1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reviews - User bewerten Ferienunterkünfte

Dieses Thema im Forum "Unterkünfte - Hotels, Motels, Rentals, RVs" wurde erstellt von admin, 10. Dezember 2004.

  1. admin

    admin Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    5.113
    Ort:
    Hamm/NRW
    Hi @ll,

    wir würden hier gerne eine Rubrik aufbauen, in der User ihre Ferienunterkünfte (Hotels und Ferienhäuser) beschreiben und bewerten. Im Idealfall soll dies eine richtige Datenbank werden, in der Interessenten geeignete Ferienobjekte finden oder vor Fehlgriffen gewarnt werden.
    Falls genügend Bewertungen geschrieben werden, dann werden wir eine richtige Datenbank mit entsprechenden Such- und Listenmöglichkeiten daraus machen.

    Bei den Bewertungen sollte auf jeden Fall die Sachlichkeit bewahrt werden, damit auch bei negativen Erfahrungen keine rechtlichen Probleme auftauchen können.
    Schön wäre es, wenn einige Fotos den Bericht ergänzen würden, beim Einstellen sind wir gerne behilflich.

    Zur besseren Übersichtlichkeit sollten wir ein einheitliches Schema einhalten.
    Vorschlag:

    1. Art des Objekts, Größe, allgemeine Beschreibung, Foto (wenn vorhanden), Link zur Webseite (wenn vorhanden)
    2. Genaue Lage des Objekts
    3. Ausstattung, Komfort, Service
    4. Preis (pro Tag/Woche)
    5. Gut gefallen hat mir....
    6. Nicht so gut gefiel mir.....
    7. Evtl. Besonderheiten (Kontakt zur Verwaltung/Besitzer)
    8. Empfehlenswert / Nicht Empfehlenswert

    Wäre prima, wenn sich hier was entwickeln würde was das Board nach vorne bringen kann.

    Gruß

    Jochen
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2005
    tropheus2005, woschulz und kaenga gefällt das.
  2. admin

    admin Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    5.113
    Ort:
    Hamm/NRW
    Brigewater Crossing, Davenport, Orlando

    Ich fange einfach mal mit meiner letzten Orlando-Unterkunft an, auch wenn das schon 3 Jahre her ist:

    1. Art des Objekts, Größe, allgemeine Beschreibung, Foto
    Es handelte sich hier um ein Ferienhaus in der Anlage Bridgewater Crossing in Davenport bei Orlando. Dieses Objekt eignet sich vor allem für große Familien oder für 2 Familien (wie in unserem Fall), da es 4 Schlafzimmer hat. Besonderheit ist hier, dass zu jedem Schlafzimmer ein eigenes Badezimmer gehört (eins davon auch als Poolbad nutzbar)

    [​IMG] [​IMG]

    Zum Pool gehört auch ein separater Jacuzzi mit Überlauf zum Pool. Der Pool ist bei Bedarf beheizbar.

    2. Genaue Lage des Objekts
    Die Anlage und das Haus ist relativ neu und liegt ca. 15-20 Autominuten südwestlich von Disney entfernt in einer sehr ruhigen Gegend. Wer lieber mitten im Geschehen wie z.B. am International Drive ist, der ist hier sicher nicht richtig aufgehoben. Die Anlage ist eine gated community mit einem kleinen See. Es gibt zur freien Verfügung: Tennisplätze, geheizter Community-Pool, Trimmpfad, Kinderspielplatz, Grillplätze am See.

    3. Ausstattung, Komfort, Service
    Das Haus ist komfortabel und in meinen Augengeschmackvoll ausgestattet, nicht ganz so "plüschig" wie man es oft antrift. Bei unserem Besuch war das Haus erst knapp 1 Jahr alt und deshalb auch in einem sehr guten Zustand. Sowohl vom Platzangebot als auch von der Ausstattung ist das Haus als sehr komfortabel einzustufen. Der Service von der Betreuung vor Ort war einwandrei und freundlich, alle Wünsche wurden prompt erfüllt, eine kleine Differenz im Nachhinein schnell und kompetent zu unseren Gunsten geregelt.

    4. Preis (pro Tag/Woche)
    Preis ist aktuell zwischen 812$ und 1136$ pro Woche inkl. Taxes, Strom und local phone calls je nach Saison, pool heating wird extra berechnet.

