• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Schiff würdet Ihr wählen?

sybille

Well-Known Member
#1
Hallo!

Es ist wie jedes Jahr: Kaum sind wir zurück, geht die Planung für den nächsten Jahreswechsel auf die Zielgerade.

Wir möchten im Januar 2016 eine Kreuzfahrt machen.
Dank der Suche hier im Forum und der Frage von brezelman (danke auch an elfie60 für den tollen verlinkten Reisebericht) wird es wohl eine Kreuzfahrt ab
San Juan/Puerto Rico werden.
Das Angebot überfordert mich als Neuling ein wenig. :) Inzwischen haben wir aber schon ein wenig ausgedünnt.

Wir brauchen gerade mal ein paar Meinungen. Deshalb mal eine Frage an diejenigen mit Schiffs-Erfahrung:

Würdet Ihr eher sieben Tage auf der "Adventure of the Seas" (RCC) oder auf der "GTS Summit" (Celebrity) wählen?
Ist das Publikum und so weiter auf der "Adventure of the Seas" eher etwas lockerer? Man kann so viel lesen, aber um so mehr Fragen tauchen irgendwie auch auf.

Danke schon mal!
 

Gimp

Well-Known Member
#2
Bin Freund von beiden Cruise Lines, wobei auch beide zusammen gehören da beide zu RCCL gehören, würde mich aber bei Start in San Juan für die Summit entscheiden und als Kabine die Aqua Class wählen.
 

Elke-Maria

Well-Known Member
#3
Wir werden im Dezember mit der Celebrity Equinox eine Kreuzfahrt durch die Karibik machen. Zur Zeit gibt es bei der Buchung einer Kabine ab Kategorie Aussenkabine das Classic Getränke Paket bei Celebrity kostenlos dazu. Das ist doch ein netter Pluspunkt. :) Ab Kategorie CC (Concierge Class) ist auch das Trinkgeld incl. und ein Bordguthaben von 200 bzw. 300 $ je nach Dauer der Kreuzfahrt. Evtl. erleichtert das die Entscheidung? Das Publikum bei Celebrity soll ruhiger, gesetzter und älter sein, sprich weniger Kinder, etc. Aber das trifft vermutl. eher auf die Ferien zu.
 

Mycraft

Well-Known Member
#4
Das Publikum bei Celebrity soll ruhiger, gesetzter und älter sein, sprich weniger Kinder, etc. Aber das trifft vermutl. eher auf die Ferien zu.
Nein das trifft auf das gesamte Jahr zu...deswegen hat RCCL ja auch Celebrity...eben die etwas gehobenere Variante für Passagiere die schon erwachsene Kinder haben...

Wenn es etwas lockerer werden soll, dann definitiv die Adventure...
 

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
#5
Wir sind schon mit beiden Cruiselines gefahren, jeweils ausserhalb der Ferien. Uns hat beides gut gefallen. Man könnte sagen, dass die Celebrity etwas gediegener ist als RCCL, der Service war bei beiden spitze, das Essen immer gut, nette Kellner, freundliches Personal. Wir würden von den Zielen/Häfen abhängig machen und davon wie es am Besten mit dem Reisedatum passt. Ich könnte nicht sagen, wen wir wirklich lieber buchen:001: