Rundreise ab St. Petersburg

#1
Hallo liebe Reisefreunde,

mein Freund und ich haben letztes Jahr eine Reise nach St. Petersburg im Sheraton Sand Key Resort gewonnen, Aufenthalt beträgt dort 7 Tage. Da wir gerne noch mehr von Florida sehen möchten, haben wir die Reise um eine Woche verlängert. Wir würden gerne nach den 7 Tagen von St. Petersburg mit einem Mietwagen die Küste runterfahren bis Key West und dann Miami wieder hoch Richtung Tampa, von wo wir wieder in Richtung Heimat fliegen. Eine Woche ist sicherlich viel zu Kurz um sich alles ansehen zu können, aber die Everglads, Key West und Miami sollten schon drin sein. Wir sind keine Stadtmenschen und bevorzugen Kultur und die Natur. Ich gehe zwar gerne shoppen, aber bei über 30 Grad Hitze muss ich mir auch keine weltbekannten Shopping Malls antun ;)

Hättet Ihr gute Tipps für uns, wie wir die kurze Reise mit dem Mietwagen gestalten könnten?
In der einen Woche im Hotel würden wir uns natürlich auch schon gerne etwas umgucken, wir sind keine typischen Dauerstrandlieger ;)

Ich danke Euch schon mal und bin gespannt auf Eure Vorschläge.

LG
 

bacchus85

Well-Known Member
#2
Glückwunsch! Das ist ja ein toller Gewinn :)

Und auch die Woche danach wird sicher nicht langweilig. Ich denke auch, dass Everglades, Miami und die Keys gut in einer Woche "abgefrühstückt" werden können. Z.B. so:

Tag 1 Sanibel / Fr. Myers Beach
Tag 2 Naples
Tag 3 über Loop Road bis zum Everglades NP, Übernachtung in Homestead / Florida City
Tag 4 Key Largo (z.B. Schnorcheln) und Bahia Honda, Übernachtung in Key West
Tag 5 Key West
Tag 6 Miami
Tag 7 Miami, abends zurück nach Tampa

Hierbei bin ich übrigens davon ausgegangen, dass ihr die kulturell interessanten Punkte in der Gegend um St. Pete (z.B. Dali Museum St. Pete, Ringling in Sarasota) bereits erledigt habt.

Gruß,

Peter
 
#4
Vielen Dank :) ja vermutlich werde ich so oder so schwach wenn ich die Mall wittere :undweg:

Nur zur Info, wir sind vom 9.-16.4. in St. Petersburg, dann bis zum 24.4. free like a bird, also fast 9 Tage. Würdet ihr zwischen Miami und Tampa noch etwas empfehlen, Fort Lauderdale?
Was ist mit Orlando, sollten wir das noch mitnehmen? Vielleicht schon in der Zeit wo wir in St. Petersburg sind mal einen Tagesausflug dorthin?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heeeschen

Guest
#5
Erstmal Glückwunsch! :)
Ich würde von St. Pete aus in die andere Richtung fahren: nach Süden über die Skybridge (erlebnis! :mrgreen:) nach Sarasota und dort morgens den Myakka River Statepark besuchen - traumhafte und ursprüngliche Florida Natur. Auf dem Rückweg könntet Ihr dann einen Abstecher in die Ellenton Outlets machen - liegt direkt an der Autobahn :)
 
#7
So nun ist es nur noch knapp eine Woche bis zum Abflug und ich denke das unsere zweite Woche von der Planung so aussehen wird wie bacchus85 es empfohlen hat:

16.-17.4 Sanibel / Fr. Myers Beach
17.-18.4 Naples
18.-19.4 über Loop Road bis zum Everglades NP, Übernachtung in Homestead / Florida City
19.-20.4 Key Largo (z.B. Schnorcheln) und Bahia Honda, Übernachtung in Key West
20.-21.4 Key West ?
21.-22.4 Miami
22.-23.4 Miami
23.-24.4 ? noch etwas zwischen Miami und Tampa abgrasen? Fort Lauderdale?

Ich habe mich gefragt, ob wir zwei Nächte für Key West einplanen sollten? Die Hotels dort sind ja wirklich unglaublich teuer und wir müssen leider sehr aufs Geld achten diesen Urlaub. Würde es eher Sinn machen zwei Tage für z.B. Sanibel/Fr. Myers einzuplanen? Habe jetzt schon oft gelesen das es sehr schön dort sein soll und die Hotels sind dort etwas günstiger als KW.

Könnt ihr für den letzten Tag 23.-24.4. noch etwas zwischen Miami und Tampa empfehlen? Oder den Tag lieber noch zusätzlich für die vorherigen Punkte einplanen?

Dann noch eine organisatorische Frage, würdet ihr die Hotels jetzt schon vorab buchen oder lieber während der Reise 1-2 Tage vorher damit man nicht so gebunden ist?
 

doenz

Well-Known Member
#8
Ich würde Key West nur eine Nacht machen und dafür in Fort Myers/Sanibel länger bleiben, aber das sieht ja jeder anders.
Und hat Key West nicht so gefallen. Wir sind dort Mittags angekommen, waren am Southmostern Point, Mallory Square, Duval Street, am nächsten Morgen im Hemingway Haus. War alles super, aber uns reichte es dann.
 
S

Sunrise2

Guest
#10
Herzlichen Glückwunsch, diese wundervolle Reise hätte ich auch gerne gewonnen.

Nach Johns Pass bummeln, eine Dolphin Tour machen. Malls gibt es die Tyrone Squere Mall oder Clearwater die Country Side Mall, dort kannst du auch Schlittschuh laufen :mrgreen:, Busch Gardens in ist ganz toll. Outlet in Ellenton wurde schon erwähnt, gibt jetzt auch in Tampa eine neue Outlet Mall, die Iternatinal Mall ist aber auch Klasse, jede Menge Läden wie Ross, Marshals oder TJ Maxx zum Shoppen.
Casperson Beach in Venice, auch wenn kein großer Strandfan, dort kann man wunderbar Haifischzähne sammeln. Es gibt sehr viele schöne Naturparks wie Sawgrass Lake Park, dort kann man einfach die Natur genießen (kostenlos).
 
#11
Wie ist das gemeint, etwas zwischen Miami und Tampa machen zu wollen? Es ist doch so ziemlich alles zwischen Miami und Tampa.
Ich meinte ob auf der Strecke von Miami Richtung Tampa noch ein schönes Städtchen ist wo man eine Nacht buchen sollte? Da man ja doch knapp 5 Stunden bis Tampa unterwegs ist wenn wir die Küste entlang fahren und die will ich ungern an einem Stück machen. Oder sollte man sich Cape Canaveral noch mitnehmen?

Dann noch eine Frage: Würdet Ihr Sarasota schon besuchen während der Woche wo wir in Clearwater sind, oder dort auch schon eine Nacht buchen bevor wir nach Sanibel weiterfahren? Ist ja nur knapp eine Stunde bis nach Sarasota, aber wenn es da sehr schön sein sollte und man vielleicht doch länger dort sein möchte? Ach ich bin mir gerade so unsicher mit der Länge der Aufenthalte der ganzen Stationen :dont:
 
Top