    5. Gut gefallen hat mir....
    Die ruhige Lage und die Tatsache, dass der Pool hinten nicht von Nachbarn eingesehen wird und dahinter eine "conservancy" liegt, also ein naturbelassenes Grundstück. Außerdem die Tatsache, dass es durch die 4 Badezimmer auch bei 2 Familien selbst mit Teenagern morgens keinen Stress mit den Badezimmern gibt [​IMG]

    6. Nicht so gut gefiel mir.....
    Entfällt, ich war rundherum zufrieden

    7. Evtl. Besonderheiten (Kontakt zur Verwaltung/Besitzer)
    Das Haus hat durch das 4. Badezimmer eine eingeschränkte Garage, dort passt nur ein Auto hinein (evtl. interessant bei 2 Familien). Das Haus hat englische Besitzer, was den Zahlungsverkehr (Überweisungskosten) erleichtert.
    Im Internet zu finden unter http://www.holiday-rentals.co.uk/index.cfm/property/2360.htm

    8. Empfehlenswert / Nicht Empfehlenswert
    In meinen Augen ein empfehlenswertes Haus, würde ich jederzeit wieder mieten.
     
    SlRlUS, dziumbi und kaenga gefällt das.
  3. BiMi

    BiMi Moderator Moderator

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    7.441
    Ort:
    Aurora, IL
    1. Art des Objekts, Größe, allgemeine Beschreibung, Foto
    High Noon Beach Resort & Nautilus Resorts
    Einzel- bzw. Doppelzimmer, Appartements
    Die Anlage besteht aus 2 Gebäudekomplexen, die nicht unmittelbar auf einem Gelände stehen. Sie sind aber nur durch ein fremdes Grundstück getrennt. Beide Anlagen sind m. E. gleichwertig.

    2. Genaue Lage des Objekts
    4424 El Mar Drive, Lauderdale by the Sea
    Direkt am Atlantic

    3. Ausstattung, Komfort, Service
    Sehr saubere geplegte und geräumige Zimmer. Die Doppelzimmer haben einen Kühlschrank und die Appartements eine Küche.
    Beide Anlagen verfügen über einen Swimmingpool, Tiki und soweit ich mich erinnere, waren dort auch Grillplätze. Direkter Zugang zum Strand!!

    4. Preis (pro Tag/Woche)
    Wir haben im November für unser Doppelzimmer, inkl. Tax, folgenden Preis gezahlt: 104,34 $
    Weitere Saisonpreise für Doppelzimmer oder Appartements könnt ihr auf der Homepage nachlesen.

    5. Gut gefallen hat mir....
    Uns hat die Anlage ausgesprochen gut gefallen. Besonders natürlich, die super Lage direkt am Atlantic. Auch der Ort selber ist sehr nett. Ein paar Restaurants und kleine Geschläfte, richtig gemütlich.

    6. Nicht so gut gefiel mir.....
    Es gab nichts zu meckern!!

    7. Evtl. Besonderheiten (Kontakt zur Verwaltung/Besitzer)
    www.highnoonresort.com

    8. Empfehlenswert / Nicht Empfehlenswert
    Sehr empfehlenswert. Wir würden dort jeder Zeit wieder buchen! [​IMG]

     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2004
  4. BiMi

    BiMi Moderator Moderator

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    7.441
    Ort:
    Aurora, IL
    1. Art des Objekts, Größe, allgemeine Beschreibung, Foto
    Travelodge Beach View Resort
    Sehr geräumige Doppelzimmer, mit kleiner Küchenzeile


    2. Genaue Lage des Objekts
    401 S. Gulfview Blvd, Clearwater Beach
    Weg zum Strand nur durch eine Straße getrennt.


    3. Ausstattung, Komfort, Service
    Normaler Hotelstandard, sauber und ordentlich. Continental Frühstück. Swimmingpool.


    4. Preis (pro Tag/Woche)
    Preis im November pro Tag, inkl. Tax: 71,04 $


    5. Gut gefallen hat mir....
    Wir hatten ein Zimmer im 1. Stock mit Balkon und Blick auf den Golf. Das Hotel liegt in direkter Nähe zu einigen Restaurants. In Cleawater Beach kommt richtiges Urlaubsfeeling auf. Ein sehr schöner Strand. Hat uns sehr gut dort gefallen.

    6. Nicht so gut gefiel mir.....
    [​IMG]

    7. Evtl. Besonderheiten (Kontakt zur Verwaltung/Besitzer)
    www.Travelodge.com


    8. Empfehlenswert / Nicht Empfehlenswert

    Bei dem Preis und der Lage, auf jeden Fall Empfehlenswert!
     
