1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tipp Volcano Bay in Orlando

Dieses Thema im Forum "Freizeit- und Themenparks in Florida" wurde erstellt von Sonnenstrahl, 17. Januar 2017.

  1. Sonnenstrahl

    Sonnenstrahl Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Velbert
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2017
  2. globo65

    globo65 Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    198
    Wir sind im Juli in Orlando, könnte durchaus sein, dass wir einen Tag dort verweilen werden.
    Warten wir mal die ersten Rückmeldungen nach der Eröffnung im Juni ab.
     
  3. Turbotobi76

    Turbotobi76 Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    460
    Für uns ein wenig zu spät die Eröffnung.

    Aber es besteht Grund zur Hoffnung das der Avatar Themenbereich bei Disney bereits im Mai eröffnet wird :007:

    Gruß Tobias
     
  4. Mavs66

    Mavs66 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    286
    Ort:
    im Ländle
    Wir sind am 02. und 03.06 in Orlando und überlegen ob wir uns den Stress in den Eröffnungstagen schon antun wollen.
    Da die Eröffnung erst am 01.06. sein wird ist es vielleicht zu früh und wir bleiben deshalb nur in den Universal Studios und im Island of Adventure.
     
  5. Sonnenstrahl

    Sonnenstrahl Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Velbert
    Hier mal ein paar neue Videos vom Park, der bereits nächste Woche eröffnet. Die Fläche ist wirklich riesengroß, hatte ich echt unterschätzt.







    Ich kenne zwar nicht viele solcher Parks aber von denen, die ich bisher gesehen habe ist dies von seiner Art her der gigantischste und vor allen Dingen der Attraktionen nach zu urteilen der spektakuläste. Alleine der Freefall und die Steilrutsche im Vulkan. Dazu noch die Rutsche mit dem irren 4er Boot, bei dem man sich sogar anschnallen muß. Das wird der absolute Wahnsinn!



    Wir sind vom 14.10. bis 16.10.2017 in Orlando und werden den Park abhängig vom Wetter wahrscheinlich am Montag, den 16.10. besuchen (an den 3 o.g. Tagen sind wir flexibel). Vielleicht läuft man sich ja über den Weg. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2017
    Cawu gefällt das.
  6. Rumpelholz

    Rumpelholz Active Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    4
    Irgendwie fehlen mir dort die stylischen rides von W&W.......sowas wie DiscoH2O oder Brainwash scheint es nicht zu geben von der Art her...schade, solche rides fehlen jetzt komplett in Orlando!
     
  7. Sonnenstrahl

    Sonnenstrahl Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Velbert
    Was ich auch mal positiv hervorheben möchte ist dieses neue "TapTuRide"-System. Wenn ich das richtig verstanden habe bekommt man beim Betreten des Park ein Armband mit einem Wasserdichten Chip & Display, ähnlich wie bei einer Armbanduhr. Möchte man eine der Attraktionen benutzen scannt man den Chip einfach über den Einlasscomputer und bekommt gleich seine Wartezeit angezeigt. Sobald man dann an der Reihe ist piept das Ding und man bekommt auf dem Display angezeigt das man durchgehen und fahren kann. Das erspart Warteschlangen und man kann in der Zeit noch woanders hingehen bzw. andere Attraktionen, die man zuvor gescannt hat benutzen. Sowas habe ich bisher noch in keinem unserer Parks gesehen. Gleichzeitig kann man mit dem Gerät auch einkaufen und dann bequem beim Verlassen des Parks bezahlen. :007:

     
    Kater_Karlo gefällt das.
  8. Cawu

    Cawu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    1.624
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Hallo Sonnenstrahl,

    vielen Dank für die informativen Videos! Wir werden Anfang August Volcano Bay besuchen und sind schon sehr gespannt!
     
