. eifelbaer2000

    eifelbaer2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    MYK / RLP
    Ich würde in Naples auch mal schnell durch Tin City huschen
     
    California2000 gefällt das.
  12. Kater_Karlo

    Kater_Karlo Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Vielen Dank - ist notiert!
     
  13. Seekuh

    Seekuh Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Wien
    Naples Pier würde ich auch auf alle Fälle untertags besuchen. Man sieht fast immer Delphine da, wenn man schwimmen geht, sind die nur ein paar Meter neben dir!
    Wir haben von "oben" auch schon kleine Haie im Wasser gesehen, und einen Schwarm mit Baby-Mantarochen!! Das kann man bei Dunkelheit ja nicht sehen, wäre schade!
     
  14. Alucard

    Alucard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Leider ist der Pier nach Irma immer noch bis zu hälfte gesperrt... :0045:
    Nächstes Jahr dann aber zu KKs Reisezeit bestimmt nicht mehr :007:
     
  15. Mrs. Underhill

    Mrs. Underhill Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    172
    Laut Naples News bis Sommer18
     
  16. Kater_Karlo

    Kater_Karlo Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    7
    Eine Frage zum Navi (wir wollen unser TomTom mitnehmen - bei unserer Alamo Buchung ist keines inkludiert).
    Ist in FL eine Halterung auf der Frontscheibe verboten? Ich habe irgendwo gelesen, dass das in den USA in einigen Bundesstaaten nicht erlaubt ist.
     

Diese Seite empfehlen