  5. Tom

    Tom Florida-Beginner

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    Naples
    1. Art des Objekts, Größe, allgemeine Beschreibung, Foto
    Ferienhaus, 250qm, 3 Schlafzimmer, 3 Bäder, Pool, am Kanal gelegen mit Bootsdock.

    2. Genaue Lage des Objekts
    4642 Se 5th Pl Cape Coral, FL 33904-5523


    3. Ausstattung, Komfort, Service
    • Klimaanlage
    • Heizung
    • Küche
    • Kaffeemaschine
    • Mikrowelle
    • Spülmaschine
    • Kühlschrank
    • Gefrierfach
    • Eiswürfelautomat
    • Kochplatten
    • Ofen
    • Waschmaschine
    • Wäschetrockner
    • Bügeleisen
    • Bettwäsche
    • Handtücher
    • Telefon
    • Telefax
    • Kabel-TV
    • Radio
    • Kassetten-Spieler
    • CD-Spieler
    • Ventilatoren
    • Grill
    • Terrassenmöbel
    • Terrasse
    • Garten
    • Garage
    • Kinderbett
    • Hochstuhl
    = Vollausstattung

    4. Preis (pro Tag/Woche)
    $1.099,00 Woche

    5. Gut gefallen hat mir....
    Gute Lage im unteren Teil von CC. Haus war recht neu (2001), gute Ausstattung, sehr sauber und gepflegt. 20 Min. mit dem Boot zum Kanal.



    6. Nicht so gut gefiel mir.....
    Nichts. War alles perfekt.

    7. Evtl. Besonderheiten (Kontakt zur Verwaltung/Besitzer)
    Gebucht über www.Florida-Reisen.de Freundliche Betreuung, gute Abwicklung.
    Haus Nr. 129

    8. Empfehlenswert / Nicht Empfehlenswert

    Empfehlenswert
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2005
  6. uli05

    uli05 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kempen
    Ferienvilla Cape Corel

    2. Genaue Lage des Objekts

    Also unser Haus befindet sich genau dort:
    http://maps.google.com/maps?q=4342%20SW%205th%20Ave%20CC%2033914

    4342 SW 5th Avenue , Cape Coral, 33914, FL
    1. Art des Objekts, Größe, allgemeine Beschreibung, Foto (wenn vorhanden), Link zur Webseite (wenn vorhanden)

    Unser Ansprechpartner: Herr Dorkowsky (dorkowski@dtundp.de)
    Floridabeach
    Am Mohrenshof 11 a
    D-28277 Bremen
    Telefon: +49 (0)421-2412812 Telefax: +49 (0)421-2412810 info@floridabeach.de

    [​IMG]


    Zum Haus:

    Es befindet sich ein paar Querstrassen vom Cape Coral Parkway, rechts und links Freifläche nach Hinten grenzt der Kanal!

    Das Haus selber ist sehr schön, sehr groß, sehr sauber! Der Pool hat auch eine nette Größe, Boot liegt dabei und kann auch gemietet werden!!
    http://www.floridabeach.de/indexx.html


    3. Ausstattung, Komfort, Service
    Ich war freudig überrascht, dass es nicht so Amerikanisch war wie vorgestellt!
    Die Betten bequem, die Möbel auch (allerdings versinkt man in den Sofas etwas!)
    Also:
    3 Schlafzimmer mit 2xDoppelbetten und einem Einzelbett (aber groß) und einem Knderbettchen
    3 große Kleiderschränke (einer begehbar), alles mit Teppichboden
    2 Badezimmer mit Wanne/Dusche/Toilette
    großes Wohnzimmer mit 3sitzer/2sitzer/Sessel
    TV mit Kabel
    Stereoanlage
    Fax und 2 Telefone

    Küche:
    Anrichte mit 4 Stühlen
    Herd mit 4 Platten und Oven
    Spülmaschiene
    Kaffemaschiene
    Kühl-/Eisschrank mit Cruncher
    ausreichend Geschirr und Besteck und alles was Nottut!!

    Essecke mit vier Stühlen

    Waschmaschiene /Trockner

    Garage

    Terasse mit vier Liegen/ Stühlen

    Pool

    4. Preis (pro Tag/Woche)
    1293€ für 14 Tage , 98€ für Verlängerung/Tag
    120€ Reinigung
    250€ Kaution
    50€ Check in/ out
    5. Gut gefallen hat mir....
    Alles!!
    6. Nicht so gut gefiel mir.....
    Das der Käfig noch nicht wieder aufgebaut war, aber mit den Mücken ging es noch!!
    7. Evtl. Besonderheiten (Kontakt zur Verwaltung/Besitzer)
    s.o.
    8. Empfehlenswert / Nicht Empfehlenswert
    Empfehlenswert!!!

