Westliche Karibik im April 2011

Ninne

Well-Known Member
#1
Tag Gemeinde :mrgreen:

so, der Reisebericht aus diesem Jahr ist abgeschlossen, da kann man sich genüsslich auf ein neues Abenteuer einlassen.

Im April gehts von Miami aus eine Woche in die westliche Karibik mit der Carnival Valor.

Folgende Häfen werden angefahren:

Grand Cayman
Roatan (Honduras)
Belize City
Cozumel

Hat von Euch schonmal jemand diese Tour gemacht? Welche Landausflüge MUSS man machen? Im Netz findet man ja so einiges... da fällt die Auswahl wirklcih schwer!

Dankee! :001:
 

JohnSmith

Well-Known Member
#2
Hi !
Kommt natürlich darauf an, was von Eurer Reederei angeboten wird !

Grand Cayman würde ich den Ausflug zu dem Strand mit den Stingrays machen, ist sensationell, allerdings viel Trubel. Hier gibt es aber auch die Möglichkeit mit einem U-Boot eine Fahrt zu unternehmen, aber ich habe Tiefenangst, leider.Schmuckshopping ist auf G.C. ebenfalls interessant.

Von Roatan sind wir ins Landesinnere gefahren worden, und haben eine Raftingtour gemacht. War klasse, und ich weiss nicht obs dort sonst was zu sehen gibt. Ein furchtbar armes Land ! Bring den Kindern dort ein paar Süssigkeiten mit, das vergisst Du nie.

Wenn Du Dich Belize City näherst, siehst du ein paar Mini-Inseln, mit Strand und ein paar Palmen, nur ein paar Quadratmeter gross. Man kann sich (nur bis mittag) zu diesen fahren lassen und den Tag einsam am Strand geniessen, unvergesslich. Für Taucher und Schnorchler ist das Barrier Reef natürlich ein Traum.

Cozumel, das heisst Maja-Städte! Meisst wird von hier Tulum angefahren (Badesachen mitnehmen !), Chichen Iza ist grösser, aber auch weiter. Ein "must do" .
Hoffe das hilft dir ein bisschen weiter, lg Ralf

P.S. : Touren der Reederei sind sehr teuer, oft kann man das vor Ort selbst noch organisieren.
 
#3
Hi,
wir sind die gleichen Häfen mit Carnival Legend von Tampa im April 09 gefahren.
In Cozumel sind wir zu den MajaRuinen von Tulum gefahren, absolut beeindruckend, gute Organisation, ansonsten siehe Posting von JohnSmith
In Belize haben wir einen Ausflug in den "Regenwald" gemacht danach Traumstrand.
Roatan, Delphinschwimmen (unglaublich) und ebenfalls Traumstrand.
Alle über Carnival gebucht, sehr gut organisiert, insbesondere bei Tenderboot Transfers an Land; hier kommen gebuchte Ausflüge i.d.R. zuerst von Bord. Vorteil ist nebenbei noch, dass bei diesen Ausflügen seitens des Schiffes eine Wartepflicht besteht falls mal was ist. Sollte man privat von Bord gehen, ist man für eine pünktliche Rückkehr selbst verantwortlich.

Auf GrandCayman haben wir den sog. SevenmilesBeach besucht, selbst einen Minibus vom Hafen genommen, die Jungs dort sind zuverlässig und holen einen zur abgemachten Zeit auch wieder ab. Ansonsten evtl. shopping in den DutyFree Läden.

Bei Carnival gilt/galt während der ganzen Faht die sog. "Shiptime", soll heissen, es galt immer die Zeit von Tampa/Miami, die Teitverschiebungen währned der Fahrt wurden vom Schiff nicht mitgemacht. Dieses war dann an Land ganz witzig wen man selbst nach der Zeit fragte oder gefragt wurde (Shiptime or normal Time?). Die Einwohner der Hafenstädte kennen das aber.

Weitere Fragen? Jederzeit gern.
Gruß
Ulli
 

Ninne

Well-Known Member
#4
Irgendjemand (Ele, ich glaube Du warst das?!) hat mir mal den Tipp eines Cruise Forums gegeben.... da wollte ich mal nach alternativen Anbietern für Landausflüge stöbern.

