Reisebericht Tagesausflug nach Venedig

Snappy

Weltenbummler und Flug-Spezialist
#1
Hallo,

Ende 2004 war ich zum ersten und bisher einzigen mal in Venedig. Jahreszeitlich bedingt war es damals allerdings recht kalt und bewölkt, von daher stand die Stadt weiterhin für einen Besuch im Sommer auf meiner Wunschliste. Dieses Wochenende war es dann endlich soweit...

Samstag, 30.08.2008
06:50 - 08:35 Uhr, Berlin-Venedig (Tuifly, 737-300, D-AGEE)
16:55 - 18:30 Uhr, Venedig-Hannover (Tuifly, 737-300, D-AGEE)

Da ich zudem noch nie auf der IFA war und diese am Freitag ihren ersten Tag hatte, bot sich es natürlich an, beides miteinander zu verknüpfen. Los ging es also bereits am Freitag Vormittag mit dem Zug nach Berlin, wo ich einen sehr interessanten Tag auf der Funkausstellung verbrachte.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6265.JPG[/IMGA]

Hier wurde die teuerste Anlage der Welt vorgeführt (knapp 800.000 Euro)... also der Sound war zwar nicht schlecht, aber auch nicht so überragend wie ich erwartet hatte.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6266.JPG[/IMGA]

Auch die Prominenz war ausreichend vertreten...

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6372.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6509.JPG[/IMGA]

Nach knapp 8 Stunden Messerundgang (in denen ich nicht mal alles gesehen habe) weiss ich nun wenigstens schon, wofür ich in Zukunft mein Geld loswerden kann wenn ich nicht mehr so oft reise. ;-) Da wurden so einige schöne Sachen vorgeführt, z.B. die neuen OLED-Fernseher (nur wenige Millimeter dick) und auch 3D-Fernsehen ohne Brille.

Nachdem ich am Abend noch ein zweites mal den neuen Batman im Cinestar IMAX im Sony Center erleben durfte, ging es zum Übernachten ins Mercure Hotel am Flughafen Tegel.

Das Hotel ist nur 1-2 km vom Flughafen entfernt und bietet zudem einen kostenlosen Shuttle Service. Ein weiterer Pluspunkt ist das (warme) Frühstücksbuffet, welches es schon ab 5 Uhr morgens gibt.

Gegen 6 Uhr hatte ich dann aufgegessen ;) und fuhr mit dem Shuttle zum Flughafen.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6519.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6523.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6527.JPG[/IMGA]

Der Abflug verzögerte sich dann allerdings um 5-10 Minuten, da jemand meinte sein riesiges Cello mit in die Kabine nehmen zu müssen. Da hatte die Crew und der Captain allerdings was gegen, was er nicht so ganz einsehen wollte... nach langer Diskussion kam das Ding dann doch in den Gepäckraum.

Anschließend konnte es losgehen, nach einer kleinen Schleife über Berlin ging es anschließend in Richtung Süden, hier die gesamte Flugstrecke.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/gpsvce.jpg[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6538.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6563.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6574.JPG[/IMGA]

Das Wetter war sowohl auf dem Hin- als auch Rückflug zum größten Teil wolkenlos. Hier ist München wieder mal gut zu sehen.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6580.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6587.JPG[/IMGA]

Und - oh wunder - wieder mal Berge. ;-)

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6606.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6616.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6625.JPG[/IMGA]

Über Italien gab's noch einen schönen Blick auf Bozen...

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6633.JPG[/IMGA]

Nach der Landung hatte ich die Wahl mit dem (Straßen-)Bus für ca. 2-3 Euro oder mit dem Wasserbus für 12 Euro nach Venedig zu fahren.

Also ich kann jedem nur letzteres empfehlen, das ist das Geld mehr als wert, auch wenn es etwas länger dauert.

Die Bootsanlegestelle ist etwa 7 Minuten Fußmarsch vom Terminal entfernt.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6694.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6714.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6716.JPG[/IMGA]

Es gibt auch die Möglichkeit ein Wassertaxi zu nehmen, welches deutlich schneller ist, allerdings auch 95 Euro kostet. Wenn man mit 4 Leuten fährt, ist es also etwa doppelt so teuer wie die langsame Linienverbindung.

Die Bootsfahrt dauert etwa 90 Minuten mit mehreren Stopps, hier ein paar Eindrücke von der Strecke.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6722.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6735.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6741.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6746.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6754.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6763.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6780.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6787.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6803.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6813.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6835.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6838.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6849.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6858.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6868.JPG[/IMGA]

Am Markusplatz angekommen, habe ich dann meinen Rundgang gestartet. War kein Vergleich zu meinem letzten Besuch vor 4 Jahren, da war diesmal doch einiges mehr an Touristen unterwegs.