    Bilder schaut ihr am besten im Link, Villa Cape Coral war unser!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. März 2005
  7. sunvacation

    sunvacation Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    20
    [​IMG] Hallo Leute,

    ich bin echt begeistert von diesem Florida Forum. Ich krieg beim Surfen jedesmal fürchterlich Fernweh.
    Inzwischen war ich 10x in USA, davon 8x in Cape Coral und ich bin überzeugt, es kommen noch ein paar Aufenthalte dazu.
    Der Hauptgrund hierfür sind sicherlich die beiden Häuser, in denen wir immer wohnen (ich habe das Glück, daß diese meinem Chef gehören).
    Ich hätte nie gedacht, daß ein Urlaub so entspannend sein kann wie er immer wieder ist, wenn wir in diesen Häusern wohnen. Obwohl wir viel unternehmen.


    1. Art des Objekts, Größe, allgemeine Beschreibung, Foto (wenn vorhanden), Link zur Webseite (wenn vorhanden)

    Villa Larry: 3SZ; 2Bäder, Küche, Wohnzimmer, Pool, Terrasse, Kanalzugang

    [​IMG]

    Villa Sissy: 3SZ; 2Bäder, Küche, Wohnzimmer, Pool, Terrasse, Kanalzugang
    [​IMG]


    Hier ist der Link zu beiden Häusern: http://www.sunvacation.de


    2. Genaue Lage des Objekts
    sehr zentral direkt am DelPrado; Publix, Walmart; K-Mart; ist alles ziemlich nah.

    3. Ausstattung, Komfort, Service
    alles, was zum Komfort dazu gehört

    4. Preis (pro Tag/Woche)
    pro Woche ab 790€ von 1-6Personen. Es kommen lediglich TAX (9%) und Endreinigung dazu.

    5. Gut gefallen hat mir....
    zentrale Lage (mit dem Boot zum Callosahatche sind es von beiden Häusern nur etwa 15min)

    6. Nicht so gut gefiel mir.....
    da müsste ich wirklich lange nachdenken, spontan fällt mir nichts ein.

    7. Evtl. Besonderheiten (Kontakt zur Verwaltung/Besitzer)
    Die Hausverwaltung drüben behandelt die Häuser wie sein eigenes. Dementspreched gepflegt sidn die Häuser.
    Die Villa Larry liegt an einem Süsswasserkanal. Ein Aligator kommt regelmäßig bis zum Steeg.


    8. Empfehlenswert / Nicht Empfehlenswert
    Sehr empfehlenswert.

    Meldet euch bei mir, wenn Ihr Interesse habt. Evtl. geht noch ne Kleinigkeit mit dem Preis. Und bei Mietwagenbuchung kann mein Chef auch 10%-Nachlass über Holidayautos vermitteln

    Vielleicht bis demnächst in Florida
     
  8. admin

    admin Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    5.113
    Ort:
    Hamm/NRW
    Orlando-Kissimmee

    1. Art des Objekts, Größe, allgemeine Beschreibung, Foto, Link zur Webseite

    [​IMG]
    [​IMG]

    Ferienhaus in Kissimmee. Das Haus ist ideal für große Familien oder 2 Familien, die gemeinsam Urlaub machen. Es hat 5 Schlafzimmer und 5 Badezimmer, davon 2 Master-Bedrooms mit integriertem (großzügigen) Badezimmern auf 2 Stockwerken.
    Großer Pool mit Blick auf den See, Whirlpool mit kostenloser Beheizung, ruhige Lage.
    PC mit Internet-Nutzung und WLAN für eigene Laptops kostenlos zu nutzen.

    Weitere Bilder, Infos und Kontakt (englisch und deutsch) auf der Webseite http://www.usa-villas.com/

    2. Genaue Lage des Objekts
    Kissimmee bei Orlando, in der Anlage Sunset Lakes, sehr dicht an Disney World. Ruhig gelegen am Ende einer Sackgasse. See zum Angeln, Community Pool und Spielplatz

    3. Ausstattung, Komfort, Service
    Hier fehlt es nichts, Fernseher, DVD, Videorecorder, Playstation, Game Room, Wasserspielzeug, Game Room. Eine Reihe von Kassetten, PS-Spielen und DVDs sind zur freien Verfügung. Eine Alarmanlage schützt das Haus.

