1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TIPPS: Vegetarische Ernäherung in FL

Dieses Thema im Forum "Food & more...." wurde erstellt von chris_a4, 8. September 2016.

  1. chris_a4

    chris_a4 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    65
    Hallo an Alle - insbesondere die Vegetarier unter Euch.
    Bald fliegen wir wieder nach FL - und ich mach mir so langsam Gedanken was wir denn so essen werden. Ich habe schon von den Farmer-Markets gelesen, wo wir hoffentliche frisches Gemüse(BIO?), etc kaufen können. Habt ihr dazu noch Tipps?

    Was könnt ihr für Restaurantketten empfehlen wo es nicht nur Fleischeskost gibt.

    Danke vorab.
     
  2. Jochen

    Jochen Guest

    Das Thema hatten wir hier m. W. schon mal - mal die erweiterte Suche verwenden, Suchbegriffe neben vegetarisch vielleicht noch "organic" (so heißt Bio dort drüben).
    Spezielle Ketten für Vegetarisches Essen kenn ich nicht, aber in fast jedem Restaurant stehen auch vegetarische Gerichte auf der Karte - einfach mal im Internet bei den bekannten Ketten das "Menu" aufrufen und schauen. Selbst in Steakhäusern wie Outback gibt es meist zumindest 1 fleischfreies Gericht. Für Veganer ist es deutlich schwerer aber auch nicht unmöglich.

    Auf die Schnelle habe ich mal diese Liste gefunden da ich ja nicht weiß wo ihr euch aufhalten werdet: https://www.happycow.net/north_america/usa/florida/
     
  3. chris_a4

    chris_a4 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    65
    super seite.. danke
     
  4. Ariel

    Ariel Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.546
    Zustimmungen:
    3.639
    Farmers Market ist nicht unbedingt Bio. Aber das Gemüse dort ist in der Regel frisch. Organic bekommst du in jedem Supermarkt. Kaufe in den Supermärkten ein, die eine ständige Wohnbevölkerung (Familien) bedienen und nicht in denen wo vor allem Touristen und Snow Birds ihren Einkauf machen. Manche Publix an den bekannten Badeorten bestehen zu einem Viertel aus Weinregalen und die Gemüse- und Früchteabteilung ist eher vernachlässigt. Die Auswahl richtet sich auch nach der Kundschaft und was sie sich leisten kann. Kaufe dort ein, wo wohlhabendere Menschen leben. Nebst den bekannten Geschäften wie Whole Food Market, Trader's Joe gibt es auch kleine, lokale Ketten.

    Gut vegetarisch essen kannst du in griechisch/naher Osten und indischen Restaurants. Eine gute Kette ist auch Sweet Tomatoes/Souplantation http://www.souplantation.com/
    Liste: http://www.vegsouthflorida.com/
     
    chris_a4 gefällt das.
  5. Mrs. Underhill

    Mrs. Underhill Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    162
    In Naples kann ich Luccky's Market auf dem Tamiami Trail empfehlen. Fast alles organic, sämtliches, modernes Super-Food und ganz toll präsentiert. Vieles ist in Fässern zum selbst abfüllen. Auch für Nicht-Vegetarier lohnenswert. Natürlich nicht ganz billig.
     
    chris_a4 gefällt das.
  6. chris_a4

    chris_a4 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    65
    danke für die vielen tipps
     
  7. sybille

    sybille Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    3.403
    Zustimmungen:
    2.124
    Ort:
    WAF
    Ich finde auch, dass Sweet Tomatoes einen Versuch wert ist.
    Und anders als Jochen meinte, fand ich als Vegetarier es immer recht schwierig in den Restaurants. Irgendwo war meist etwas Fleischiges im Gericht versteckt.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    chris_a4 gefällt das.
  8. chris_a4

    chris_a4 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    65
    Das stimmt.. und vegetarisch essen ist für mich ja auch nicht einfach nur das Fleisch weglassen. Aber ich werde schon nicht verhungern, da wir sowieso nicht jeden Tag essen gehen werden.
     
