Übernachten vor Key West

#5
Hi,

hast du schon mal beim Blue Marlin direkt in Key West geguckt. Ist zwar nur ein einfaches Motel aber dafür ganz ok. Preise sind für Key West akzeptabel hängt aber natürlich extrem von der Saison und Wochentag ab.

Gruß Tobias
 

SimSte

Well-Known Member
#6
Jep, schon alles gecheckt (wir haben dort schon einmal gewohnt). Damals haben wir recht kurzfristig gebucht. Jetzt handelt es sich um Mitte Juli oder Anfang August nächsten Jahres und es ist schon so gut wie alles dicht. Im Kalender konnte ich kein Event finden zu der Zeit. Tja, mal schauen...
 
#11
Die Frage ist, was möchtest Du ausgeben?

Wir waren zum Beispiel im Doubletree und das war richtig nett.
Mittlerweile renovierte Zimmer und einen kostenlosen Shuttle Service der stündlich verkehrt ist auch inklusive.
Das kann schon gebucht werden
 
Zuletzt bearbeitet:

mannie

Well-Known Member
#12
wir waren letzte Woche im Lime Tree Bay Resort - Preis war für uns noch OK (über Booking ca. 160 USD mit Frühstück) - große Zimmer - schöne gepflegte Anlage...Kanus und Paddelboote zum kostenlosen Ausleihen vorhanden auch Fahrräder..
https://limetreebayresort.com/
Direkt zwischen dem Steg und dem Kleinen Pier wo man mit den Kanus ins Wasser geht ruhten jeden Tag 2 kleine Ammenhaie... :)

VG
Mannie
 

Mühli

Moderator
Mitarbeiter
#13
Könnte das der Grund sein warum alles ausgebucht ist? Ist es vielleicht noch nicht „freigeschaltet“? Mein eingegebenes frühestes Datum war zB der 17.7.19...
Genau das meine ich. Ich habe neulich ein Hotel im Acadia National Park gebucht. Auf allen einschlägigen Hotel Seiten war es ausgebucht und auch der Belegungkalender auf der eigenen Homepage war voll.
Als ich sie direkt angeschrieben hatte kam die Aufklärung....Ich hatte freie Zimmerwahl und bekam ein super Angebot.
 

SimSte

Well-Known Member
#15
Die Frage ist, was möchtest Du ausgeben?

Wir waren zum Beispiel im Doubletree und das war richtig nett.
Mittlerweile renovierte Zimmer und einen kostenlosen Shuttel Service der stündlich veerkehr ist auch inklusive.
Das kann schon gebucht werden
Naja, 150€ ist ja scheinbar Minimum. Am Ende kommts drauf an, hab noch kein Limit, ich wollte mir eher erstmal einen Überblick verschaffen. Dafür muss ich aber wohl auf die Homepages direkt schauen weil mir ja über zB hotels.com nichts mehr angezeigt wird. Ich schaue es mir mal an. Gerade Shuttle klingt gut, letztes Mal haben wir ganz schön Wege zurückgelegt (was ja auch Zeit kostet).
 

Seekuh

Well-Known Member
#16
Genau das meine ich. Ich habe neulich ein Hotel im Acadia National Park gebucht. Auf allen einschlägigen Hotel Seiten war es ausgebucht und auch der Belegungkalender auf der eigenen Homepage war voll.
Als ich sie direkt angeschrieben hatte kam die Aufklärung....Ich hatte freie Zimmerwahl und bekam ein super Angebot.
...nach unserem 4-wöchigen Florida Aufenthalt heuer, habe ich den Eindruck bekommen, dass die Gäste, die über booking gebucht haben, nicht die beliebtesten waren...wir haben (fast) immer das kleinste, dunkelste Zimmer bekommen, Probleme beim check-in, weil Zimmer belegt...
In Zukunft werde ich versuchen, IMMER das Hotel direkt anzuschreiben. Ich denke, dass man damit besser fährt!
 

Arndt

Well-Known Member
#17
Wenn Du mehr als eine Nacht bleiben willst, dann solltest Du das Doubletree direkt über die Hilton Seiten buchen und Dir die DKB-Hilton-Kreditkarte besorgen. Damit bekommst Du automatisch den Goldstatus, der kostenloses Frühstück und soweit vorhanden Loungezugang und Upgrades ermöglicht. Diese Benefits gibt es nicht bei Buchung über HRS, Booking oder ähnliche!
 

Mycraft

Well-Known Member
#18
Viele Hotels/Motels(vor allem kleine Häuser) schalten die nächsten Jahre erst im Dezember frei. Somit ist bestimmt noch einiges da nur noch nicht online.

Gäste, welche über Booking.com und ähnliche Portale buchen bedeuten für das Hotel ~15% weniger Gewinn. Natürlich sind dann die Gäste, welche telefonisch, über Email, oder die eigene Webseite Buchen dem Hotel viel lieber.
 
#19
Wenn Du mehr als eine Nacht bleiben willst, dann solltest Du das Doubletree direkt über die Hilton Seiten buchen und Dir die DKB-Hilton-Kreditkarte besorgen. Damit bekommst Du automatisch den Goldstatus, der kostenloses Frühstück und soweit vorhanden Loungezugang und Upgrades ermöglicht. Diese Benefits gibt es nicht bei Buchung über HRS, Booking oder ähnliche!
Und die Jahresgebühr hast du bei der ersten Übernachtung schon wieder raus, durch das kostenlose Frühstück, welches im Doubletree übrigens echt klasse war.
Nicht zu vergleichen mit dem typischen American Breakfast ;)

Abgesehen von den Honors Punkten, die man dann widerrum einsetzen kann
 

SimSte

Well-Known Member
#20
Wenn Du mehr als eine Nacht bleiben willst, dann solltest Du das Doubletree direkt über die Hilton Seiten buchen und Dir die DKB-Hilton-Kreditkarte besorgen. Damit bekommst Du automatisch den Goldstatus, der kostenloses Frühstück und soweit vorhanden Loungezugang und Upgrades ermöglicht. Diese Benefits gibt es nicht bei Buchung über HRS, Booking oder ähnliche!
Ich hab die „normale“ DKB-Kreditkarte. Ist das nochmal eine andere?
Und gilt der Vorteil wie zB das mit dem Frühstück nur für „mein“ Zimmer oder für alle wenn ich 2 Zimmer buchen will?
 
Top