    4. Preis (pro Tag/Woche)
    Preise pro Woche je nach Saison zwischen 1029$ und 1260$, bei Schlafmöglichkeiten für 10 Personen.

    5. Gut gefallen hat mir....
    Eigentlich alles: Zentrale Lage, Ausstattung, netter Kontakt, unkomplizierte Abwicklung. Man musste nicht erst zur Verwaltung um Schlüssel zu holen oder abzugeben (Schlüsselbox am Haus) bei Bedarf war aber selbst abends um 21:00 jemand in 3 Minuten da.

    6. Nicht so gut gefiel mir.....
    Eigentlich nichts, nur die beiden Frauen bemängelten bei 2 Tischen und einem Badezimmer etwas die Qualitäten des Reinigungs-Services. Da musste man aber schon seeehr genau hinschauen [​IMG]

    7. Evtl. Besonderheiten (Kontakt zur Verwaltung/Besitzer)
    Super netter Kontakt zu den Eigentümern, die sehr bemüht sind und einen mit Unmengen von Informationen im Vorwege versorgen, von Tipps für die Flugreise über Tipps für das Reisen mit Kindern bis hin zu Ratschlägen im Falle einer Krankheit.

    8. Empfehlenswert / Nicht Empfehlenswert
    Ich würde das Haus mit einer größeren Reisegesellschaft sofort wieder buchen, kann es also empfehlen.
     
    Ninne gefällt das.
  9. Klaudia

    Klaudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    26
    Hallo,
    ich kann zwar noch nichts zu dieser Rubrik beitragen, da ich bislang in Hotels übernachtet habe und der Admin bzw. Moderator kann es auch ruhig wieder löschen, trotzdem möchte hier sagen, das es eine super Idee ist, das zu erstellen. Das ich es klasse finde, das ihr Euch so viel Mühe gebt uns Infos zu geben und überhaupt alles zusammen zu tragen.

    Einfach nur mal: [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2005
    woschulz gefällt das.
  10. admin

    admin Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    5.113
    Ort:
    Hamm/NRW
    Reviews von Hotels/Motels sind hier genauso gerne gesehen, nur kein Zurückhaltung.... :001:
     
  11. rswfan

    rswfan Chef vom Dienst Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    5.083
    Ort:
    Hamm
    "Villa Flamingo" - Cape Coral

    Auch ich möchte hier meine Erfahrung mit der angemieteten „Villa Flamingo“ in Cape Coral kundtun.

    1. Art des Objekts, Größe, allgemeine Beschreibung, Foto
    [​IMG]

    Es handelt sich hier um ein freistehendes Haus mit direktem Zugang zum Kanal mit Boot im Lift. Alter ca. 10 Jahre. Wohnfläche ca. 200qm, Tolle Poolanlage.Links neben dem Haus ist noch ein freies Grundstück. Das Haus hat 3 Schlafräume,( 2 Schlafzimmer mit Doppelbetten 1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten - Insgesamt Schlafgelegenheiten für 6 Personen. Ein sehr großes Wohnzimmer. Komplett ausgestattete Küche, 2 Duschbäder,

    [​IMG]

    Esszimmer für 6 Personen. Vom Wohnzimmer/Esszimmer und 2 Schlafräumen Schiebetüren auf die Terrasse. 3 Fernseher (Großbildschirm im Wohnzimmer) 1 Wurlitzer CD-Jukebox und Cadillac-Couch, Klimaanlage natürlich und im Wohnzimmer und in den Schlafräumen Ventilatoren, Waschmaschine und Trockner – und vieles mehr.

    [​IMG]

    Zum Pool gehört auch ein separater Jacuzzi mit Überlauf zum Pool. Der Pool ist bei Bedarf beheizbar. (War Abends eine schon tolle Sache im beleuchteten Jacuzzi zu sitzen)

    2. Genaue Lage des Objekts
    Das Haus liegt 1810 SW 50th Terrace. Sehr ruhige Wohngegend. Man sieht kaum einen Nachbarn. Kreutzung Cape Coral Parkway und Chiquita Blvd. in 1 Autominute. Ein Publix liegt direkt an dieser Kreutzung. Mc. Donalds, Subway sind auch dabei. Gegenüber ist ein Wallgreens (Apotheke)

    3. Ausstattung, Komfort, Service
    Das Haus ist schon nett ausgestattet. Das Wohnzimmer, die Küche, Esszimmer und der Master Bedroom sind sehr gut. Die anderen beiden Schlafräume würde ich persönlich mal ändern und das ein oder andere neue an die Wand hängen (In einem Raum hängt z.B. eine RIESEN Swatchuhr quer an der Wand – Ich finde die Zeit ist vorbei?!)