Wenn man so durch die engen Gassen geht, könnte man wirklich meinen eine Zeitreise gemacht zu haben, ich glaub dort hat sich die letzten Jahrzehnte/hunderte nicht viel verändert.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6891.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6901.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6922.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6926.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6928.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6947.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6957.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6963.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6965.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6980.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6981.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6989.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6990.JPG[/IMGA]

Na, wer erkennt das hier wieder?

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6996.JPG[/IMGA]

"Ah, Venedig..." ;-)

Das ist die "Bücherei" aus Indiana Jones 3, zumindest von außen. Auch die folgenden drei Bilder zeigen die Drehorte in der Umgebung. Ich habe mir gestern noch einmal die Szenen des Films angeschaut, und obwohl dieser fast 20 Jahre alt ist, hat sich so gut wie nichts daran verändert. Selbst das Boot mit dem grünen Dach (auf dem Obst und Gemüse verkauft wird) steht noch an selber Stelle wie im Film.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_6997.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7001.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7005.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7015.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7027.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7035.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7038.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7039.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7043.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7051.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7063.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7075.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7084.JPG[/IMGA]

Guten Appetit. ;-)

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7104.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7116.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7121.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7136.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7139.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7146.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7148.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7157.JPG[/IMGA]

Die Rialto Brücke darf natürlich auch nicht fehlen...

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7160.JPG[/IMGA]

Von dort aus habe ich dann auch schon wieder das Boot zurück zum Flughafen genommen (andere, jedoch nicht so interessante Route), auch wenn es eigentlich noch zu früh war. Aber nach 4-5 Stunden in der Hitze umher laufen hatte ich eigentlich auch genug. Und soo groß ist die Stadt ja auch nicht (etwa 2-3 km im Durchmesser), so dass man deutlich weniger Zeit benötigt als in einer sonstigen europäischen Großstadt.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7179.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7209.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7215.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7220.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7227.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7266.JPG[/IMGA]

Auf den Ankunftsmonitoren sah ich schon, dass die Maschine erst um 16:53 Uhr landen sollte... und damit der Abflug um 16:55 Uhr garantiert nicht eingehalten werden kann. Die Abflugmonitore zeigten die Verspätung dann jedoch erst kurz vor 17:00 Uhr an.

Nach der Landung der Maschine war mir dann auch klar auf wessen Konto die Verspätung ging... der Cello Typ war schuld. ;-) Es war nämlich die gleiche Maschine mit der ich morgens hingeflogen bin.

Wie ich nun rausgefunden habe, ist das Routing gestern folgendes gewesen:

Berlin-Venedig-Köln-Venedig-Stuttgart-Venedig-Hannover-Venedig-Berlin

Der optimale Tagesausflug ist also ab Berlin möglich, wenn man etwas mehr Zeit haben möchte.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7286.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7295.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7300.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7303.JPG[/IMGA]

Nach dem Start ging es in einer Rechtskurve noch einmal über Venedig hinweg.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7304.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7309.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7320.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7328.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7337.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7351.JPG[/IMGA]

Innsbruck habe ich schon oft aus der Luft gesehen, aber bisher immer von Osten aus, hier das ganze aus der Westansicht.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7355.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7362.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7369.JPG[/IMGA]

Der weitere Verlauf führte über Memmingen...

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7385.JPG[/IMGA]

...Ulm...

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7392.JPG[/IMGA]

...und Würzburg.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7416.JPG[/IMGA]

Und dann in den Landeanflug auf Hannover.

[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7426.JPG[/IMGA]
[IMGA=]http://www.snappy.de/venedig/IMG_7428.JPG[/IMGA]

Um 19:00 Uhr dockte der Flieger an den Finger an und ich kann es immer noch nicht glauben das ich die 19:06 Uhr S-Bahn zum Hauptbahnhof noch bekommen habe... hatte mich schon drauf eingestellt eine halbe Stunde warten zu müssen und anschließend eine weitere halbe Stunde, da der ICE dann auch weg gewesen wäre.

Aber so ging es Trip dann sogar ohne Verspätung zu Ende, da ich genau zu dem geplanten Zeitpunkt wieder zu Hause ankam.

Damit endet der vorerst letzte Tripreport, denn falls nichts ungeplantes dazwischen kommt, ist der nächste erst wieder Ende Oktober zu erwarten.
 

buccaneer

Buchmacher und Frauenversteher
#2
Ich war erst einmal in Venedig und fand es damals schrecklich, übel riechend, und eigentlich nur bäh.

Deine Bilder könnten mich evtl. überreden, der Stadt noch ne zweite Chance zu geben. Hat wie immer Spass gemacht, dich (virtuell) zu begleiten.
 
M

Minnie Mouse

Guest
#3
Hallo Snappy
Wie immer klasse Fotos bzw Reisebericht.:007:...dann müssen wir ja diesmal ganz schön lange warten, aber Dir fällt bestimmt noch was ein..:0141:
:001:Danke:556:
 
Top