    Sonnenstrahl gefällt das.
  9. Kentukytaner

    Kentukytaner Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    903
    Kann man den Park nicht einzeln buchen? Egal von welchem Anbieter oder auch auf der Homepage von Universal, kann ich keine Ein- Tages Tickets finden, nur für diesen Park. Immer nur in Kombination mit Universal Studios und Adventure Island. Oder kann man die Einzeltickets nur vor Ort an der Kasse bekommen? Ich will nicht umsonst von Bradenton die 2 Stunden fahren und dann umkehren müssen, da es keine Einzeltickets gibt....(Ich fahre keine Rides u.s.w deswegen lohnen sich die anderen Parks nicht für mich, die ich aber auch schon besucht habe)

    Gruß Dani :001:
     
  10. pauline potter

    pauline potter Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Halle(Saale)
    Als Besuchsdauer 1 Tag eingeben, dann dürfte auf der Universalseite auch volcano zu sehen sein. Ich glaub $ 67 + tax
     
  11. Kentukytaner

    Kentukytaner Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    903
    Vielen Dank, jetzt habe ich es auch gefunden :0103:....$67 + Tax ist richtig
    Gruß Dani :001:
     
  12. ocean11

    ocean11 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Cape Coral
    Richtig. 67 Dollar. Aber man kann auch vor Ort an der Kasse kaufen. Wir waren gerade vor 3 Tagen da. Hat uns und vor allem dem Kids super gefallen. Von Überfüllung kann nicht die Rede sein und das Tapu Tapu system mit dem einloggen ohne dann später lange anzustehen ist super. Zu empfehlen das Cabana Bay Hotel nebenan. Sehr guter Preis und man läuft einfach rüber zum Park ohne die Straße zu überqueren ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2017
    Kentukytaner gefällt das.
  13. Erbacher01

    Erbacher01 Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Rheingau
    Kannst du bestätigen das man sich immer nur an einer Rutsche anstellen kann, virtuell. Ich habe berichte gelesen das man sich einscannt bis zu 2 Std Wartet dann zur Rutsche geht und nochmal wartet. Und das bei jeder Rutsche, manche Leute konnten so über den Tag nur 2-3 Rutschen rutschen! Das System soll wohl ziemlich besch.... sein.

    LG
     
  14. ocean11

    ocean11 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Cape Coral
    Das ist richtig man kann sich nur an einer Rutsche einloggen. Aber wenn es so voll war denkst Du ohne das einloggen hätten die Leute mehr rutschen machen können ? Sie hätten dann dafür 6 Std in der Schlange gestanden. Man kann sich ja ohne das System in anderen Parks auch nicht gleichzeitig an mehreren Rutschen anstellen.
    So kann man zwischendurch bis man dran ist an Rutschen gehen die keine Wartezeit haben (da muss man sich nicht einloggen) oder Mittag essen gehen, am Strand liegen, ins Wellenbad gehen oder diesen Lazy River machen oder oder .....
     
  15. Nordlicht

    Nordlicht Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    179
    Wenn es das System nicht geben würde. In wievielen realen Schlangen kannst du denn stehen. Doch auch nur in einer.

    Und bei sehr vollen Parks sind die Schlangen halt lang. Neu und voll. Aber man steht sich wenigstens nicht die Beine in den Bauch.
     
  16. peter05

    peter05 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Raunheim
    Wäre doch besser wenn man sich erst überall einloggen könnte.
    Also z.B. Um 10:00 an die erste und die sagt "komm um 11:30", so dann zur nächsten: "komm um 12:30" und zur nächsten "komm um 14:00" und wenn man dann alle durch hat, geht man bequem zurück zur ersten und kann dann alle nacheinander durchmachen.

    Allerdings habe ich dabei vermutlich etwas nicht bedacht, denn diese Lösung wäre zu einfach und diese gibt es nicht ohne Grund nicht.:0025:
     
  17. Nordlicht

    Nordlicht Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    179
    Das System würde nie funktionieren. Wenn es voll ist, ist es voll. Dann muss man die Zeit an der ersten Rutsche warten. Und sich halt dann wieder anstellen. Wer sonst nicht direkt zur Parköffnung kommt, hätte ja gar keine Chance, wenn alle Gäste schon an allen Rutschen eingeloggt sind.

    Es geht darum, dass man die bspw 2 Stunden, weil es voll ist, nicht wirklich Schlange stehen muss, sondern nur virtuell. Und in der Zeit kann man sitzen, liegen, lazy river etc etc
    Ich sehe das als großen Vorteil.

    Es ist ein neuer und dementsprechend überfüllter Park. Da sind Wartezeiten lang (siehe Disneys Pandora mit Wartezeit bis zu vier Stunden). Aber hier wartet man wenigstens bequem.
     

Diese Seite empfehlen