  9. miami92florida

    miami92florida Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    463
    Ich finde das gar nicht so schwer...ich mache allerdings dann auh schon mal kleine Abstriche von vegan, transfair, oder strengstens bio, es gibt wirklich gute organic food stores, auch die Ecken bei Publix kann man nutzen und selbst Fastfood ist möglich https://www.tacobell.com/feed/how-to-eat-veggie
     
    chris_a4 gefällt das.
  10. mannie

    mannie Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    München
    Das ist so sicher korrekt - meine Frau und Tochter sind auch Vegetarier - es klappt aber auch super wenn man bei der Bestellung erwähnt, dass der Speck eben aus dem Gericht weggelassen werden soll - da hatten wir noch nie Schwierigkeiten. Und grad von den Früchten z.B. bei Publix Pfirsiche, Papaya - war meine Frau begeistert - sie empfand sie als viel frischer und saftiger als bei uns....
    Unterwegs aß meine Tochter z.B. gerne einen frisch gegriillten Bagel mit American Cheese von Dunkin Donats - steht so nicht auf der Karte - kann man aber bestellen - Donats gibts plain oder auch mit Körnern...1-2$
    VG
    Mannie
     
    chris_a4 gefällt das.
  11. chris_a4

    chris_a4 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    65
    danke für eure tipps... super
     
  12. Arndt

    Arndt Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    5.001
    Zustimmungen:
    3.629
    Ort:
    Essen

    Was der arme doughnut in seiner geschriebenen Evolution doch alles durchmachen muss. Bei den Amis heisst er donut und eingedeutscht dann donat. :bang:
     
  13. mannie

    mannie Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    München
    arrgh - ich wusste beim Schreiben - es sieht irgendwie falsch aus - aber ich kam nicht drauf weshalb ;) - bin halt schon wieder zu lange zurück (4 Tage ;) )
     
  14. TiPi

    TiPi Moderator Moderator

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    22.830
    Zustimmungen:
    11.947
    Ort:
    Witten (Ruhrpott)
    Wie überlebt man da als Mann?? :0025::eek:
     
  15. mannie

    mannie Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    München
    die beiden sind zum Glück nicht "militant" - ich darf - nur am Geburtstag meiner Tochter at sie mich auf Fleisch zu verzichten...
    VG
    Mannie
     
    TiPi gefällt das.
  16. miami92florida

    miami92florida Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    463
    Bei "plain" und "mit Körnern" mutmaße ich, dass hier auch eher von bageln als von doughnuts gesprochen wird


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    chris_a4 und Ariel gefällt das.
  17. chris_a4

    chris_a4 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    65
    ganz gut :)
    ich dachte das früher auch - aber wer mal für 2-3 wochen kein fleisch und wurst (gerade schweinefleisch) isst, der merkt sicher schnell, wie fit er sich dann fühlt.. das ist meine meinung!
     
  18. mannie

    mannie Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    München
    na klar - Donats = Donuts - aber eigentlich waren es Bagel - man sollte lurz nach dem Flug halt doch nix schreiben ;)
     
  19. Emily01

    Emily01 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    1.510
    Ort:
    Sunshine State
    Wo geht denn die Reise genau hin? Dann könnte man eventuell auch Restaurantempfehlungen abgeben. Einkaufstechnisch bietet sich Whole Foods (Naples), Ada's (Fort Myers) und Back to Nature (Cape Coral) an.

    Lg

    Emily
     
  20. chris_a4

    chris_a4 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    65
    Hallo Emily,

    sind an mehreren Orten, da wir fast 8 Wochen in Fl sind - dank ELTERNZEIT :)

    Cape Coral, Manasota keys, AMI, Clearwater, Fort Lauderdale

    LG, Chris
     

Diese Seite empfehlen