Social Security Card (not for working)

Maikom

Active Member
#1
Hallo Leute,

im Dezember steht wieder die Verlaengerung meines Florida Fuehrerscheins an. Den Fuehrerschein habe ich im July 2012 gemacht. Da der immer nur ein Jahr gueltig ist, habe ich ihn bisher zwei Mal erfolgreich verlaengert und zwar wie folgend:

Erstfuehrerschein July 2012
Verlaengert Dec 2012
Verlaengert Dec 2013

Alle dafuer notwendigen Auflagen habe ich bisher erfuellen koennen, jedoch gab es jedesmal Probleme wegen der fehlenden Social Security Card. Eine Nummer habe ich ja seit 1994, aber die Pappkarte schon lange nicht mehr.

Fuer die Unterlagen der Fuehrerscheinstelle musste ich also jedes Mal aufwaendig zu verschiedenen Social Security Offices in Florida City und Miami. Dort hat man mir quasi auf einer DIN A 4 Seite bestaetigt, dass ich eine Nummer habe. Das reichte der Fuehrerstelle, solange das Papier einen Stempel hatte.

Bei der letzten Verlaengerung hat mir die Sachbearbeiterin gesagt, dass sie das nicht mehr machen koennen. Die Gesetze haetten sich geandert. Nur auf eindringliches Pochen und auf den Verweis zu deren eigenen Infos auf den Websites der Social Security Behoerde hat sie mir widerwillig das Papier gegeben. Da stand naemlich nichts, dass sich etwas geaendert haette.

Auch gab es Missverstaendnisse zu meinem Visumstatus und auf der Website wurde das Formular I-94 (form I-94 - Pesquisa Google) verlangt, was es ja so garnicht mehr gibt, da durch ESTA ersetzt. Frueher musste man das I-94 ja noch im Flugzeug ausfuellen und bekam einen Schnipsel davon in den Pass getackert.

Ich hatte das Gefuehl, dass die Mitarbeiter angewiesen sind, keine Karten rauszugeben. Da ich ja eh kein Arbeitsvisum habe und voresrt auch nicht brauche, bzw. kriegen werde, wuerde mir ja eine Karte mit dem Zusatz "not for working" voellig ausreichen.

Haette ich ersteinmal die Karte, haette ich mit den Fuehrerscheinverlaengerungen keine Probleme mehr.

Wie koennte ich also an die Karte kommen? Habe ich ueberhaupt ein Anrecht darauf?

In einem anderen Topic hatte ich das schonmal erwaehnt: Social Security Number, DMV, Motorradfuehrerschein

Waere toll, wenn mir jemand mit Erfahrungen helfen koennte!

LG, Dirk
 

freeman

Well-Known Member
#4
Es besteht ein Unterschied zwischen dem ESTA oder einem Besuchervisum , daher frage ich so genau nach. Es ist korrekt das 2012 die Gesetze fuer die Ausstellung des Fuehrerscheins geaendert wurden. Da hier ja der Fuehrerschein als ID gilt , will man die Ausgabe mwhr kontrollieren und einschraenken. Ich werde deinen Fall morgen noch einmal genau nachlesen.

Wir reden ueber welches Amt bzw. wo gehst du normalerweise zum verlaengern hin ?
 

Maikom

Active Member
#5
Oh freeman, das waere wirklich nett!!!!!

Also ich war immer beim DMV+Tax Collector Buero wegen der Verlaengerung. Da wurde auch der Fuehrerschein urspruenglich ausgestellt. Mit denen gabs auch nie Probleme. Wegen der Bestaetigung der SSN haben die mich das erste Mal zur SSA nach Florida City geschickt, wo ich den Bestaetigungsausdruck und Stempel bekommen habe.

Ich frage mich nur, was waere, wenn ich damals meine SSCard nicht verbummelt haette?

Nachtrag: Klar mit dem Visum. Im Pass gabs ja den Stempel, wo dann der entsprechende Buchstabe eingetragen wurde. Ich weiss nur nicht wie es sich auswirkt, dass ich ja schon seit 1994 eine SSNummer habe. Es fehlt halt das Kaertchen.

Nachtrag 2: Ich hatte natuerlich immer nur ein Touristenvisum. Und konnte trotzdem 2012 den Fuehrerschein machen.
 

freeman

Well-Known Member
#6
Deine SSN Card kannst du jederzeit wiederbekommen solange deine SSN Nummer noch gueltig ist. Da forderst du einfach eine Kopie an . In welcher Stadt bzw welchem Buero bist du immer gewesen ?
 

Maikom

Active Member
#7
Ich muesste wohl eine "replacement card" beantragen? Ich war in Florida City und das zweite Jahr in Miami.

Hast Du in meinem vorigen Post meine Nachtraege gelesen?
 

Werbefuzzi

Well-Known Member
#8
Hallo,

wir reisen ja auch immer mit ESTA ein und bekommen den Stempel für 90 Tage in den Pass.
Der Führerschein wird anstandlos gegen Vorlage der ESTA und 2er Dokumente, welche die Adresse bestätigen (z.B. Stromrechnung und Telefonrechnung) verlängert / erneuert.

NUR: Er gilt nur für die Dauer des Visums ! D.h. nach 90 Tagen ungültig.

Stephan
 

Ariel

Well-Known Member
#9
Ich muesste wohl eine "replacement card" beantragen? Ich war in Florida City und das zweite Jahr in Miami.

Hast Du in meinem vorigen Post meine Nachtraege gelesen?
Dein Problem ist nicht die verlorene SSN, denn man braucht sie für einen Führerschein nicht zwingend. Hat man eine, muss man sie natürlich vorweisen oder wie in deinem Fall eine Bestätigung vorlegen. Hat man keine, braucht es ebenfalls nur eine Bestätigung, dass man keine SSN bekommt.

Da du von einem Touristenvisum sprichst, ist mir immer noch nicht klar, ob wir hier vom Besuchervisum B oder vom Visa Waiver (ESTA) sprechen. Zweiteres ist kein Visum. Beim Visa Waiver bekommst du einen Stempel in den Pass welches WT oder WB lautet und in der Regel für 90 Tage erteilt wird. Einen I-94 gibt es hier schon seit Jahren nicht mehr. Ein Führerschein wird in diesem Fall maximal für 90 Tage ausgestellt.

Reist man hingegen mit einem B Visum ein, wird ein I-94 elektronisch hinterlegt, den man sich bei Bedarf herunterladen kann. Getackert wird nichts mehr in den Pass. Anhand des I-94 wird die Gültigkeit des Führerscheins bestimmt. In der Regel ist dies das Datum bis das I-94 abläuft, jedoch maximal ein Jahr.

Bist du damals mit Visa Waiver oder B Visum eingereist? Die letzte Einreise erfolgte wie du weiter oben schreibst mit Visa Waiver unter ESTA. In diesem Fall können sie dir den Führerschein höchstens für 90 Tage ausstellen. Solltest du auch 2012 mit Visa Waiver eingereist sein, war es seitens des DMV eher ein Versehen dir den Führerschein für ein Jahr auszustellen oder sie nahmen es damals nicht so genau und mittlerweile schon.

Mal sehen was Freeman zu die neuen Regelungen schreibt.
 
Top