Probleme mit British Airways/American Airlines

#1
Hallo,
wir haben Probleme mit unserem Floridaflug am 04.04.18. Gebucht bei British Airways: Hamburg-London-Charlotte-Ft.Myers. Lt. BA sieht der Flugplan für den Hinflug wie folgt aus: 10:35 ab HH, 14:00 ab London Heathrow, 20:10 ab Charlotte.
Zeitlich alles in Ordnung.
Der Flug ab London wird von American Airlines durchgeführt. Auf deren Website haben wir seinerzeit auch Sitzplätze gebucht.
Da es ja bald losgeht habe ich noch einmal die Flüge gecheckt: Bei BA alles wie gebucht. Auf der AA Seite wird der Flug ab London mit 11:00 Uhr angegeben (wir kommen von HH um 11.35 Uhr an).
Weil dies von unserer Buchung abweicht und auch nicht funktionieren kann, habe ich mich telefonisch an AA gewandt. Die freundliche Mitarbeiterin hat mich an BA verwiesen und auch gleich durchgestellt. Die Mitarbeiterin von BA sagt nun, ich soll mir keine Sorgen machen, entscheidend sei das Flugticket von BA, das ja den Flug um 14:00 Uhr ab London ausweist. Auch ein weiterer Anruf bei AA und BA führte zu demselben Ergebnis.
Wir machen uns schon Sorgen, daß irgend jemand am 04.04. sagt: Wo waren Sie um 11:00, als Ihr Flug ging.
Ich würde gern wissen, wie das jetzt einzuschätzen ist und was ich eventuell noch unternehmen kann.
Gruß Frank
 

MIA_Steve

Hausmeister
Mitarbeiter
#2
Du hast den Flug auf der AA Seite für das Datum eures Fluges gecheckt oder nur nur die Flugnummer ohne weitere Angabe eines Datums?

Diese und die kommenden Tage stellen die meisten Airlines von Winter- auf Sommerflugplan um. Da sind zeitliche Änderungen der bestehenden Flugnummern absolut üblich.

Sorgen brauchst Du dir aber ohnehin keine zu machen.
 

bacchus85

Well-Known Member
#4
Hallo,

ich hatte kürzlich ein ähnliches Problem. Hatte meinen Flug AMS-PHL-MCO bei BA gebucht, ausgeführt aber von AA.

Bei mir war dann kürzlich der Flug AMS-PHL auf einmal online nicht mehr in der Übersicht vorhanden. Ein Anruf bei BA hatte das aber geklärt: AA stellt gerade die Flugpläne um und aufgrund einer Änderung der Flugnummer war der gebuchte Flug nicht mehr zu sehen. Ein paar Tage später waren die Daten aber aktualisiert und alles war wieder wie geplant zu sehen.

Begründet wurde dies damit, dass der Datenaustausch zwischen AA und BA ein paar Tage in Anspruch nimmt. Währendessen kann es dann - zumindest laut BA Hotline - zu solchen Abweichungen kommen.

Ich würde daher einfach nochmal ein paar Tage abwarten und sehen, ob es gegen Mitte/Ende der Woche wieder in Ordnung ist.

Gruß,

Peter
 
#6
Hallo,
ich habe heute noch einmal bei BA angerufen und hatte eine kompetente Mitarbeiterin am Apparat. Nach Rücksprache mit AA sagte sie, daß es Klärunsbedarf gäbe und sie würde mich innerhalb einer halben Stunde zurückrufen. Was sie dann auch tat: Aufgrund eines "technischen Fehlers" waren wir tatsächlich auf den 11:00 Uhr-Flug gebucht worden. Dies sei jedoch jetzt korrigiert worden und wir hätten wieder unseren Flug um 14:00 Uhr.

Das habe ich dann auch noch einmal gecheckt und es ist so wie sie gesagt hatte, allerdings waren unsere Sitzplätze weg. Aber auch das konnte geregelt werden, sodaß wir uns jetzt auf unseren Floridaflug feuen können. Vielen Dank an alle, die sich Gedanken gemacht haben.

Gruß
Frank
 
Top