    4. Preis (pro Tag/Woche)
    Preis ist aktuell zwischen 945$ und 980$ pro Woche inkl. Taxes, Strom und local phone calls je nach Saison, Pool heating wird extra berechnet. (alles was über den Gebrauch von 300kwh/Woche hinausgeht)

    5. Gut gefallen hat mir....
    Die ruhige Lage und die Poolanlage. Der Jacuzzi natürlich auch. Das große Wohnzimmer mit dem Großbildschirm ist auch eine tolle Sache. Im Grunde war alles gut!

    6. Nicht so gut gefiel mir.....
    Der doch manchmal herumstehende- und hängende „Kitch“. Überall stehen z.B. kleine Kofferradios etc. rum.

    7. Evtl. Besonderheiten (Kontakt zur Verwaltung/Besitzer)
    Der Verwalter ist Benjamin Kiesinger. http://www.kiesingergroup.com Er selber war nicht da jedoch seine Schwester und Mutter. Ich kann diesen Service ausdrücklich loben!

    8. Empfehlenswert / Nicht Empfehlenswert
    Das Haus ist eine wiederholte Anmietung immer wert.

    Ich setze heute oder morgen hier noch eigene Bilder von mir hinzu.

    Grüße

    rswfan
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2005
    Schnuppe, admin und TiPi gefällt das.
  12. MrMagoo

    MrMagoo war mal in Florida

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.736
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    Columbia, MD
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2006
    admin gefällt das.
  13. rswfan

    rswfan Chef vom Dienst Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    5.083
    Ort:
    Hamm
  14. MrMagoo

    MrMagoo war mal in Florida

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.736
    Zustimmungen:
    1.526
    Ort:
    Columbia, MD
  15. rswfan

    rswfan Chef vom Dienst Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    5.083
    Ort:
    Hamm
    Ich habe soeben auch ein paar Bilder vom Haus in die Fotogalerie hochgeladen.

    GRuß

    rswfan
     
    Markus80 gefällt das.
  16. Schnuppe

    Schnuppe Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    16
    Hi Arno, :001:

    super, vielen lieben Dank für deinen ausführlichen Bericht. Für uns ist das natürlich besonders klasse, da wir dann schon ein bissl eingestimmt sind auf nächstes Jahr, wenn wir dann dort in der Villa sind.

    Ich hab auch schon deine tollen Fotos in der Galerie angesehen, wirklich schön, dass es so viele sind - so was siehste ja auf der Homepage nicht.

    Weggeschmissen haben wir uns aber wirklich bei dem Bild Nr.044, das hast du hier auch drin - dieses bunte Wohnzimmer - und der absolute Renner: die 2 Hocker mit den Beinen drunter - also echt cool. Ich würd wahrscheinlich nen Tick kriegen, wenn ich da das ganze Jahr drin sitzen sollte, aber mal ehrlich: Für so nen Florida-Urlaub, da muss es auch schon mal ein bissl übertrieben sein, oder? Von der Vermieterin weiß ich, dass die da ziemlich viel neu gemacht haben im Wohnzimmer. Bis August war da noch ne geblümte Couch drin. Vielleicht haben die auch ein bissl die Deko aufgepeppt...

    Ich freu mich schon, das mal in natura zu sehen.

    Also nochmals, herzlichen Dank für die ausführliche Beschreibung, nebst Fotomaterial

    Viele Grüße
    Schnuppe

    PS. Ach so, noch was: Würdest du uns auch einen Mietwagen (bzw. zwei, da wir ja zwei Familien sind) für nächstes Pfingsten anbieten? Wenn ja, ab wann sollte man sich darum kümmern?
     
  17. BiMi

    BiMi Moderator Moderator

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    7.441
    Ort:
    Aurora, IL
    Meine Hausstauballergie würde sich freuen! :009:

    Arno, was hängt im Masterroom bloß an der Gardinenstange? :0096: Aber ansonsten sieht das Haus ja ganz nett aus, wenn man es bunt mag und ein wenig Kitsch gehört in USA doch einfach dazu! :035:
     
  18. Schnuppe

    Schnuppe Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    16
    Hallo,

    ich würde gern noch einen persönlichen Nachtrag zu Arnos Beitrag dazu schreiben, wir kommen grad aus der Villa Flamingo zurück:

    Also ich kann Arnos Beschreibung so komplett bestätigen, das mit dem Kitsch - naja, das ist wirklich schon sehr überladen, aber ich bin ja im Urlaub *ggg*.
    Auch ganz besonders hervorzuheben der Verwalter, Benjamin Kiesinger. Er war wirklich immer und jederzeit erreichbar, auch bei der Abnahme alles super!

