Rundreise durch den Südwesten

Claudia

Power-Mom und Moderatorin
Moderator
#42
Wir waren damals in einem ganz tollen B&B am Eingang vom Yosemite. Da war jedes Zimmer sehr geschmackvoll zu einem bestimmten Thema eingerichtet. Ich komme nur leider gerade nicht drauf, wie das hieß... muss man meinen Papa fragen. :001:
Das wäre lieb, vielen Dank :)

Ihr geht in ein Trumphotel in LV??? :mrgreen:

Gesendet von meinem STV100-4 mit Tapatalk
Jup, ich will den Kerl nicht heiraten, nur in einem seiner Hotels wohnen :D Preis war super, Lage und Ausstattung gut, fertig! Wenn ich mir jetzt jedes Mal Gedanken machen will, dann brauche ich bald gar nicht mehr zu verreisen :p
 
Zustimmungen: TiPi

Arndt

Well-Known Member
#44
Das Trump hatten wir 2004 zuerst auch reserviert, dann bei einem Top Angebot aber auf das Bellagio mit Fountain View gewechselt.

Melde Dich mal hier zum Newsleter an Claudia: http://www.lasvegasadvisor.com/

Dann bekommst Du wöchentlich eine Mail mit den aktuellen Topangeboten für Hotel und Shows. Darüber haben wir das Bellagio zum Trump Preis buchen können. Man muss sich halt ein wenig gedulden. Die jetzige Buchung kannst Du ja sicher aufrecht erhalten bis ihr was besseres gefunden habt.
 

BiMi

Moderator
Moderator
#46
Ich würde auch eher versuchen ein Themen-Hotel zu buchen und darauf achten, dass es relativ mittig am Strip liegt. Das Trump Hotel wäre mir persönlich schon fast zu weit ab vom Schuss...außerdem bin ich da bei TiPi, der würde freiwillig von mir keinen Dime bekommen [emoji6]
 

TiPi

Moderator
Moderator
#47
Themenhotels finde ich furchtbar. Da läufst du erstmal eine halbe Stunde durch das Casino bis zum Fahrstuhl, der Dich auf Deine Etage bringt. Schade das es mein kleines Hotel Bills Gamblin Hall direkt gegenüber dem Bellagjo nicht mehr gibt :0045:

Gesendet von meinem STV100-4 mit Tapatalk
 

BiMi

Moderator
Moderator
#48
Kommt darauf an, nicht im jeden Hotel ist es so. Aber wenn man es nicht mag, gibt es da ja auch noch das Cosmopolitan oder Wynn...ich weiss nicht, wie es Aria aussieht, dass ist m. E. auch OK.
 

Claudia

Power-Mom und Moderatorin
Moderator
#49
Ich würde auch eher versuchen ein Themen-Hotel zu buchen und darauf achten, dass es relativ mittig am Strip liegt. Das Trump Hotel wäre mir persönlich schon fast zu weit ab vom Schuss...außerdem bin ich da bei TiPi, der würde freiwillig von mir keinen Dime bekommen
Ohne jetzt eine riesige Diskussion entfachen zu wollen .... Ich finde den Typen auch gruselig, aber an seinem Unternehmen hängen auch jede Menge Jobs, sollte man bei allem nicht vergessen und letztlich gibt es in den USA einige Dinge die einen moralisch davon abhalten könnten überhaupt dorthin zu reisen bzw. dort zu leben. Den Faden könnte man immer weiter spinnen :)

Wir reisen ja nicht alleine und da müssen alle Wünsche unter einen Hut gebracht werden, wenn sich noch etwas anderes ergibt und alle damit einverstanden sind umso besser :)
 

Ariel

Well-Known Member
#50
Wir waren ja erst vor wenigen Wochen noch in Las Vegas. Zwischen Mandalay Bay und Caesars Palace ist verkehrstechnisch die Hölle los. Nicht von jedem Hotel kommt man durch die Strassen hinter dem Strip rein oder raus. Aus diesem Grunde würde ich eher ein Hotel ab Mitte gegen Norden wählen. Da passt das Trump Hotel sehr gut.
 

TiPi

Moderator
Moderator
#51
Du weißt doch LB, daß dies ein Scherz von mir war, oder? Mir ist sowas doch völlig wumpe :022:
Wenn es danach ging, würde man aus dem boykottieren ja gar nicht mehr raus kommen. :confused:
 

Ariel

Well-Known Member
#54
Top