Habe zwar selber schon einiges gefunden, aber ihr wisst ja, dass man in einem Forum geballtes Wissen findet :grin:

Hat jemand nochmal den Link für mich?:001:
 

Ele

Well-Known Member
#14

tampa63

Well-Known Member
Sponsor
#17
Irgendjemand (Ele, ich glaube Du warst das?!) hat mir mal den Tipp eines Cruise Forums gegeben.... da wollte ich mal nach alternativen Anbietern für Landausflüge stöbern.


Hat jemand nochmal den Link für mich?:001:
Hallo,
falls Du noch Infos benötigst,

hier gibts es auch Tipps für selbst organisierte Landausflüge:

AUSFLUGTIPPS Karibik & Mittelamerika - AIDAFANS / AIDA-FANS Deine Clubschiff Community - Dein Wasserurlaub Netzwerk

Anke
 

Elke-Maria

Well-Known Member
#18
Hallo

wir waren gerade mit der Carnival Glory in West- und Ostkaribik zum 2. Mal.
Zu Grand Caymann: unbedingt Stingray City buchen.
Haben wir über Carnival gebucht: Stingray City und Rumpoint - letzteres ist ein Strand, der nicht so voll ist, da er 40 Autominuten vom Hafen entfernt liegt. Mit dem Boot gut erreichbar.

In Belize unbedingt etwas vorher buchen. Beim ersten Mal hatten wir bei Major Tom Cavetubing gebucht. Durch das Tendern und einigen anderen Gästen, die noch später am Festland ankamen, haben wir den letzten Tender um 16.15 Uhr zum Schiff zurück bekommen. Ich war ziemlich nervös die ganze Zeit über. Dieses Mal haben wir bei Carnival die Maya Ruinen Xunantunich gebucht. Somit waren wir die ersten beim Tendern, man muß sich um nichts kümmern. Die Fahrt geht durch Belize bis kurz vor die Grenze von Guatemala. Angegeben ist die Dauer des Ausflugs mit 7 Stunden. Was soll ich sagen, das hat nicht gereicht und das Schiff hat eine ganze Stunde auf unsere Bus mit 50 Personen gewartet. Hätten wir den Ausflug nicht übers Schiff gebucht, wäre es weg gewesen.

In Roatan sind wir vom Schiff runter zur Mahagony Bay, das ist der Strand direkt am Hafen, sehr nett angelegt mit Liegen etc. Natürlich voller, aber mal was ohne weitere Kosten und ohne Termin.

Cozumel: beim ersten Mal über Carnival Jeep und Cavern Tour gebucht: Schwimmen in Höhlen - klasse. Beim 2. Mal Tulumn. Beide Male fährt man mit einem kl. Schiff ans Festland, mir wird dabei einfach übel - seekrank. Das Meer ist dort immer sehr unruhig.

Aber es war beide Male sehr schön auf den Kreuzfahrten. Viel Vergnügen!
 

Ninne

Well-Known Member
#19
SO!

Unsere Reiseunterlagen sind da.

Landausflüge haben wir auch gebucht.

Auf Grand Cayman werde ich mit meiner Mom und den Mädchen zum Delphinschwimmen und zur Stingray Sandbar fahren. Die Herren finden das doof und machen stattdessen eine 4 x 4 Jeep Tour.

Auf Roatan wird Frank golfen gehen Pristine Bay und wir anderen werden eine ZipnDip Tour unternehmen.

In Cozumel steht Tulum an und für Belize haben wir uns nichts vorgenommen... das ist ja schon mehr als genug geplant.

...bin schon fürchterlich aufgeregt :035:
 

Elke-Maria

Well-Known Member
#20
Hallo Ninne,

ich weiß nicht, ob du Belize schon kennst. Aber genau dort würde ich unbedingt was buchen! Es ist ein relativ armes Land und es gibt außerhalb der Hafenanlage nichts. Du wirst auch sofort von sämtlichen Anbietern belagert, die dir Ausflüge anbieten wollen. Bitte melde dich, wenn ich dir weiterhelfen kann. Das wirklich sehr gerne, war schon 2 x dort. Aber alleine dort rumlaufen, macht nicht viel Sinn. Überall sonst ja - aber nicht dort!
 
Top