Ausflugsziele Schließung vom Pier in St. Petersburg ???

Ariel

Well-Known Member
#2
Das Pier hat schon letztes Jahr geschlossen, soweit ich mich erinnern kann. Es wurde dann für Fussgänger wieder geöffnet, das Gebäude selber bleibt jedoch zu. Ein Abstecher lohnt sich nicht.
 

California2000

Well-Known Member
#5
So kann man das auch nicht sagen: wir waren 2 mal dort und fanden es gar nicht so schlecht: bei windigem Wetter kann man dem Wellenspiel zugucken. Und in dem Lädchen, wo es die Souvenirs gab, hab ich ne schöne Tasse von Pink Floyd und ein ACDC Shirt gekauft :)
 

Texasranger

Well-Known Member
#6
Das Pier hat schon letztes Jahr geschlossen, soweit ich mich erinnern kann. Es wurde dann für Fussgänger wieder geöffnet, das Gebäude selber bleibt jedoch zu. Ein Abstecher lohnt sich nicht.
Richtig, so war es auch im April. Ein Abrisstermin steht allerdings wohl noch nicht fest.

In der Nähe befindet sich jedoch das sehr sehenswerte Dali-Museum mit der größten Sammlung des Künstlers außerhalb Spaniens. Außerdem gibt es gute wechselnde Ausstellungen, im April z.B. Warhol.

Gruß Texasranger
 

ck239

Well-Known Member
#7
Waren letzten Sommer auch dort. Das Dali-Museum ist wirklich sehenswert. Ansonsten waren wir von der Stadt nicht übermäßig begeistert. Vom Pier aus, auf den man zu Fuß noch drauf darf, konnten wir in der Bucht Delphine beobachten. Also: Wenn man in der Nähe ist, und Zeit hat ok., aber extra einen Tag dafür opfern würde ich nicht.
 
Top