    Nun zum einzigen Punkt, der mir persönlich NICHT gefallen hat: Die Sache mit dem Boot!

    Man kann das Boot vom Eigentümer mieten (wir haben für 1 Woche 760 EUR bezahlt).Die Einweisung erfolgte durch den Captain (Bill Morgan), dauerte gut 3,5 Std. und war sehr ausführlich, da kann man nix sagen.

    Mängelpunkte:

    1. Es ist kein 8 Personen-Kajütboot, wie auf der HP beschrieben, sondern lediglich für 6 Personen zugelassen und ne Kajüte hat es auch nicht.

    2. Man ist auch nicht in 30 Minuten im Golf, man braucht allein 45 min. bis zur Schleuse und dann nochmal ein gutes Stück, bis man aus der Slow-Zone heraus ist.

    3. Die Tankuhr spinnt:
    Sie zeigt grundsätzlich VOLL an, irgendwann springt dann auf einmal die Nadel hektisch von Voll auf Leer und wieder zurück. Das Ganze geht so 1-2 Minuten und dann zeigt sie wieder voll an. Wir haben dem natürlich nicht getraut und getankt und siehe da: 30 Gallonen passten hinein, das ist der HALBE Tank. (Herr Kiesinger hatte uns bei der Übergabe gesagt, dass die Vormieter schon Probleme damit gehabt hätten, die Uhr aber angeblich in Ordnung wäre, deshalb waren wir etwas vorbereitet).

    Als wir das mit der Tankuhr der Eigentümerin meldeten, kam ein lapidares: "Die Uhr ist elektronisch und ist ok, wir haben sie erst warten lassen...."
    zurück. KLASSE!

    4. Probleme bei einer Schadenssache: Ein Schraubenblatt ist beschädigt worden

    Wir sind vor Sanibel beim Wenden mit dem Sandboden in Kontakt gekommen und von einem Schraubenblatt ist ein kleines Stück abgebrochen, SUPER! Wir sind dann langsam nach Hause getuckert (so 4,5 Std.) und haben unsere Freunde angerufen, zwecks Unterstützung.
    Unser Captain sagte uns: egal, wer es macht, er will ne komplett neue Schraube (also nix überholen) und wenn er es machen soll, kostet das $ 150. Wir haben also selber ne Schraube für $ 100 gekauft und montiert.
    Soweit eigentlich kein Problem, ABER: Beide Händler, bei denen wir waren, haben uns erklärt, dass die defekte Schraube gar nicht neu war, sondern schon mal repariert wurde (kann man auch an einer Nummer sehen, die auf der Schraube angebracht ist, die war nämlich von dem einen Händler selbst !!!). Hm, wir also wieder dem Eigentümer gemeldet, dass es schon komisch ist, dass wir für ne gebrauchte Schraube eine NEUE als Ersatz liefern müssten, ist ja auch ne Preisfrage.
    Als Antwort kam: "... die Schraube war neu, ist höchstens mal aufpoliert worden..:" - nun ja, was sollten wir machen...

    Wir haben aber gesehen, dass der gute Captain in unserer Garage noch 2 Ersatzschrauben hat, die EBENFALLS nicht neu sind, sondern nur repariert.
    Damit ist auch klar, wer hier sein Geschäft womit macht - und DAS hat uns geärgert.
    Klar, wenn ich nen Schaden verursache, dann steh ich dafür auch grade, aber soooo? Hat halt so ein Gschmäckle...
    Der gute Bill war bei der Bootsabnahme auch nicht so begeistert, als er sah, dass unser Freund mit dabei war. So konnte er wohl auch nix wegen der Schraube sagen...

    Hier nochmal großes Lob an H. Kiesinger, der hat sich das alles notiert und auf den Abnahmezettel geschrieben und wird das nochmal mit den Eigentümern besprechen. Große Hoffnung habe ich aber nicht, dass da noch was kommt.

    5. Unklar ist auch die Sachlage beim Abschleppen:

    Laut Eigentümer ist privates Abschleppen verboten. Deshalb habe er ja extra eine Versicherung bei "Tow boat US" abgeschlossen, die hätten wir anrufen müssen.
    Der Verwalter hat uns aber gesagt, dass bei Tow Boat US NUR der Fahrer des Boots versichert sei, nicht das Boot an sich. Somit hätte es sein können, dass wir das Abschleppen selber hätten bezahlen müssen.
    Bei dem anderen Abschleppdienst, den es dort noch gibt (der mit den gelben Booten), sei das Boot versichert, egal wer damit fährt... Er habe schon x-mal versucht, die Eigentümer hier zu beraten, diesen Dienst zu wechseln, was sie aber nicht wollten.
    Doch das kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen, denn wir hatten diesen Fall ja zum Glück nicht.

    Zum Abschluss möchte ich noch anfügen, dass der Verwalter uns bei der Abnahme des Hauses nach unseren Erfahrungen erzählt hat, dass es schon öfter Probleme mit dem Eigentümer gegeben habe, wenn es zu "Beschwerden" gekommen sei. Hier wäre Sturheit und Uneinsichtigkeit die Regel.
    Ich möchte das einfach auch mal unkommentiert hier stehen lassen, soll sich jeder selbst seine Meinung bilden, ICH persönlich würde das mit dem Boot lassen, mit dem Haus war alles prima und in Ordnung.
    Trotzdem würde ich nächstes Mal ein anderes Haus mieten, eben einfach, weil der Beigeschmack etwas bitter war.

    LG Schnuppe
     
    texmex01, buccaneer, MrMagoo und 6 anderen gefällt das.
  19. Schnuppe

    Schnuppe Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    16
    NOCH mal ein Nachtrag: Die Kautionsrückzahlung

    Hallo zusammen,

    also ich möchte ja hier nicht als Buhmann da stehen und nur meckern... aber ich muss trotzdem nochmal was nachtragen zu unserem Urlaub in dieser Villa Flamingo.

    Wir hatten mit dem sehr netten Verwalter eine Hausübergabe, alles unterschrieben, nochmals die Sache mit dem Boot angemerkt und sind dann nach Hause geflogen. Nach fünf Wochen hab ich mal per Mail höflich nach der Kautionsrückgabe gefragt und auch prompt eine Antwort erhalten:

    Jaaa, Telefon- und Stromrechnung seien jetzt gekommen und sie hätten festgestellt, dass der Verwalter sich wohl beim Ablesen des Stromzählers vertan hat. Aber "zum Glück" seien sie ja direkt nach uns dort gewesen und konnten das somit gleich feststellen und korrigieren.

    Fakt ist also, dass wir 53 $ Strom nachzahlen mussten, was logischerweise über die Kaution einbehalten wurde.

    Tja, was sollten wir da tun?

    Nur, dass hier kein Missverständnis aufkommt: Ich will mich nicht wegen popeligen 53 $ herumstreiten, aber es geht mir einfach gegen den Strich, dass man einerseits so stur ist (jaja, die Tankuhr IST in Ordnung, bitte ALLES aufschreiben, bitte ALLES genau durchlesen) und dann auf der anderen Seite sich erlaubt, eine Abnahme, die unterschrieben ist, einfach so zu ignorieren. Find ich ne Frechheit.

    Davon mal abgesehen: 300 kW pro Woche Strom waren frei, und wir haben WEDER die Poolheizung benutzt, noch die Klimaanlage hochgedreht. Wir haben lediglich 3 mal kurz den Spa angehabt und regelmäßig die Spülmaschine benutzt.... Deshalb fanden wir unsere Ablesung auch ganz normal...

    Tja, DAS hat uns einfach nicht gefallen - und wir wollten natürlich auch vor Rückgabe der Kaution keinen Streit mit den Vermietern anfangen, aber geärgert hat es uns trotzdem.

    So, damit ist für mich der Urlaub dort wirklich abgeschlossen. Das nächste Mal werden wir sicherlich bei anderen Vermietern buchen *gggg*

    Das sind halt unsere persönlichen Erfahrungen, ich denke immer: solange alles gut geht, nix kaputt ist, dann kann man dort sehr schön und friedlich wohnen. Aber einer Diskussion mit den Vermietern würd ich aus dem Auge gehen *g*
     
    texmex01 und mfm gefällt das.
  20. Melly

    Melly Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    71
    Mein Kompliment, dass Du dabei so ruhig bleibst!
    Ich würde wahrscheinlich die Wände hochgehen:044:

    Dein Bericht hat mich gerade in letzter Minute davon abgehalten, bei diesem Vermieter ein Ferienhaus über die Weihnachtstage in Belgien zu mieten.

    DANKE!!!:001:

    Gruß

    Melly
     

Diese Seite empfehlen